Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 137

Frage zu Radarfallen!

Erstellt von Stefany, 04.02.2014, 11:21 Uhr · 136 Antworten · 11.278 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.10.2013
    Beiträge
    113

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen


    Bei uns sind einige dieser Säulen aufgebaut und ich habe am Anfang auch 2 ausprobiert (1x tagsüber, 1x nachts) und ebenfalls schon andere durchrauschen sehen - sie blitzen nur 1 x.

    Von daher wage ich die Aussage von MacDubh umd Moro zu bezweifeln und würde statt dessen behaupten, sie haben kein Rotationsmechanismus oder gar eine 2. Blitzeinheit verbaut.
    Kommt ganz auf das verbaute Model an....in Fuhrberg steht am Ortseingang und Ortsausgang eine. Die eine blitzt nur von vorne....die andere von vorn und hinten....zum Leidwesen der Motorradfahrer. Ist von außen aber nicht ersichtlich welches Model verbaut wurde

  2. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Caschi1967 Beitrag anzeigen
    .....Ist von außen aber nicht ersichtlich welches Model verbaut wurde
    Gegen Beutelschneider hilft nur eins: Man muß sich an die Spielregeln halten

    Und meine 2 Probeschüsse habe zusammen 25,- € gekostet und auf die Zeit und km gesehen.........war zwar ärgerlich, aber << als ein Euro p.a.

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #13
    Die Dinger stehen aber mittlerweile auch überall im Stadtgebiet. Ich durfte noch nix zahlen, war im Nachhinein aber auch immer froh, daß ich durch andere ausgebremst wurde.

    Gerechtfertigt ist die an der Kreuzung Karlsruher Str./Pfungstädter Str. Das ist tatsächlich ein Gefahrenschwerpunkt an dem es gelegentlich auch ganz gut knallt. Und hier wird auch gerne mal deutlich schneller als die erlaubten 50 gefahren (wirkt übrigens nur in Richtung Karlsruher Str.).

    Die Bescheuertesten (die Abzocker-Säulen) die auf der Umgehung ortausgang Richtung Pfungstadt. Am Ortsausgang und bis zur nächsten Ampel 50 km/h. Ohne Fußgänger, radfahrer, spielende Kinder, Altenheim oder sonstwas. Einfach nix, nur die Säule. jeweils eine in beiden Richtungen. Desweiteren noch welche in der Stadt.

    Ein Tribut, der maroden Finanzlage der Stadt Darmstadt gewidmet. Aber auch in anderen Kommunen werden es immer mehr dieser Säulen. Eine wahre Gelddruckmaschine. Für den Hersteller und den Betreiber.

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #14
    In Berlin vermehrt im Einsatz an Ampeln gegen Rotfahrer und Fahrer, die zu schnell die Kreuzung überqueren.

  5. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.380

    Standard

    #15
    Für die Gemeinden ist das finanzielle Risiko äußerst gering, da die Anlagen inzwischen nicht mehr gekauft, sondern gemietet oder geleast werden können. Der Vermieter ist dann im wesentlichen gewinnbeteiligt.

    german radar gmbh


    Übrigens: Ich habe in einer Radarfalle noch nie ein armes verendetes Radar gesehen. Und bei Radarkontrollen ist mein Radar noch nie kontrolliert worden...

  6. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    .....
    Gerechtfertigt ist die an der Kreuzung Karlsruher Str./Pfungstädter Str. Das ist tatsächlich ein Gefahrenschwerpunkt an dem es gelegentlich auch ganz gut knallt. Und hier wird auch gerne mal deutlich schneller als die erlaubten 50 gefahren (wirkt übrigens nur in Richtung Karlsruher Str. da ist 70km/h erlaubt ).

    .....

    Ein Tribut, der maroden Finanzlage der Stadt Darmstadt gewidmet. Aber auch in anderen Kommunen werden es immer mehr dieser Säulen. Eine wahre Gelddruckmaschine. Für den Hersteller und den Betreiber.
    .....
    Nicht nur Darmstadt hat Löcher in der Kasse. Pfungstadt hat gemeinsam mit Bickenbach ganz bescheiden 6 dieser inoffiziellen Mautstellen eingerichtet.

    Und ganz fies sind die Komunen, die etwas verschämt, aber berechnend "hinterm Busch" ein 40er Schild aufgestellt haben und kurz darauf eine Säule

  7. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    Für die Gemeinden ist das finanzielle Risiko äußerst gering, da die Anlagen inzwischen nicht mehr gekauft, sondern gemietet oder geleast werden können. Der Vermieter ist dann im wesentlichen gewinnbeteiligt.
    .....
    In den Niederlanden sollen sie diese Dinger abgefackelt haben und anschließend wurden die verkohlten Reste von offizieller Seite der Resteverwertung zugeführt. Solche Schlagzeilen gabs in Deutschland noch nicht

  8. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    In den Niederlanden sollen sie diese Dinger abgefackelt haben und anschließend wurden die verkohlten Reste von offizieller Seite der Resteverwertung zugeführt. Solche Schlagzeilen gabs in Deutschland noch nicht
    oh, Beschädigte Geräte gibt es in D zu Hauf, nur werden die schnell ersetzt...

    Gab da mal einen Bericht im ZDF wieviel Geld alleine dafür drauf geht. Kann mich aber nicht errinnern...

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.178

    Standard

    #19
    so gefällt mir das!

    radarfalle.jpg

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #20
    die neuen Radargeräte können gleichzeitig mehr als ein Dutzend Autos auf 4 Fahrspuren aus 2 Richtungen erfassen.


 
Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Heizgriffen
    Von Bekehrter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 08:59
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 14:24
  3. Frage zu TouraTech Rallye-Kotflügel BMW R 850/1100 GS
    Von Pepo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 17:26
  4. Frage zu Garmin 2610
    Von Stef im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 12:14
  5. Frage zu Air Charger / GS 1150 Adv.
    Von MusiConsult im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 14:16