Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 106

Fahrtraining "langsam fahren"

Erstellt von fmantek, 01.07.2015, 13:30 Uhr · 105 Antworten · 8.990 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von GL1500Se Beitrag anzeigen
    Ich finde, das die Motorrad Polizei da drüben irgendwie Cool aussehen.
    Gruß Michael
    hat mir einen touch zuviel "Village People" ......wer die noch kennt.

  2. Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    118

    Standard

    #22
    😃😃😂😃

  3. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #23
    das langsame fahren gerade wenn das mopped noch keine eigenstabilität besitzt hat schon was........ sollte eigentlich jeder biker mal mitgemacht haben und ist auch für´s sichere fahren nicht ganz unwichtig (siehe auch "Othello" beitrag).

    an diesem spruch "wer gut langsam fährt, fährt sicher schnell" ist auch was wahres dran. speziell bei dieser übung ist die körperbeherrschung, koordination, motorik gefragt. ich finde dies bei sicherheitstrainings nach wie vor für sinnvoll, ob es allerdings immer dieser cirkusakrobatiknummern bedarf muss halt jeder für sich entscheiden.

  4. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    3.946

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    an diesem spruch "wer gut langsam fährt, fährt sicher schnell" ist auch was wahres dran.
    Das halte ich eben für den großen Irrtum bei der Geschichte. Wer gut langsam fährt, fährt gut langsam - das ist alles. Wer sicher schnell fahren will, muss das mühsam lernen. Und zwar durch schnell Fahren auf abgesperrten Pisten.

    Gruß
    Serpel

  5. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    das langsame fahren gerade wenn das mopped noch keine eigenstabilität besitzt hat schon was........ sollte eigentlich jeder biker mal mitgemacht haben und ist auch für´s sichere fahren nicht ganz unwichtig (siehe auch "Othello" beitrag).

    an diesem spruch "wer gut langsam fährt, fährt sicher schnell" ist auch was wahres dran. speziell bei dieser übung ist die körperbeherrschung, koordination, motorik gefragt. ich finde dies bei sicherheitstrainings nach wie vor für sinnvoll, ob es allerdings immer dieser cirkusakrobatiknummern bedarf muss halt jeder für sich entscheiden.
    Also tut mir leid - da muss ich widersprechen.

    Wer schnell fahren kann, der kann auch langsam - umgekehrt geht das nicht.

    Wer intelligent ist kann sich dumm stellen umgekehrt geht das auch nicht.

    Das Gymkhana ist eine spezielle Form des Motorradfahrens und ist aus meiner Sicht nicht Praxis nah.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #26
    Entschuldigung, da muss ich jetzt wieder widersprechen.

    Das sieht man an den Fahrsicherheitstrainings, die wir (zB am Audi-Gelände am FH München) veranstalten.

    Langsamfahren ist für viele dann eine Herausforderung, sehr viele alte Hasen dabei oder welche, die sich dafür halten und die können alle schnell...

    Schritttempo um Pylonenstangen fahren, da setzen viele den Fuss ab.

    Ich möchte mich jetzt nicht soweit aus dem Fenster lehnen, dass ich sage, man muss Schritttempofahren beherrschen, um ein guter Fahrer zu sein, aber praktisch ist es auf alle Fälle.

    Wenn ich in einem Zug auf der Strasse drehen kann, während andere da rangieren müssen, da fällts mir oft auf...

  7. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Entschuldigung, da muss ich jetzt wieder widersprechen.

    Das sieht man an den Fahrsicherheitstrainings, die wir (zB am Audi-Gelände am FH München) veranstalten.

    Langsam fahren ist für viele dann eine Herausforderung, sehr viele alte Hasen dabei oder welche, die sich dafür halten und die können alle schnell...

    Schritttempo um Pylonenstangen fahren, da setzen viele den Fuss ab.

    Ich möchte mich jetzt nicht soweit aus dem Fenster lehnen, dass ich sage, man muss Schritttempofahren beherrschen, um ein guter Fahrer zu sein, aber praktisch ist es auf alle Fälle.

    Wenn ich in einem Zug auf der Strasse drehen kann, während andere da rangieren müssen, da fällts mir oft auf...
    Also Mono sorry - dass halt ich für nicht richtig.

    Wer sein Moped beherrscht und schnell fahren kann der kann auch langsam.

    Also entweder kennen wir unterschiedliche Motorradfahrer oder wenn Du alte Hasen ansprichst, dann haben die vielleicht andere ErFAHRungen als das Motorradfahren bis ins hohe Alter gesammelt.

    Ein alter Hase ist auch ein erFAHRener Hase - und nicht nur einfach ein Alter der auf dem Motorrad zufällig oben sitzt - füsseln - ja sicher .... Also mein Moped hat einen Motor.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #28
    also ich kann schnell besser als langsam (finde ich).
    schnell hab ich allerdings auch deutlich öfter geübt.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Also Mono sorry - dass halt ich für nicht richtig.

    Wer sein Moped beherrscht und schnell fahren kann der kann auch langsam.

    Also entweder kennen wir unterschiedliche Motorradfahrer oder wenn Du alte Hasen ansprichst, dann haben die vielleicht andere ErFAHRungen als das Motorradfahren bis ins hohe Alter gesammelt.

    Ein alter Hase ist auch ein erFAHRener Hase - und nicht nur einfach ein Alter der auf dem Motorrad zufällig oben sitzt - füsseln - ja sicher .... Also mein Moped hat einen Motor.
    Ich kann dir ja deine Meinung nicht absprechen

    Dann haben wir halt unterschiedliche Erfahrungswerte...

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    also ich kann schnell besser als langsam (finde ich).
    schnell hab ich allerdings auch deutlich öfter geübt.
    Das ist bei mir tendenziell auch so

  10. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Ich kann dir ja deine Meinung nicht absprechen

    Dann haben wir halt unterschiedliche Erfahrungswerte...
    Ja möglich ..... aber ein alter Hase der nicht langsam fahren kann ist halt eben kein erfahrener Hase - er ist halt eben nur älter ......


 
Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. langsam Gas geben, langsam fahren
    Von Jerrylinus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 09:44
  2. langsam Kurve fahren?
    Von simones im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 19:22
  3. Welche Reifen in den Westalpen fahren?
    Von Silverslater im Forum Reifen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 12:18
  4. Fahren ohne Helm
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 15:08
  5. langsam kommt Schwung un die Sache !!
    Von Mister Wu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.04.2004, 00:19