Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Fit durch Yoga

Erstellt von Michael K., 25.04.2014, 12:08 Uhr · 10 Antworten · 1.162 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    166

    Standard Fit durch Yoga

    #1
    Hallo,

    Yoga ist ja eher Frauensache.Mein Yogalehrer sagt,das läge daran das Frauen nicht so engstirnig seinen wie Männer.Klar gibt es auch Männer die Yoga machen,aber die sind deutlich in der Minderheit. Und motorradfahrende Yogis habe ich bisher noch nie getroffen.Oder gibt es hier welche?Ich habe vor sieben Jahren begonnen,regelmässig Yoga zu machen.Obwohl ich immer Sport getrieben habe,hatte ich häufig Rückenschmerzen.Seitdem ich Yoga mache,sind die komplett verschunden.Besonders bei langen Touren ist es super seinen Körper und Geist beim Yoga zu entspannen.Wer lange Reisen plant,sollte durchaus mal darüber nachdenken Yoga zu machen.

    Grüsse

    Michael

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #2
    seit ich mal so diverse indische Yogi über ihr Tun habe reden hören und gesehen habe, was die machen, denke ich wohl kaum noch, dass das was für P ussies ist. Das ist sehr ernst zu nehmen und sowieso, wer heilt/hilft, hat Recht

  3. kraichgauQ Gast

    Standard

    #3
    Yoga ist was für Leute die"Abschalten" können und sich bei den Kursen einzig und allein auf sich und ihren Körper konzentrieren.
    Funzt bei mir leider nicht,glaub aber schon das es bei Rückenleiden helfen kann.

    Gruß KraichgauQ

  4. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Michael K. Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Yoga ist ja eher Frauensache.
    Michael
    Das gilt für unsere westliche Welt, da sich hier hauptsächlich gelangweilte Hausfrauen in VHS Yoga Kursen tümmeln. Es ist ja schon schwer genug Yoga Kurse in den Abendstunden zu finden....

    Aber nichts an Yoga oder anderen Meditationsübungen ist "Frauensache".

    Frank

  5. Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    1.251

    Standard

    #5
    Mache ich jetzt seit 1/2 Jahr, gleich neben an während der Arbeitszeit*.
    Tut mir gut und ist gleichzeitig sehr schonend und mobilisierend.

    Schauen wir mal wie lange ich dabei bleibe....

    * als Selbstständiger kein Problem....

  6. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    611

    Standard

    #6
    Ich hatte Anfang der Neunziger einen schweren MTB-Unfall, bei dem meine Schulter, Schulterblatt, Schlüsselbein mehrfach gebrochen war, Bänder ab usw., das volle Programm. Schulter nun schief, seit über 20 Jahren Schmerzen im oberen Rückenbereich, obwohl ich sportlich bin, sogar als Fitnesstrainer gearbeitet habe. Nix hat geholfen... .
    Letztes Jahr mal Pilates mit meiner Frau (knackisch....) gemacht, was soll ich sagen? Bereits nachdem 2. Mal beschwerdefrei!
    Tja, nun bin ich der einzige Mann im Kurs, die Trainerin findets toll, die anderen Frauen haben sich dran gewöhnt, dass ein Kerl mitmacht.
    Frauenzeugs? Egal, wenns Spass macht und gut tut.
    Was ich nur gemerkt habe, ist dass die Frauen bei sowas eher so einen Typ Softie oder so erwarten, nicht einen 1,95m Kerl mit Moppedhelm und Endurostiefeln....
    Abgesehen davon: ich war von 06-09 in Elternzeit, damals auch so ein reines "Frauending", toll wars, best time ever, nur die Krabbelgruppe war scheisse.
    Wenn mir Pilates nicht dazwischen gekommen wäre, hätte ich mit Yoga angefangen.

    Gruß Rob, ohne Rücken

  7. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #7
    Egal was....macht es einfach!

    Schwarzenegger nahm Ballettkurs.....und auch das ist keine Weicheisache! Ich bin Boxer und Kampfsportler, wiege 100kg und mache auch Yoga und LNB!

    Warum ich das mache?

    Weil es mir mit meinen Rückenschmerzen hilft!

    Okay am Anfang fand ichs gewöhnungsbedürftig, dann merkte ich schnell das es was bringt und überhaupt nix für Weicheier ist, im Gegenteil!

    Yoga oder andere Bewegungs und Dehnübungen sind besser als einmal zum Orthopäden der sowieso nicht helfen kann!

    Viele gesetzliche Krankenkassen fördern diverse Kurse...erkundigt euch mal!

  8. Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    53

    Standard

    #8
    Mal kurz überlegen....Beim Yogakurs kann man sicher gut Frauen kennenlernen, oder? Wär ne Überlegung wert

  9. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.362

    Standard

    #9
    Motorradfahren ist mein Yoga.

  10. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #10
    Schön, mal sowas von "aktiven" zu lesen....ich trage mich nämlich schon seit einiger Zeit, mit dem Gedanken, mal Yoga in Angriff zu nehmen.
    Ich brauche es zum "runterkommen", neben Sport. Da gibts ja verschiedene Arten - mal sehen, wo und wie ich fündig werde....
    Werde auch mal bei der Kasse nachhaken - wird aber vermutlich, wie immer, nix bringen. Kennt man ja.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fit durch den Winter ....
    Von phoney im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 08:28
  2. Spontane Runde durchs Bergische heute???
    Von AMGaida im Forum Treffen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 09:11
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 21:58
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 23:02
  5. ABS-Blicken durch schwache Batterie...
    Von Mister Wu im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 16:33