Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 56

Felgen (& Speichen?) reinigen - wie?

Erstellt von neigschmeggder, 09.07.2015, 21:42 Uhr · 55 Antworten · 9.426 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Aus BA Wü (Mannheim) ,kenne ich das auch , aber im Ruhrpott ...???
    Im Pott und am Niederrhein ein gängiger Ausdruck.

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #22
    Hi
    Die Rede ist von Rädern einer 1100 GS. Die sind entweder farblos lackiert (die ersten, noch von Akront), nur poliert (die von Behr bis MJ98), oder die eloxierten von Behr (ab MJ98).
    Die Ausführungen der 1150 oder der 1200 und deren Reinigungsverhalten sind für den Fragensteller wahrscheinlich uninteressant.
    gerd

  3. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von neigschmeggder Beitrag anzeigen
    An meinem Mopped (R1100GS) sind die Felgen etwas arg versifft. (siehe Anhang) Ich habe schon einige Versuche hinter mir, das Gesiff von meiner Guten weg zu bekommen - von Cola bis Chrom-Reiniger - aber ich hatte bisher nie wirklich Erfolg gehabt.

    Noch fix vor Sonnenuntergang zwei Fotos gemacht:

    Anhang 168385Anhang 168386

    Wie mach ich es dieses mal richtig?
    Ich mag nicht noch mit mehr Chemie mit unwägbarem Ausgang experimentieren.
    Danke für Eure Vorschläge/Antworten.

    Anm.d.R.:

    • Falls jemand der Meinung ist, dass der Thread woanders besser aufgehoben ist, bitte ich ihn, diesen zu verschieben. Danke.
    • Gut, es gibt einige Thread hier zum Thema, aber meine Felgen sind, wie ich meine "besonders" versifft. u.a. ist Flugrost (?) mit im Spiel.


    Aufbereiten lassen. = komplett zerlegen, polieren = aufwendig und teuer.
    oder vorher öfter mal sauber machen. Da ist aber unter "richtigen " GS-Fahrern verpönt. "Fahr lieber als zu putzen".
    Bleibt stattdessen nur damit zu leben.
    Du könntest allerdings noch mit Al-Politur und einem Kunststoff-Topfreiniger versuchen. Verbessert die Sache etwas, einen makellosen Zustand erreichst Du damit allerdings auch nicht mehr. Dafür ist es einfach zu spät.

    Gruß TomJupp

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    was ist Kranenwasser?
    bei uns heisst das "Kraneberger"

  5. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    bei uns heisst das "Kraneberger"
    Bei uns kronewasser, weil es sus dem krone kommt. Und der ist oberhalb des Spülsteins angbracht. Ein Land viele Dialekte.

  6. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #26
    Derzeit bei Aldi zu haben
    Elsterglanz Chrompflege
    Vielleicht einen Versuch Wert...

  7. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #27
    Da hilft weder Elsterglanz noch Scheuersauber. Da hilft nur noch mechanisch Oberflächenmaterial abtragen und schrittweise mit Maschine polieren (Restfestigkeit der Felge muß gewährleistet sein) Oder besser gleich eine neue Felge. Inkl. Speichen könnte ggf. sogar günstiger sein. Denn aus- und einspeichen muß man das ganze sowieso. Oder wie schon beschrieben gleich beschichten lassen. Kostet aber auch.

    Oder sowas. Ist wahrscheinlich die günstigste Lösung, wenn keine zusätzliche Probleme auftauchen. Oder halt was vergleichbares.

    Ich habe für ein 21Zoll VR (keine Kreuzspeiche) mit neuer polierter Felge von Morad (Nachfolger von Akront) inkl. Einspeichen mit Edelstahlspeichen knapp 300 Euro bezahlt.

  8. Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    345

    Standard

    #28
    Ich würde solche Felgen in die Tonne treten und neue kaufen... Da ist jede Putz-Minute verschwendete Lebenszeit.

    Und b.t.w.: ich lasse meine Fahrzeuge ab und zu von den beiden Nachbarssöhnen "aufbereiten", sozusagen anstatt Rasen mähen. Die beiden Jungs sind mit Feuereifer dabei und zugleich sinnvoll beschäftigt. Mit einem kühlen Weißbier auf der Hausbank sitzend bin ich natürlich mit Rat und ohne Tat dabei... ;-)

    Gruß,
    Peter

  9. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #29
    Oder abkleben und Speichennippel und Felge mit PlastiDipp überlaschen.

  10. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #30
    Hammerit lack geht auch !!!!


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1100 GS Speichen reinigen
    Von AndreasXT600 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2017, 12:42
  2. Felgen reinigen - aber wie?
    Von ziggy07 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 20:42
  3. Felgen neu speichen!
    Von PogoGS im Forum Reifen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 21:47
  4. Felgen und Speichen reinigen?
    Von scubafat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 21:13
  5. Speichen reinigen
    Von dehebbe im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 17:15