Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 154

[FAKE] Konfisziert..Ende eines Wochenendausflugs

Erstellt von Basto, 30.06.2008, 22:08 Uhr · 153 Antworten · 29.099 Aufrufe

  1. Chefe Gast

    Standard

    Nix steinigen, berechtigte Frage...
    Ich hab gestern früh meinen Nachbarn interviewt, der hat geschäftlich viel in Bozen zu tun und kennt da eben einen guten Anwalt. Also hab ich mir vom Nachbarn die Telefonnummer besorgt und hätte sie bei Bedarf auch weitergegeben...
    Angeleiert hab ich aber nix, kann ja nicht ohne Hintergründe irgend welche Leute in Bewegung setzen

  2. Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    184

    Standard

    Absolut berechtigt.

    Wie bereits erwähnt: ein Polizei-Beamter den ich sehr gut kenne, hat in Italien an einer Art "Austausch- und Lehrprogramm" teilgenommen. Dort hat er enge Bande zu dortigen Polizisten geknüpft.

    Nun, und meine Intension war, ihn über den bisherigen Sachverhalt zu informieren und vorab nach Möglichkeite zu fragen, wie die Jungs schnell wieder an ihre Kisten kommen.

    Meine Hoffnung war, dass es da vielleicht einen entspr. Paragraphen oder ähnliches gibt.

    Leider habe ich ihn dann anrufen müssen und... naja, den Rest kennst du ja.

    Also ich denke nicht, dass das "zu voreilig" war...Man wollte nur etwas Gutes tun.

  3. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    Ganz klar, nur eben: welcher Sachverhalt war dir denn bekannt?....

  4. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    Das war genau die Frage, die ich relativ am Anfang des thread geschrieben hatte.

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    gelöscht.

    ...macht euern scheiß nächstes mal allein.

  6. Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    535

    Standard

    Bei uns in der Schweiz werden solch deftigen Scherze nur an einem Tag im Jahr gemacht. Nämlich am

    1. April

    Also! Wenn es ein nächstes Mal geben sollte, dann am 01.04.2009

  7. Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    184

    Standard

    Zitat Zitat von spitzbueb Beitrag anzeigen
    Ganz klar, nur eben: welcher Sachverhalt war dir denn bekannt?....
    Der Sachverhalt stellte sich folgendermaßen dar: ein paar Forenmember sind bei einer Tour durch italienische Schotterlandschaft von der Polizei angehalten worden. Da die Straße offenbar für den öff. Verkehr gesperrt war, nahmen die Beamten von Ihrem (zweifelhaften) Recht gebrauch, die Tat zu ahnden und bei der Gelegenheit gleich die Moppeds zu beschlagnahmen. Die Kisten gingen in Gewahrsam und die Forenmember heim.

    Die Frage, die sich stellte war: stand die Beschlagnahme in Relation zum Vergehen? Kann man diese evtl. unbürokratisch beenden?

    All dies wollte ich halt mal in Erfahrung bringen.

    Geil finde ich ja, dass man sich hier nun dafür rechtfertigen muss, helfen zu wollen...

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    Müssen sich jetzt auch die rechtfertigen, die erstmal "irgendwie" versucht haben, Hilfe zu leisten bzw. Vorbereitungen getroffen haben???
    Jetzt lasst die Kirche aber bitte mal im Dorf!

  9. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    Na, was für ein toller Beitrag, um ein - vielleicht gar nicht vorhandenes ?? - Sommerloch zu stopfen. Nachdem durch Aufklärung die Sicherstellung der Möppis durch die Italienische Obrigkeit als Thema ausgekostet ist, muss doch - der Logik folgend - das nächste Sommerloch grösser sein. Denn der Sommer ist ja auch um ein paar Tage weiter fortgeschritten. Folglich müsste dann auch das zum Stopfen geeignete Thema etwas voluminöser sein; vielleicht ein Überfall einer südosteuropäischen Strassengang auf eine mit Mietmotorrädern ausgerüstete Altherrenfreundschaftstour, bei der dann die 68jährige Sozia - natürlich nach Kollektiv.............. durch die infamen, hochkriminellen Schurken- bestialisch ermordet wird und den älteren Herren Brieftasche, Möppis und Skalp weggenommen wurde. Scheint, dass der Phantasie da keine Grenzen gesetzt sind.
    Vielleicht sind wir anderen ja auch nur alle blöd; die Wette war zweigeteilt :
    einmal vor und
    einmal nach
    der Aufklärung.

    Nun gut, wenn schon Diarröh, warum dann nicht in Form von Sprach- oder ( soweit vorhanden ) Geistesdiarröh.
    Mahlzeit, Karlchen.

  10. Chefe Gast

    Standard

    Wieso rechtfertigen, die Frage war doch nur, was denn nun so unternommen wurde und das ist ja erst mal wirklich wertfrei, oder?
    Müssen muß hier niemand was - also nicht schon wieder aufregen...


 
Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tot eines Insekts
    Von m.a.d. im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 11:37
  2. Fake - Schweinegrippe
    Von WoSo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 08:53
  3. Cooler Fake!
    Von zonko im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 10:31
  4. Brief eines Rekruten vom Lande
    Von ich1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 12:19