Ergebnis 1 bis 6 von 6

Fahrgelände

Erstellt von Eifel, 16.08.2007, 22:57 Uhr · 5 Antworten · 790 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    144

    Standard Fahrgelände

    #1
    Leider gibt's noch kein eigenes Thema dazu, obwohl sich für die meisten "Wühler" vermehrt die Frage nach legalem Off-Road-Fahren stellt.

    In Nordfrankreich ist ein riesen Gelände das mit allem glänzt, was das Herz begehrt. Ferme Auberge de Soiry heißt es, auf einer holländischen wird es vorgestellt. http://www.terreinrijden.nl/inor.htm

  2. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    144

    Standard

    #2
    Im kleinen Ort Bining, im schönen Lothringen und unweit der deutsch-französischen Grenze bei Zweibrücken gibt es ein neues "altes" Fahrgelände zu entdecken. http://www.4x4-adventures.de/docs/ad...land_index.php

    Leider ist es für Zweiräder nicht zugelassen, man kann aber Quads mieten und wühlen.

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #3
    Servus Eifel,

    wennsde mal erdferkeln gehen willst mir Deiner Q kannste auch na B - Bilstain fahren. Bin gerade mit 2-4 weiteren GSsen am planen dorthin zu machen.
    www.rdmcbilstain.be

    Sascha

  4. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    144

    Standard

    #4
    Endgeil, und nur ne Stunde von Köln - Da fahr ich mit :-)

  5. HP2Sascha Gast

    Standard

    #5
    Ich kann Dir ja mal ne PN schicken, wann wir fahren.
    Mal schauen, wer von den mir bekannten HP Kumpanen mit will.
    Zudem sind derzeit noch 2-3 "Nicht-HPler" und gleichzeitig 2 "Nicht-Forumisti" im Gespräch.
    Ich hoffe, shorty kann/kommt dann auch, von ihm kommt die location..
    Derzeit schwirrt uns Mitte/Ende Sept. im Kopf herum...

  6. Geronimo Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von HP2Sascha
    wennsde mal erdferkeln gehen willst mir Deiner Q kannste auch na B - Bilstain fahren. Bin gerade mit 2-4 weiteren GSsen am planen dorthin zu machen.
    Dann man viel Spass mit den Steinen, ich war schon dort. Die Auffahrten sind mit ordentlichen Steinen "verziert", das macht es nicht eben einfach zumal es an Steilheit wahrlich nicht mangelt..
    Unten in der Senke lässt es sich problemlos fahren, inkl. einer kleinen Wasserdurchfahrt. Rechts und links die Berge rauf kriegst du richtig Spass.

    Wir sind da mit 2 100 GS und einer 1150 GS rumgefahren, geht also, ist aber kein Kinderspiel.

    grüße,
    jürgen