Umfrageergebnis anzeigen: Fahrt Ihr im Winter?

Teilnehmer
174. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja (Ich 'abe gar kein Auto)

    13 7,47%
  • Ja (Ich hab zwar ein Auto, fahre aber trotzdem regelmäßig)

    55 31,61%
  • Ja (Hin und wieder, aber nur wenn's das Wetter zulässt)

    87 50,00%
  • Nein (Mein Moped ist zwar angemeldet, ich fahre aber nicht)

    4 2,30%
  • Nein (Ich habe ein Saison-Kennzeichen und kann gar nicht fahren)

    15 8,62%
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Fahrt Ihr auch im Winter?

Erstellt von Tobias, 05.10.2004, 14:18 Uhr · 59 Antworten · 5.834 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Blinzeln

    #51
    Ich fahre grundsätzlich den Winter durch. Salz wird nur dann aggressiv wenn es nass und warm wird. Also mit kaltem Wasser abspülen hilft da schon. So'n Spray hatte ich auch mal probiert, ich glaube das hilft nicht wirklich. Glücklicherweise hab ich noch ein Auto und hab mir vorgenommen, dieses Jahr bei Schnee und Eis das Mopped stehenzulassen. Letztes Jahr hab ich mir aus falschem Stolz nur Motorrad gegeben, Folge war dass ich mir ein paar mal ganz schön den A... abgefroren habe (trotz Gore-Tex Textilklamotten un Zwiebel-Prinzip) und dass mein 12 Jahre alter Passat nur 3000 km gelaufen ist. Dabei sind mir die Bremsscheiben zusammengerostet. Was mich einiges gekostet hat...

  2. Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    167

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Hallo Fiveace !
    Meine Frau ist Vollzeit-Hausfrau und Mutter, seit zwei Jahren und dem dritten Kind geht sie nicht mehr arbeiten. Jedenfalls nicht auswärts!
    Drei Kinder zu betreuen ist ein wirklich harter Job, sie war früher als Buchhalterin tätig, das wird sie später, wenn die Kinder groß sind ( jetzt 14,12 und 2 Jahre alt) vielleicht auch wieder tun. Halbtags für zwei oder drei Tage die Woche, wie vor dem dritten Kind. Aber momentan ist nicht daran gedacht. Wir haben uns die Kinder gewünscht und werden sie nicht den ganzen Tag irgendwo abgeben, gottseidank brauchen wir das auch nicht. Wir verzichten halt auf das zweite Auto, den zweiten Urlaub, gehen nicht jede Woche auswärts essen und haben auch keine superteuren Hobbys. Ein altes Haus gekauft damit die Kinder und wir einen Platz haben an dem wir machen können was wir wollen und gut.- Spießer halt, aber gerne !
    Also nochmal: 3 Kinder = Viel Arbeit = kein 2. Gehalt = im Winter GS fahren !
    Also, haut rein Jungs !!!
    Noch ein Wort an die Saisonkennzeichenfahrer: Ich wollte Euch nicht auf den Schlips treten, wir haben hier im Pott keinen richtigen Winter wie bei Euch in Dörfli, ich hab da keine Ahnung von. Bei Eis und Schnee würde ich natürlich auch nicht fahren, das ist doch Selbstmord.
    Frank
    Da habt ihr mich aber falsch verstanden. Ich habe in keinster Weise wenig Arbeit oder ähnliches gemeint. Mich hat lediglich die Organisation in der Großfamilie mit Mopped und Auto interessiert. Wenn die Frau auch noch berufstätig gewesen wäre, dann hätte ich mir meine Ohnmacht genommen. Wir sind von zwei großen Kombis (einer davon ein Ami) von einem gaaanz alten Auto und zwei Moppeds umgestiegen. Ist aber "nur" ein Kind und das nur alle 14 Tage also kein Vergleich.

    Was mich auf die nächte Frage bringt: . Warum habt ihr mich falsch verstanden? Muss man sich rechtfertigen, wenn "Frau" zu Hause ist? Aber dafür bin ich hier im falschen Forum... Sorry an die Mods.

    Lieben Gruß
    Jördis

  3. Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    167

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Hallo Jördis,

    was machst Du denn, wenn es FALSCH regnet oder stürmt???
    Und was ist richtig oder falsch

    baahhh wattnn pingelig...

    wenn es falsch regnet beibe ich zu Hause. Dann kommt das Wasser aus dem Boden und das kann unmöglich gesund sein.

