Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

Filmen vom Motorrad aus

Erstellt von gladdi, 22.01.2006, 12:33 Uhr · 55 Antworten · 6.163 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    632

    Standard Filmen vom Motorrad aus

    #1
    Hallo Gemeinde
    wer filmtt oder hat gefilmt vom Bike aus?

    Diese will ich nun auch machen und habe mir eine Halterung für die Spiegel zugelgt.
    Auf dieser Halterung kommt dann die Kamera, also fast freie Sicht auf die Strasse und den Vordermann

  2. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #2
    Hallo
    Jürgen

    Filme drehen wir(bzw.mein Kumpel) schon seid drei Jahren.Im nachhinein macht es immer wieder Spaß die Touren aus einer anderen Perspektive zu sehen.
    Das bearbeiten macht aber eine Heiden arbeit (grins macht ja mein Kumpel).
    Schau einfach mal rein:
    http://www.franken-schneuzer.de/Videos.html

    oder die von meinem Kumpel:
    http://www.steffen-motorrad.de/02610...60a/index.html

    Gruß
    Schneuzer

  3. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #3
    Hallo
    Jürgen

    Ich noch mal.
    Das Filmen mit einer Befestigung am Spiegel kannst Du vergessen(zu starke Vibration). :twisted:
    Mein Kumpel hatte mehrere Variation probiert die beste ist fest auf dem Tank oder eine Helmkamera die allerdings ziemlich teuer ist!
    Die Befestigung ist aber auf den Web Seiten ausführlich beschrieben.

    Gruß
    Schneuzer

  4. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #4
    Habe mir gerade mal sämtliche Filme en bloc reingezogen.
    War 'ne prima Winter-Show! :P

    Wo genau liegt eigentlich die Schotterpiste?

    Habe selbst auch etwas mit Video auf der Q experimentiert.
    Allerdings nicht mit der Kamera als solches, sondern mit
    einer Kamera als Aufnahmegerät und einer Fingerkamera,
    die mit Klettband überall an der Maschine befestigt werden
    kann. Vor allem die Aufnahmen auf Radhöhe sind gut.

    Aber mit dieser Technik stehe ich noch etwas auf Kriegsfuss.
    Denn erstens läßt sich die Fingerkamera sehr schlecht justieren.
    Nur 1-2 mm im falschen Winkel und der Film ist nicht mehr
    ansehenswert, weil alles auf dem Kopf erscheint. Und zweitens
    -das viel größere Problem- ist das Mikro. Man benötigt eine
    Eingangsimpedanz von 50 kOhm. Das ist kein Problem, wenn
    der Eingang z. B. eine externe Video-Quelle ist. Aber wenn man
    ein normales Mikro anlegen will, wird der Ton kaum durchge-
    schaltet, weil die besten Mikros höchtens 2 kOhm Ausgangs-
    impedanz haben. Weiß hier vielleicht jemand eine Lösung?

    Gruß Ron

  5. Registriert seit
    10.09.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    #5
    Hi Gladdi,

    zwecks Kamerahaltung, ohne hier Werbung machen zu wollen, aber schau mal in den neuen Polo 2006 Katalog auf Seite 788 links unten, scheint ne saubere Lösung zu sein. Kostet zwar paar €´s hast aber kein fummeliges Gebastel und ruckzuck dran und abgebaut ist die Cam bestimmt auch.

    Servus

  6. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #6
    Hallo
    Ron

    Die Schotterpiste hast Du doch von mir schon als MapSource Datei bekommen.

    Gruß
    Schneuzer

  7. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #7
    Ach die war das. Dann weiß ich ja, wie ich
    da mal hinkomme!

    Gruß Ron

  8. Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    632

    Standard

    #8
    Danke für die super Hinweise

  9. Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    632

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Kawer
    Hi Gladdi,

    zwecks Kamerahaltung, ohne hier Werbung machen zu wollen, aber schau mal in den neuen Polo 2006 Katalog auf Seite 788 links unten, scheint ne saubere Lösung zu sein. Kostet zwar paar €´s hast aber kein fummeliges Gebastel und ruckzuck dran und abgebaut ist die Cam bestimmt auch.

    Servus
    auch eine feine Sache, preislich im rahmen, nur da filme ich durch die Scheibe und ob das dann so gut ist.

  10. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    542

    Standard

    #10
    Hallo gladdi,

    habe auch vor ein paar Filmchen zu drehen und bin auch auf der suche nach einem Halter. Diesen Halter finde ich am besten weil er sich mit Adapterstücken höherstellen lässt.


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Filmen auf/von der GS
    Von Flooster im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 16:02
  2. Filmen vom Motorrad
    Von Swoop im Forum Zubehör
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 20:26
  3. R 1200 GS Filmen
    Von Starbiker im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 10:03
  4. HDR-TG3E (Sony) Filmen auf'm Möppi
    Von 9-er im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 22:51
  5. Filmen kann gefährlich sein...
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 20:12