Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Falscher Helm in Italien

Erstellt von GSandl, 04.07.2007, 12:35 Uhr · 33 Antworten · 5.740 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #31
    Dafür, dass die Polizei auch nur ihren Job macht, habe ich volles Verständnis. Hatte bisher auch noch keine Probleme mit den Jungs. So wie du auch gemeint hast: Wie´s in den Wald reinruft, so schallt´s auch raus.

    Die hier gezeigten Vorschriften sollen doch nur aufzeigen, was in Italien Pflicht ist um von vornerein Unannehmlichkeiten zu vermeiden.


    Das Thema kann genauso auf andere Länder (z.B. Mitführen eines Verbandspäckchens beim Motorrad) ausgeweitet werden.

  2. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    659

    Daumen hoch

    #32
    Hallo Leute,
    bin von 2-wöchiger Tour aus der Emilia Romagna zurück und wir konnten die Polizei sogar als Freund und Helfer kennenlernen. Wir haben von den Jungs auf Nachfrage ´nen Tip für ´nen Campingplatz bekommen, die dort etwas rar gesät sind. Von Helmkontrolle usw. keine Rede, im Gegenteil, nur freundliches Interesse und gute Wünsche für die Weiterfahrt. Vorzugsweise waren wir an normalen Wochentagen auf kleinen und kleinsten Sträßchen unterwegs und haben die Wochenend-Rabauken-Strecken gemieden, also null problemo und viiiiel Spaß gehabt.
    Euch allen Gute Fahrt
    Werner

  3. Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    149

    Standard

    #33
    @werner.bmw
    das habt Ihr uns zu verdanken :-)
    Wir (etwa 15 Biker) haben am Wochenende 2 Carabinieri geholfen, einen Rettungswagen, der für ein Radrennen bereitstand und durch seine Klimaanlage die Batterie leergenudelt hatte, BERGAUF! anzuschieben.
    "Die Biker, Deine Freunde und Helfer"

    :-)
    VG
    GSandl

  4. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    659

    Pfeil

    #34
    Hallo GSandl,
    tja, dann mal vielen Dank für die Vorarbeit! Wahrscheinlich habt ihr so geschwitzt beim Schieben wie wir bei über 30 Grad bei der Campigplatzsuche. Hilfsbereitschaft zahlt sich also immer noch aus, auch wenn es mal länger dauern könnte, bis man mal darauf angewiesen ist. Tue Gutes sozusagen auf Vorrat, irgend jemand profitiert dann davon (evtl auch mal man selbst) !!!!! Ich habe mal ´nem trocken-gefahrenen Tourer mit meinem 2-Liter-Sprit-Reserve-Fass ausgeholfen, natürlich Super Freude ins Gesicht gezaubert, anschließend kam ich selbst wegen Tankstellen-Suche in Bedrängnis . Aber das soll alles nicht davon abhalten, als Biker und sowieso immer Mensch zu bleiben .
    Allen Gute Fahrt
    Werner


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Falscher Strafzettel
    Von Schorsch im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 19:37
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 13:59
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 13:25
  4. Enduro Helm, Original BMW, Gr.59-60, Offroad Helm
    Von Nord-Q im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 13:14