Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 137

Frage zu Radarfallen!

Erstellt von Stefany, 04.02.2014, 11:21 Uhr · 136 Antworten · 11.267 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    A propos Schlagzeile... Wie steht eigentlich das Volk zu den in DE fungierenden älteren Polizisten, die mit viel zu schweren Motorrädern, auf Teufel komm raus, versuchen leichte Supermotards und Supersportler einzuholen? Und wie würde die Schlagzeile wohl lauten, wenn einer selbiger Polizisten seine teures Spielzeug in der Kurve geradewegs in den Kotflügel eines ŠKODA Octavia Combi mir drei Kindersitzen auf der Rückbank wirft? Ich bin noch immer über den Sicherheitsaspekt solcher Aktionene erstaunt.
    Was ist, wenn sich deine HELDEN vorher abspulen oder sich in den GEGENVERKEHR (bist vielleicht Du) oder den LINKSABBIEGENDEN Skoda bohren?

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von baff Beitrag anzeigen
    Was ist, wenn sich deine HELDEN vorher abspulen oder sich in den GEGENVERKEHR (bist vielleicht Du) oder den LINKSABBIEGENDEN Skoda bohren?
    Dann aber nur, weil sie ja von den älteren Polizisten auf viel zu schweren Motorrädern "gejagt" wurden

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.385

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von baff Beitrag anzeigen
    Was ist, wenn sich deine HELDEN vorher abspulen oder sich in den GEGENVERKEHR (bist vielleicht Du) oder den LINKSABBIEGENDEN Skoda bohren?
    Es sind nicht meine Helden. Aber die Lage ist dann ja sowieso klar. Temposünder verursacht Unfall, was einerseits mit der üblichen Bestrafung wegen nicht beherrschen des Fahrzeugs geahndet wird, zusätzlich dürfte vor Gericht noch die Fahrlässigkeitn angesprochen werden. Ein Linksabbieger dürfte auch nicht unbelangt aus der Affäre kommen. Da spielen dann noch Faktoren wie, konnte der Linksabbieger den Raser frühzeitig sehen und als Gefahrenquelle erkennen etc. eine Rolle.

    Bin aber kein Recht5experte. Ist nur meine persönliche Einschätzung.

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #54
    Spannende Diskussion, also das Risiko eines 300kg Motorrades einen schweren Unfall mit Unbeteiligten zu verursachen ist größer als das eines 2 Tonnen schweren Einsatzwagens.
    Ich habe irgendwann mal gelernt, das der Aufprall von einer 6-fachen Masse bei gleicher Geschwindigkeit einen viel höheren Schaden verursacht. Auch habe ich mal gelernt, das die Wahrscheinlichkeit eines Unfalls weniger von der Art des Fahrzeug abhängt, als vielmehr von anderen Parametern.

    Verfolgungsjagden durch Einsatzfahrzeuge, egal welcher Art, finde ich grundsätzlich schon mal bedenklich, sind wohl aber unvermeidlich.

  5. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.664

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Dass ein Aufschrei durch die Medien ginge, wenn ein socher Polizist einen schweren Unfall baut wirst du aber nicht wirklich bestreiten wollen, oder?
    Setzt mal die Unfallzahlen von 100 % Motorradfahrenden Polizisten mit selbiger von 100 % spinnenden Gebückten ins Verhältniss.
    Und wann war denn zuletzt eine solche "Sensationsmeldung" in der Presse zu lesen ?

    Und glaub mir (zumindest hier in der CH) haben die Polizisten ihre Töff`s voll und ganz im Griff,
    ich kenne den obersten Experten der Schweiz persönlich, welcher Ausbildungskurse jedwelcher
    Couleur für Fahrlehrer und Instruktoren etc kontrolliert.
    Der war früher selber mal Polizist, bildete selbige danach Jahrelang zum "kontrollierten" Schnellfahren aus.
    Und ganz generell ist es doch so, dass bezogen auf die gefahrenen Kilometer im Jahr ein Polizist dem allergrössten Teil der Töfflibuben in den Schatten stellt. Sauber und schnell fahren hat dann doch wieder sehr viel mit Erfahrung zu tun.

