Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Falsch geblitzt

Erstellt von DocQ, 09.10.2009, 08:41 Uhr · 16 Antworten · 2.249 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    254

    Böse Falsch geblitzt

    #1
    Da falttert mir gester ein Schreiben ins Haus. Bin angeblich im August mit einer Radarpistole auf der BAB 5 in meiner Dose geblitz worden. 30kmh zu schnell!! Erst mal ein riesen Schock!! Dann Blick auf das Bild. Verschwommen, könnte ich sein, könnte aber auch weiß Gott wer sein.
    Dann kam mir, daß ich im August nicht wirklich an besagtem Ort an der BAB5 vorbeigefahren bin. Also blick in den Kalender. Nein, am besagten Tag war ich bei der Arbeit!!! Und KFZ weder verliehen noch sont was.
    Jetzt bin ich mal gespannt, was die Behörden dazu sagen werden.

    Hat jemand so was schon mal erlebt?


    Gruß,

    Peter

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.883

    Standard

    #2
    sei doch froh.


    War es denn dein Fahrzeug? Das Nummernschild muss zumindest klar erkennbar sein. Wenn nicht, geht es noch schneller.

  3. Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    137

    Standard Kenn ich

    #3
    Hallo,

    hatte ich schon mal.Auch ein Foto aber mit dem Motorrad.War nur der Gesichtsausschnitt vom Helm sichtbar,aber der B..... hatte mein Kennzeichen notiert.Da das Motorrad auf meine Frau lief gab es ein lange Ermittlung.Die waren 3x bei uns daheim mit dem stark vergrössertem Ausschnitt des Bildes....Man hätte es abstreiten können aber dann Fahrtenbuch usw...... letzendlich 4 Wochen Fussgänger....Ist denn bei Dir dass Kennzeichen auf dem Foto erkennbar ?
    Wenn nicht dann hast du gute Chancen ,aber irgendwie müssen die ja deine Personalien ermittelt haben

    Ach so,bei der Verhandlung kam dann noch der Spruchie Aussage des Beamten ist für die massgebend..........

    Viel Glück

    Andreas

  4. Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    254

    Standard

    #4
    Auf dem mitgeschickten Bildausschnitt ist das Kennzeichen nicht zu sehen,

    Peter

  5. Nero8 Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von DocQ Beitrag anzeigen
    Dann Blick auf das Bild. Verschwommen, könnte ich sein, könnte aber auch weiß Gott wer sein.
    ,
    Servus...Na also nochmal Glück gehabt...damit hat es sich doch schon fast erledigt...max. wenn du es abstreitest kann dir das Führen eines Fahrtenbuches auferlegt werden...alter Raser...Gruß

  6. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    326

    Standard

    #6
    Eigentlich packen sie das immer mit drauf. Vielleicht nicht, weils nicht richtig erkennbar ist? Sieht denn das Auto aus wie deins?

  7. Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    254

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Freerk Beitrag anzeigen
    Eigentlich packen sie das immer mit drauf. Vielleicht nicht, weils nicht richtig erkennbar ist? Sieht denn das Auto aus wie deins?
    Das Bild ist so schlecht, daß ich gar nix richtig erkennen kann. Aber selbst wenn das Auto so aussieht wie meins, ist das bei nem PASSAT wohl kaum von Relevanz.

  8. LGW Gast

    Standard

    #8
    Wenn du (und vor allem dein Auto ) definitiv und wirklich nicht da warst, würde ich mir kurzerhand einen Anwalt für Verkehrsrecht nehmen, der regelt das sauber und unproblematisch.

    Natürlich kannst du den Einspruch oder was nötig ist ggf. auch selber einreichen.

    Zugeschickt wird oftmals nur der Ausschnitt mit dem Fahrer, nicht mit dem Kennzeichen. Anfechten kann man die Bescheide grundsätzlich, und ob da gleich ein Fahrtenbuch rauskommt, muss auch nicht sein.

    Kann auch ein Zahlendreher gewesen sein, sowas kommt wirklich vor, vor allem wenn das Kennzeichen auf dem Foto nicht gut lesbar ist. Bei meinem Auto ("auswärts" geparkt) klebte sogar mal ein Ticket für jemanden aus Dortmund an der Scheibe - komisch nur, dass der Wagen in Borken zugelassen war. Ich hoffe er hat keine allzu großen Probleme mit der Stadt Rostock bekommen

  9. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von DocQ Beitrag anzeigen
    Auf dem mitgeschickten Bildausschnitt ist das Kennzeichen nicht zu sehen,

    Peter
    Es muss ein Bild dabei sein auf dem das komplette Fahrzeug zu sehen ist.
    Nur Gesichtsausschnitt und/oder Kennzeichenausschnitt reichen nicht.
    Das hat mein Dad gerade durch.

  10. LGW Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    Es muss ein Bild dabei sein auf dem das komplette Fahrzeug zu sehen ist.
    Nur Gesichtsausschnitt und/oder Kennzeichenausschnitt reichen nicht.
    Das hat mein Dad gerade durch.
    Lustig. Damit sollte ich mein nächstes Ticket der Stadt OS mal anfechten, da is nie das ganze Fahrzeug dabei (die blitzen immer in der 30er vor meiner Wohnung ). Wobei die sicher ein Bild vom Fahrzeug haben, nur eben nicht mitschicken... gibts dazu ein Aktenzeichen? Welches LG/OLG?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geblitzt in Frankreich
    Von gondolf im Forum Reise
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 12:52
  2. geblitzt!
    Von Q-otti im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 22:17
  3. Geblitzt von Hinten
    Von xrv750twin im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 10:53
  4. ups geblitzt!
    Von MoNaGs im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 21:21
  5. Honda mit 205 mph geblitzt
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2004, 10:08