Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Foto-Kamera zum während der Fahrt fotographieren...

Erstellt von holder30, 25.08.2013, 18:05 Uhr · 14 Antworten · 3.706 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    104

    Standard Foto-Kamera zum während der Fahrt fotographieren...

    #1
    Hallo,
    gibt es z.B. eine Helmkamera die ich via Motorradlenkerbedienung benutzen kann ?
    Ich stelle mir z.B. eine Bluetooth Variante vor die ich mit der li Hand, z.B. mit dem Daumen oder Zeigefinger bedienen kann & das dann so Bilder geschossen werden ohne das man großartig die Handschuhe oder sonst was ausgezogen werden müssen...
    Gibt es sowas ??
    Oder bin ich der einzigste der sowas sucht.
    Ich suche keine GoPro Hero oder sowas... hatten bei einer Südfrankreich Tour mit besagter GoPro 120GB an Material zusammengefilmt.....
    Ein paar Bilder machen... wenn man anhält oder während der fahrt...

    Gruß
    holder30

  2. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #2
    Hi,

    ich glaube nicht, dass es sowas gibt.
    Ich mache Bilder während der Fahrt mit meiner alten Sony Cybershot T10. Aber auch die neuen gehen gut. Klappe aufschieben, Bild machen...

    Gruß David

  3. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von holder30 Beitrag anzeigen
    Ich suche keine GoPro Hero oder sowas... hatten bei einer Südfrankreich Tour mit besagter GoPro 120GB an Material zusammengefilmt.....
    Ein paar Bilder machen... wenn man anhält oder während der fahrt...

    Gruß
    holder30
    und was hat das eine mit dem anderen zu tun ?
    mit der hero und der wifi fernbedienung kannst du genau das machen was dir da vorschwebt.

  4. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #4
    Ich hab ne Olympus TG 160. Die pap ich mit klett auf den tank. Ding vom tank abreissen, damit gleich die "power on" knopf druecken, ausrichten, knipsen und "off" und wieder auf den tank. Geht ja alles im sekundentakt.





    Die kamera ist wasserdicht bis 5 meter tiefe und stossfest bis 1,5 meter hoehe.
    Mitt das klett zieht man das ding ab und steckt die in die tasche beim tanken, kaffee trinken usw.

    Gruss, Ard

  5. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #5
    ich hab meine Kamera (Sony Cybershot HX5V) in dem Tragegriff des TR abgelegt und mit einer Langen Trageschlaufe an der rechten Hand "angehängt".
    zum Fotografieren einfach einschalten und kurz in die höhe nehmen - abdrücken - fertig!

    oder mit einem Schlüsselband umgehängt...
    immer gleich parat,

    aber eine fertig aufgebaute / ausgerichtete Kamera ... das das geht doch auch mit der Gopro im Einzelbildmodus...
    und mit dem Wifi Pak - das sollte doch gut gehen

  6. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #6
    Hallo,

    Bilder während der Fahrt haben schon etwas, insbesondere mit Mitfahrern, die man mal in Aktion knipsen will.

    Mit der Spiegelreflex aus dem Tankrucksack ist das etwas aufwendig und geht eigentlich nur auf Straßen wo gar nichts los ist, z.B. hier in Belarus:
    thumb_bild103.jpg

    Manche nutzen eine kleine Kamera, die dann aus der Jackentasche rausgesucht wird. Ist auch fummlig und man ist schon ganz schön abgelenkt.

    Was anderes als GoPro fällt mir nicht ein (ich nutze eine beim Skifahren). Da kannst du per Fernbedienung auslösen, die könntest dir irgendwo hinhängen. Problem. Die säuft so viel Strom bei der GoPro, dass der Akku oft leer sein wird.

    Einen Königsweg gibt es nicht, zudem halte ich es für nicht gut, im Stand auch mit GoPro zu fotografieren... dazu ist die Kamera meines Erachtens nicht da.

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #7
    Das Thema wurde auch schon mal im „Adventure Rider" diskutiert. Die Idee mit der Kamera in den TR stecken und bei Bedarf rausnehmen, hatte da die meisten Freunde. In der Regel halt auch mit 'nem Riemen gesichert. Dann kann die zwar immer noch abstürzen, aber man findet sie wieder. Da die meisten statt Sucher 'n geösseres Diasplay haben, ist auch eine ungefähre Bildkontrolle möglich.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    799

    Standard

    #8
    Ich habe auch immer eine DigiCam im TR. So kann man auf die Schnelle während der Fahrt ein Foto machen.

  9. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #9
    Meine Kamera trage ich um den Hals, mittels "gearkeeper" kann ich sie dann prima mit der linken Hand in alle Positionen halten und wenn ich sie loslasse, schnappt sie einfach und sicher zurück. Für mich die perfekte Lösung

  10. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #10
    Meine ist relativ groß und schwer ca 165cm und ca 52 kg ....also meine Sozia und Kamera....


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ausfall des ABS während der Fahrt
    Von Salix im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 22:38
  2. GS geht während der Fahrt aus
    Von P-Mann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 21:50
  3. Standlicht während der Fahrt
    Von Lüschen im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 09:39
  4. ABS- Geräusche während der Fahrt
    Von pietch1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 07:12