Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Feuerwehr vertraut auf Boxer

Erstellt von Mr. Q, 29.05.2007, 21:29 Uhr · 13 Antworten · 1.603 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #11
    Wir haben genau diese Fox bei uns in der Feuerwehr. Letzthin hatten wir einen Einsatz, bei dem wir für den Wassertransport zuständig waren. Dieses Ding war ca 5h ohne Unterbruch im Einsatz. Läuft einwandfrei. Ich konnte mich kaum von ihr trennen. Das Boxergeräusch ist einfach Musik in den Ohren.

    Gruss Mario

  2. mind Gast

    Standard Stop..

    #12
    Zitat Zitat von Boxer Fan
    Wir haben genau diese Fox bei uns in der Feuerwehr. Letzthin hatten wir einen Einsatz, bei dem wir für den Wassertransport zuständig waren. Dieses Ding war ca 5h ohne Unterbruch im Einsatz. Läuft einwandfrei. Ich konnte mich kaum von ihr trennen. Das Boxergeräusch ist einfach Musik in den Ohren.

    Gruss Mario
    ........ing....

  3. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #13
    Hallo, das gute Pumpen-Stück gibt es auch bei der Werksführung in Berlin zu sehen, steht in einer der vielen Hallen in einer kleinen Ausstellungs-Ecke. Der Werks-Besuch ist schon eine Tolle Sache hilft auch die Wartezeit auf die neue Q zu verkürzen oder noch heiser zu werden. Bei der Führung wird man 1,5 Std. mit Infos zugetextet. Eigentlich müsste BMW davon mal eine DVD rausbringen und bei einer Bestellung beim Händler in die Hand drücken.
    Gruß
    Draht

  4. Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    135

    Standard Antwort vom F (l ) achmann......

    #14
    Hallo Leute,

    freut mich das einer diese "Feuerwehrspritze" gefunden hat. Als Berufsfeuerwehrmann habe ich mit diesem Teil zu tun. Gebaut wird diese sog. "Tragkraftspritze-TS" bei der Fa. Rosenbauer in Österreich. Aufgrund des geringen Motorgewichtes ist diese TS die leichteste ihrer Art auf dem Markt und bringt gerade mal läppische 160 kg auf die Waage. Die Pumpenleistung beträgt bis zu 1200 Litern pro Minute. Der maximale Pumpendruck beträgt 16 bar.
    Die Sache mit der Kühlung habt ihr schon richtig erkannt. Es wurde ein zusätzlicher Lüfter angebracht und das geförderte Wasser kühlt zu einem geringen Teil mit. Zur Vorsicht wurde trotzdem eine Öltemperaturüberwachung eingebaut, die allerdings nicht autom. abschaltet. Starten lässt sich die Pumpe mittels Batterie oder Seilzug.
    Hoffentlich kommt keiner auf die Idee, sich einen ausgedienten Rasenmäher-Seilzug als Notstart-Einrichtung an eine Q zu basteln, wenngleich das sicher echt originell wäre......


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kuh ruft die Feuerwehr
    Von Kelle im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 22:20
  2. BMW R 100 R Boxer
    Von agustagerd im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 15:07
  3. Neu und doch schon vertraut ...
    Von gucki im Forum Neu hier?
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 12:32
  4. Boxer again...
    Von ChocoHolic im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 21:56