Ergebnis 1 bis 9 von 9

Felgen eintragen bei der HP2 Enduro

Erstellt von Kolbentod, 11.01.2013, 20:30 Uhr · 8 Antworten · 1.486 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    5

    Standard Felgen eintragen bei der HP2 Enduro

    #1
    Hallo Leute, habe mir eine HP2 Enduro gekauft, an der Saxess Felgen verbaut sind. Allerdings sind die nicht eingetragen.
    Hier ein ABE oder ein Teilegutachten zu bekommen ist ja ein Ding der Unmöglichkeit. Habe mal ein etwas rumgefragt. Auch für Excelfelgen gibt es in Deutschland angeblich keine Eintragung. Was habt ihr hier für Erfahrungen?
    Gibt es vielleicht jemanden der mir ein Teilegutachten oder ein ABE als Kopie überlassen könnte, damit ich die Dinger eingetragen bekomme. Würde auch etwas bezahlen muss nicht umsonst sein.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #2
    Es gibt verständige TÜV-Ings, die dann eintragen, wenn auf der Felge eine DOT (Department of Transportation) Nummer eingetragen ist, d.h. die Felge wurde dort für den Straßenverkehr geprüft.
    So war es bei meiner MZ, ich bin der erste und wohl einzige der dort ne 19 Zoll Excelfelge eingetragen hat. (gibts original nur mit 17 Zoll Sumo oder 21 Zoll Enduro)

  3. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #3
    @Kolbentod

    Die Excelfelgen mit 21/18 Zoll sind bei mir eingetragen. Wenns hilft, kann ich dir ne Kopie vom Fahrzeugschein zukommen lassen!

  4. Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    136

    Standard

    #4
    Ein möglicher Tipp, denn ich vor kurzem bekommen habe, zumindest für Excel-Felgen, bei Saxess must du dich halt wirklich umhören, welcher Tüv'ler das noch am ehesten macht (bei solchen Sachen "liebe" ich Deutschland, Infos zu einer Anlaufstelle, welche eine Einzelabnahme zu Felgen ohne Gutachten macht sind über den offiziellen Weg quasi nicht zu bekommen ):

    KTM. Sucht euch einen KTM Händler o.ä. bei dem ein Prüfer im Haus ist bzw. ab und an mal vorbeischaut, denn bei einigen KTM's sind serienmäßig Excel Felgen verbaut, einen Versuch ist es allemal wert.

  5. Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    5

    Standard

    #5
    Also das mit der DOT Nummer hört sich gut an. Es ist eine DOT Nummer vorhanden. Vielleicht habe ich hier eine Chance. War jetzt mit diversen Ausrüstern in Kontakt HPN, Africa Queens, Behr usw. sind aber eigentlich alle anscheinend nicht in der Lage hier ein allgemein gültiges Papier aufzutreiben mit dem man beim Tüv vorfahren kann. Ich meine hier geht es wieder ums Geld. Jeder will nur verkaufen und mit einer teuren Einzelabnahme wirst du nochmal über den Tisch gezogen. Aber Dank an Amper Tiger war eine wertvolle Info.

    - - - Aktualisiert - - -

    Das ist wirklich super, hattest du ein Gutachten oder eine Eintragung über Einzelabnahme? Kopie vom Schein wäre bestimmt hilfreich um einen "freundlichen" TÜVler zu überzeugen.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #6
    Die Eintragung der Felgen (ausschließlich über die DOT) ohne irgendwelche "Papiere" hat der TÜV-Beamte nach vorheriger Rücksprache im Rahmen der HU mit erledigt. Kosten insgesamt 120€ (HU und Eintragung)
    Wie gesagt hatte ich die vordere Felge von 17 auf 19 Zoll vergrößert, aber von 3,5 auf 2,5 Zoll verschmälert. Die hintere Felge blieb in der 17 Zoll Größe gleich, allerdings von 4,5 auf 3,5 Zoll verschmälert. Im Gelände spurstabil und auf der Straße schön handlich, so wollte ich es.


  7. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #7
    Hi Kolbentod

    Der Radsatz war schon eingetragen als ich die Karre gekauft habe. Ich habe hier nur noch Prüfbericht von der Abnahme/Prüfung der Dekra vorliegen. Über den Radsatz müsste ein Gutachten existieren, Nr.P030802002119.
    Stell doch die Frage noch mal in der HP Abteilung des Forums, vielleicht meldet sich der eine oder andere noch!

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #8
    ja du hast doch die Excel, der Kolbentod hat die Baehr Saxess

  9. Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    5

    Standard

    #9
    Ok danke mal für eure Unterstützung. Werde jetzt mal mit der DOT Nummer bei HPN hausieren gehen ob hier noch was rüberkommt. Mein nächster Weg ist dann der Gang nach Canossa zum TÜV-Beamten. Werde euch auf dem laufenden halten. Übrigens die MZ sieht echt geil aus.

    - - - Aktualisiert - - -


 

Ähnliche Themen

  1. HP 2 Enduro Felgen und andere Teile
    Von ngo65 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 21:55
  2. Biete HP2 (Enduro + Megamoto) Enduro Felgen v+h für HP2
    Von CrazyIvan im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 11:16
  3. Orginal HP 2 Enduro Felgen
    Von Depres im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 15:02
  4. RS Felgen bei R1100GS eintragen
    Von jrm im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 19:18
  5. sumo felgen für hp2 enduro
    Von lairdingue im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 14:10