Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Felgenschaden nach Schlagloch

Erstellt von GSInnsbruck, 15.03.2015, 00:04 Uhr · 36 Antworten · 4.241 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    63

    Standard Felgenschaden nach Schlagloch

    #1
    Hallo,
    Heute bin ich auf dem Heimweg von Barcelona durch Turin gefahren. Im Ortsgebiet sind die Straßen echt schlecht. Leider habe ich ein Besonders tiefes Schlagloch nicht gesehen da ich im normalen Autoverkehr gefahren bin. Beim Drüberfahren hat meine Felge einen Schaden genommen, konnte Gott sei dank die 500km bis Innsbruck noch fahren . Ich bin wie erlaubt 50 km/h gefahren und es war in dieser Straße auch kein Hinweisschild auf Straßenschäden, hat jemand erfahrung ob ich in diesem fall Schadensersatz für die Alufelge stellen kann?

  2. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #2
    Solche Sachen sind schon in Deutschland ein schwieriges Manöver, die Behörden als "Schuldige" dran zu kriegen. Für Italien sehe ich da nur schwarz, zumal Du anscheinend ohne polizeiliche Aufnahme des Schadens nach Hause gefahren bist. Somit stehst Du völlig ohne Beweis mit Deiner Behauptung da.
    Wenn Du Vollkasko haben solltest, kannst Du den Schaden darüber abwickeln. Wenn nicht, zahlst Du selbst.

  3. Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    63

    Standard

    #3
    Ok danke für die die schnelle Antwort. Leider habe ich keine Vollkasko.
    Wird wohl ein wenig teurer als geplant der Urlaub

  4. Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    63

    Standard

    #4
    Hab grad im Internet gesucht was der Spaß kostet, konnte leider nicht viel finden. Lieg ich mit 500 Eur richtig?

  5. Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #5
    Moin

    Den Schaden hatte ich auch

    zwei derbe Macken in der Vorderradfelge.

    Habe ich mir wohl letztes Jahr bei der Auffahrt zum Jaffrou zugezogen

    Naja, kannste richten lassen, ist nicht sooooo teuer.

    Habe für´s richten lassen, beide Felgen pulverbeschichten und n neuen Vorderreifen (Heidenau) 550,- € bezahlt

    Das richten allein hatte ca. 160,- Euro gekostet

  6. Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    63

    Standard

    #6
    Ok die Felge hat eine Delle/Einbuchtung ist also verbogen. Werde mal am Dienstag zur Werkstatt fahren und dann hier berichten was es kostet
    Vielen Dank für eure Antworten

  7. Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    574

    Standard

    #7
    Neue Vorderradfelge für die LC liegt mit Montage >1000 €.

  8. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #8
    *Doppelpost* Kann weg!

  9. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #9
    Aluklinik Mertens in Mönchen-Gladbach (?) richtet und schweißt(!) Alu Speichen- und Gussfelgen mit Zertifikat. Ich hab für meine Enkei-Gussfelge von der Ninja damals 100€ inkl. neuem Lack bezahlt. Würde ich jeder Zeit wieder machen.

    Aber mal ehrlich: Was issn das für 'ne Endurofelge, die so ein blödes Schlagloch nicht ab kann? Reifendruck zu niedrig? Fahrwerk zu hart? Bin mit meiner 650er schon mit 60 Sachen Bordsteinkanten hoch, die Felge dreht immer noch rund.

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.714

    Standard

    #10
    Hi
    Zitat Zitat von FP91 Beitrag anzeigen
    Aber mal ehrlich: Was issn das für 'ne Endurofelge, die so ein blödes Schlagloch nicht ab kann? Reifendruck zu niedrig? Fahrwerk zu hart?
    Das ist gar keine Endurofelge sondern ein schlichtes, in der Herstellung nicht allzu aufwendiges Al-Gussrad.
    Andernfalls hätte es wenigstens Speichen und auch ein solches ist nicht vor harten Kanten gefeit. Reifendruck zu niedrig könnte dazukommen, ist aber bei den Meisten die ich kenne eher hoch.
    gerd


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit 'ner 2-CV nach Dakar
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 19:17
  2. intermot nach Köln
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 18:09
  3. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  4. Klackern nach Warmstart
    Von Anonymous im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2004, 19:51
  5. ich nochmal, jetzt riechts nach Öl...
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 19:24