    Gruß
    Jördis

  4. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #54
    ich finde das vollkommen i.O. ob jemand Auto oder Moped fährt. Auch die o.g. Gründe sind alle o.k. Jedem das seine und es hat nix damit zu tun, ob Auto Luxus ist oder nicht. Man sollte eben die Situation und den Handlungsbedarf betrachten

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Fiveace Beitrag anzeigen
    baahhh wattnn pingelig...
    Mann gönnt sich ja sonst nix

  6. Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    34

    Standard

    #56
    In meiner Moped Zeit (Simson Roller) bin ich auch im Winter gefahren weil es nicht anders ging, ich musste ja irgendwie zur Berufsschule und Arbeit kommen.

    Als ich dann den Auto Führerschein bekam ändert sich mein Verhalten, ich wurde bequem.

    Jetzt wo ich mir die GS gekauft habe werde ich wieder öfter mit dem Zweirad unterwegs sein aber nicht im Winter da ich noch die schlechten Erfahrungen vom Roller im Kopf habe.
    Das Straßen Salz machte alle Chrom und Alu Teile unansehnlich.

    MfG. Richard


  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    #57
    Hallo Richard,

    ich finde Deine Antwort ehrlich und sympathisch !

    Ich bin bisher jeden Winter durchgefahren, erst mit der Yamaha XJ 900 S, den letzten Winter mit der R1200GS ADV. Entsprechend großmaulig oder herablassend habe ich auf alle Sommerfahrer heruntergeblickt, mich über sie lustig gemacht und entsprechend gehetzt. Ich war seit 1998 jedes Jahr auf den Elefantentreffen (Thurmannsbang und Nürburgring) und werde dieses Jahr die fette Silberaddi im Haus lassen. Nicht wegen dem Salz, öfter mit KALTEM Wasser abgespült ist das kein Problem. Nee, die 12er GS ist nicht von hoher Qualität geprägt und wenn Du einen unvorstellbaren (für alle Nicht-BMW Motorräder nicht vorstellbaren Mangel) an deinem Mopped hast, erklärt BMW mangelnde Pflege und und artfremden Einsatz. Da im Juni mein Mopped 2 jahre alt wird und als Pferd erschossen werden würde, muss ich halt den Ball flach halten. Außerdem hab ich die Kuh nach Dakar getrieben und nach 1 1/2 Jahren 45 000 km auf der Uhr, kommen bei der BMW so einige Mängel auf, die die Yamaha mit 180 000 km noch nicht hat! (Die BMW macht aber mehr Spaß beim Fahren, die Yam ist dafür wesentlich zuverlässiger)
    Ich habe also nach der 12 300 km-Tour das Mopped eine ganze Woche lang geschrubbt, einbalsamiert und poliert und habe volles Verständnis für jeden der die BMW stehen lässt wenn Dreck oder Nässe oder Putzen droht . . .
    So prima sie fährt, so sche..e lässt sie sich putzen, weil so viel verbaute kleine Ecken . . .

  8. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    ...
    Außerdem hab ich die Kuh nach Dakar getrieben und nach 1 1/2 Jahren 45 000 km auf der Uhr, kommen bei der BMW so einige Mängel auf, die die Yamaha mit 180 000 km noch nicht hat! (Die BMW macht aber mehr Spaß beim Fahren, die Yam ist dafür wesentlich zuverlässiger)
    ...
    Hast Du die Yam auch nach Dakar gescheucht . Meine XJ 900 (Diversion) war leider nicht so zuverlässig.

    Aber ich gebe Dir recht das Putzen einer GS ist ein zweifelhaftes Vergnügen jedenfalls dann wenn sie danach auch so aussehen soll das man sie auch geputzt hat.

  9. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    ... Aber ich gebe Dir recht das Putzen einer GS ist ein zweifelhaftes Vergnügen ...
    Ich gebe Euch Beiden recht, Mopped putzen ist ein zweifelhaftes Vergnügen. Aber meiner Meinung nach ist es dabei völlig egal um welches Mopped es geht .

    Ich gehe da lieber unzweifelhaften Vergnügen nach

  10. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    43

    Standard winterfahren

    #60
    Hallo zusammen,

    wann sollte man den sonst Fahren?
    http://lh5.google.com/Bobboxer58/R0U...JPG?imgmax=512

    also dann bis zum nächsten Elefantentreffen


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Öl im Winter
    Von vented im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 09:18
  2. Wer fährt eigentlich auch im Winter mit der 12er GS?
    Von Lupusz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 18:58
  3. Winter
    Von sukram im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 16:14
  4. Fahrt Ihr auch im Gelände?
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 12:26
  5. 1200GS: exklusive Soziatauglichkeit auch bei flotter Fahrt
    Von Fritz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2005, 15:57