    Ich bewege meine Tschiess dess öffteren an Fahkursen auch auf Rennstrecken wie z.B. dieser hier,



    und bin dort trotz eines nicht allzu zu stark befeuerten Töff`s nicht der langsamste.

    Eine unfallfreie Saison

  6. Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Dann aber nur, weil sie ja von den älteren Polizisten auf viel zu schweren Motorrädern "gejagt" wurden
    Ich denke es müßte "verfolgt" heißen.

    "weil sie ja von den älteren Polizisten auf viel zu schweren Motorrädern "verfolgt" wurden.

    Und wenn man ältere Polizisten auf viel zu schweren Motorrädern hinter sich erkennt,
    ev. sogar mit "Blauen Blinklicht zusammen mit dem Einsatzhorn" haben
    "Alle übrigen Verkehrsteilnehmer sofort freie Bahn zu schaffen“
    (§38 Abs.1 StVO).

    Somit fahren die leichten Supermotards und Supersportler rechts ran,
    schaffen freie Bahn und niemand wird verfolgt.





  7. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.385

    Standard

    #57
    Spannende Diskussion, also das Risiko eines 300kg Motorrades einen schweren Unfall mit Unbeteiligten zu verursachen ist größer als das eines 2 Tonnen schweren Einsatzwagens.
    Ich habe keine Ahnung wo du das jetzt wieder herausgelesen hast.

    @ Q_Treiber_Josef

    Sehe ich das richtig, weil das zweite sich mit überhöhter Geschwindigkeit bewegte Fahrzeug von einem Polizisten gelenkt wird, ist die Gefahr dass einer der Beiden sich hinlegt nicht ungleich grösser?

    Frag bitte mal deinen bekannten Ex-Polizisten wie er die Sache sieht. Würde mich interessieren.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Sehe ich das richtig, weil das zweite sich mit überhöhter Geschwindigkeit bewegte Fahrzeug von einem Polizisten gelenkt wird, ist die Gefahr dass einer der Beiden sich hinlegt nicht ungleich grösser?

    Frag bitte mal deinen bekannten Ex-Polizisten wie er die Sache sieht. Würde mich interessieren.
    Könntest du deine Frage nochmal so und verständlich formulieren, dass man auch ohne Gedankenlesen versteht, was du meinst? Danke.

    Grüße
    Steffen

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    A propos Schlagzeile... Wie steht eigentlich das Volk zu den in DE fungierenden älteren Polizisten, die mit viel zu schweren Motorrädern, auf Teufel komm raus, versuchen leichte Supermotards und Supersportler einzuholen? Und wie würde die Schlagzeile wohl lauten, wenn einer selbiger Polizisten seine teures Spielzeug in der Kurve geradewegs in den Kotflügel eines ŠKODA Octavia Combi mir drei Kindersitzen auf der Rückbank wirft? Ich bin noch immer über den Sicherheitsaspekt solcher Aktionene erstaunt.
    Sooo alt sind diese motorradfahrenden Polizisten gar nicht

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Nein, ich habe konkret gefragt wie das Volk, dazu steht. Deswegen musst du mir nicht den Vogel zeigen. Eine Antwort, "ich finds gut", gerne mit Begründugn hätte ich selbstverständlich begrüsst. Dass ein Aufschrei durch die Medien ginge, wenn ein socher Polizist einen schweren Unfall baut wirst du aber nicht wirklich bestreiten wollen, oder?

    Edit: Präzisiert, ich für meinen Teil halte sowas für unverhältnismässig und daher unverantwortlich.
    Komm doch mal mit einem Beispiel rüber...


 
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Heizgriffen
    Von Bekehrter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 08:59
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 14:24
  3. Frage zu TouraTech Rallye-Kotflügel BMW R 850/1100 GS
    Von Pepo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 17:26
  4. Frage zu Garmin 2610
    Von Stef im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 12:14
  5. Frage zu Air Charger / GS 1150 Adv.
    Von MusiConsult im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 14:16