Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 102

Fahrt mit offenem Klapphelm verboten?

Erstellt von juenta, 21.08.2013, 16:43 Uhr · 101 Antworten · 18.815 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    95

    Standard Fahrt mit offenem Klapphelm verboten?

    #1
    Hallo Leute,

    bin heute von einer Polizistin zugetextet worden (die wollte gar nicht mehr aufhören), da ich in der Stadt mit offenem Schuberth Klapphelm unterwegs war.
    Sie meinte das wäre verboten und würde mit 15 Euro bestraft.
    Ist das richtig?

    Habe dachte das nur ein nach ECE Norm geprüfter Helm vorgeschrieben sei?

    Danke vorab und schöne Grüße aus Köln
    Günther

  2. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    139

    Standard

    #2
    Keine Ahnung, ob das verboten ist oder nicht, das fällt meines Erachtens in die gleiche Kategorie wie das Fahren mit offenem Kinnriemen.
    In der Schuberth-Gebrauchsanweisung steht auf jeden Fall ausdrücklich drin: "Fahren Sie nie mit hochgeschwenktem Kinnteil!" (http://www.schuberth.com/fileadmin/B...tilanguage.pdf)

    Aber man muß ja nicht auf alles hören, was einem die Trachtengruppe erzählt, mir wollten sie auch schon meine Davida-Halbschale ausreden. Das wär ja noch schöner, was für meinen Opa gut genug war, ist für mich auch recht und billig.

  3. Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #3
    Moin Günther,

    das kommt auf den Klapphelm an. Einige sind auch als Jethelme geprüft, andere nur als geschlossene Klapphelme. Woran man das erkennt, weiß ich aber auch nicht.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #4
    dein helm ist nicht als jethelm geprüft sondern als integralhelm.
    sie hat recht (auch wenn man/ich das albern findet).

  5. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #5
    wie oben schon geschrieben wurde...der helm ist nur im geschlossenen zustand geprüft und dementsprechend ist es verboten.
    es gibt aber einige die sind auch als jethelm geprüft(roof boxer z.B.)

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Wolfgang_W Beitrag anzeigen
    ... Woran man das erkennt, weiß ich aber auch nicht.
    im wesentlichen daran, was in der anleitung steht

    und ein hinweis kann sein:
    ist das kinnteil abnehmbar oder kann es offen fest eingerastet werden, dann vermutlich als jethelm zugelassen.

  7. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    dein helm ist nicht als jethelm geprüft sondern als integralhelm.
    sie hat recht (auch wenn man/ich das albern findet).
    Hallo,

    soweit ich mitbekommen habe werben diejenigen, die für "ihren" Klapphelm eine "Jethelmzulassung" haben, damit auch entsprechend.

    Ich fahre auch gelegentlich offen, klappe aber zu, wenn ich mich der Polizei oder dergleichen nähere.

    Im Gesetz steht:
    § 21a
    Sicherheitsgurte, Schutzhelme


    (1) Vorgeschriebene Sicherheitsgurte müssen während der Fahrt angelegt sein. Das gilt nicht für
    1. Personen, die ein Taxi oder einen Mietwagen führen bei der Fahrgastbeförderung,
    2. Personen beim Haus-zu-Haus-Verkehr, wenn sie im jeweiligen Leistungs- oder Auslieferungsbezirk regelmäßig in kurzen Zeitabständen ihr Fahrzeug verlassen müssen,
    3. Fahrten mit Schrittgeschwindigkeit wie Rückwärtsfahren, Fahrten auf Parkplätzen,
    4. Fahrten in Kraftomnibussen, bei denen die Beförderung stehender Fahrgäste zugelassen ist,
    5. das Betriebspersonal in Kraftomnibussen und das Begleitpersonal von besonders betreuungsbedürftigen Personengruppen während der Dienstleistungen, die ein Verlassen des Sitzplatzes erfordern,
    6. Fahrgäste in Kraftomnibussen mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5 t beim kurzzeitigen Verlassen des Sitzplatzes.

    (2) Wer Krafträder oder offene drei- oder mehrrädrige Kraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von über 20 km/h führt sowie auf oder in ihnen mitfährt, muss während der Fahrt einen geeigneten Schutzhelm tragen. Dies gilt nicht, wenn vorgeschriebene Sicherheitsgurte angelegt sind.
    Die Rechtssprechung scheint die Regelung dahingehend zu interpretieren, dass der Helm bzw. der Gurt ordnungsgemäß getragen werden muss. Stell dir vor, du wickelst dir im Auto den Gurt einmal um den Hals... Oder man sieht auch manchmal gerade Rollerfahrer, die haben den Integralhelm auf der Stirn sitzen, um rauchen zu können...

    Wäre logisch, wenn man dann bestraft werden kann

    Es gibt auch ein Gerichtsurteil zu einem Fall, wo der Kinnriemen am Helm nicht stramm genug saß:
    Oberlandesgericht Hamm, 6 U 184/99

    Ich würde mal sagen, wenn der den Kinnriemen gar nicht zu gehabt hätte, wäre gekürzt worden beim Schadensersatzanspruch.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    im wesentlichen daran, was in der anleitung steht

    und ein hinweis kann sein:
    ist das kinnteil abnehmbar oder kann es offen fest eingerastet werden, dann vermutlich als jethelm zugelassen.
    Zum letzten Satz... gutes Argument, wem ist noch nicht das Klappteil vor die Nase gefallen, sei es bei einer größeren Bodenwelle oder im leichten Gelände. Das kann letztlich nicht ordnungsgemäß sein

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    ... wem ist noch nicht das Klappteil vor die Nase gefallen, sei es bei einer größeren Bodenwelle oder im leichten Gelände. ...
    mir

    wenn das mopped rollt, ist bei mir der helm zu.
    ausserhalb von "zone 30" auch das visier.

  9. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    #9
    Deswegen hab ich für den Sommer einen Shark Evoline, der darf nämlich offen gefahren werden, ist einfach besser fürs rauchen auf dem Mobbed

  10. Registriert seit
    18.10.2012
    Beiträge
    97

    Standard

    #10
    Bei uns fahren die Motorradpolizisten auch mit offenen Klapphelm herum, und wenn ich das richtig sehe ist das ein Schuberthelm.


 
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Videoüberwachung in Österreich aus Pkw verboten
    Von gedosei im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 17:46
  2. An Baustellenampel vorfahren verboten?
    Von Quallentier im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 09:02
  3. Nacktwandern in der CH verboten
    Von arbalo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 15:52
  4. Radaranzeige auf GPS-Geräten verboten ?
    Von AdventureQ im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 23:27