Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 102

Fahrt mit offenem Klapphelm verboten?

Erstellt von juenta, 21.08.2013, 16:43 Uhr · 101 Antworten · 18.831 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von McMiller Beitrag anzeigen
    Bei uns fahren die Motorradpolizisten auch mit offenen Klapphelm herum, und wenn ich das richtig sehe ist das ein Schuberthelm.
    Und wenn ein Polizist mit dem Dienstfahrzeug ohne Sonderrechte nach StVO §35(1) 60 in der 30 Zone fährt ist das dann zulässig?

    Nur weils irgendjemand in Uniform macht, heisst das nicht das es legal ist.

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von McMiller Beitrag anzeigen
    Bei uns fahren die Motorradpolizisten auch mit offenen Klapphelm herum, und wenn ich das richtig sehe ist das ein Schuberthelm.
    der unterschied ist das die keiner dafür aufhält :-)

  3. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Jojonumerouno Beitrag anzeigen
    Aber man muß ja nicht auf alles hören, was einem die Trachtengruppe erzählt, mir wollten sie auch schon meine Davida-Halbschale ausreden. Das wär ja noch schöner, was für meinen Opa gut genug war, ist für mich auch recht und billig.
    wenn die "halbschale" kein europäisches prüfzeichen hat, dann ist´s oha....
    z.b. haben die eigen-US-harley-helm-importe in der regel kein prüfzeichen, da kann ein freund von mir
    was erzählen, wie das ist mit dem weiterfahren, wenn man von der rennleitung aufgehalten wird...

  4. Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    97

    Standard

    #14
    Hallo Leute,

    danke für die zahlreichen Antworten, ich hatte den Eindruck die Dame wollte sich nur wichtig machen.
    Ich musste mir bestimmt 5 Minuten ihre Gedankengänge anhören...

    Schöne Grüße aus Köln
    Günther

  5. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    82

    Standard

    #15
    Mein Nolan N104 darf offen gefahren werden -- er ist auch als Jet geprüft und hat eine Feststellvorrichtung und das ist ausschlaggebend.

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von juenta Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    danke für die zahlreichen Antworten, ich hatte den Eindruck die Dame wollte sich nur wichtig machen.
    Ich musste mir bestimmt 5 Minuten ihre Gedankengänge anhören...

    Schöne Grüße aus Köln
    Günther
    Ja und das Wichtigste, haste geschmückt oder nicht?

    Gruß,
    maxquer

  7. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von juenta Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    danke für die zahlreichen Antworten, ich hatte den Eindruck die Dame wollte sich nur wichtig machen.
    Ich musste mir bestimmt 5 Minuten ihre Gedankengänge anhören...

    Schöne Grüße aus Köln
    Günther

    Hi,
    es stimmt, der Schuberth hat keine Zulassung zum offen fahren.
    Ich fahre ihn schon 15 Jahre und in der Regel in der Stadt (wenn es warm ist) offen. Ich wurde deshalb noch nie angehalten, obwohl ich schon oft damit an Polizeikontrollen und Motorradstreifen vorbei gefahren bin.
    Ich denke, die Trachtendame kam frisch von der Polizeiakademie und wollte ihr Fachwissen Dir kundtun.
    Erfahrene Beamte lachen über so eine Kinderkacke.
    Also einfach hin nehmen, locker bleiben, artig nicken, Besserung geloben und weiterhin offen fahren und vermutlich nie wieder deshalb angehalten werden.
    Rainer

  8. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    598

    Standard

    #18
    Wie es der Zufall will, hat Motorrad Online gerade einen Test von sieben solchen Helmen auf der Homepage, die sowohl geschlossen als auch offen getragen werden dürfen und die sie mangels eines besseren Begriffs "Multihelme" nennen.
    Dort steht, dass die Helme durch einen Hinweis "P/J" als Integral- (P) und Jet-(J)-Helm zugelassen sein müssen, z.B. auf einem Aufnäher am Kimmriemen.

    Gruß Martin

  9. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard

    #19
    Also ich fahre den C3 Hauptsächlich damit ich in der Stadt rauchen kann... Das man die Brille bequem auflassen kann beim aufziehen ist ein Plus. .. Bin schon sehr häufig an der Polizei mit offenem Helm vorbei... Selbst neben einem Motorradpolizisten an der Ampel gestanden kurz gequatscht, geraucht und dann mit offenem Helm weitergefahren...Es mag zwar verbotensein, aber in der Stadt juckt das wahrscheinlich niemanden...

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #20
    Das Thema wird meines Erachtens in Italien heißer gegessen als in .de, weil in Italien klar vorgeschrieben ist, dass der Helm eine ECE 22.05 Zulassung haben muss, während in .de nur vorgeschrieben ist, dass der Helm "geeignet" sein muss.

    Vielleicht ist es deshalb kein Zufall, dass italenische Helmhersteller ihre Helme als "Jet" und als "Integral" homologieren lassen. Ein Nolan wurde ja schon erwähnt, ich habe einen Caberg Sintesi, der ist auch für beides homologiert. Dessen Vorderteil rastet aber auch in hochgeklapptem Zustand ein und kann nicht aus Versehen zuklappen.

    Der Shoei Neotec hat meines Wissens auch keine Doppel-Zulassung


 
Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Videoüberwachung in Österreich aus Pkw verboten
    Von gedosei im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 17:46
  2. An Baustellenampel vorfahren verboten?
    Von Quallentier im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 09:02
  3. Nacktwandern in der CH verboten
    Von arbalo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 15:52
  4. Radaranzeige auf GPS-Geräten verboten ?
    Von AdventureQ im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 23:27