Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Fragen eines Neulings

Erstellt von cboxer, 04.12.2015, 08:39 Uhr · 27 Antworten · 2.568 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.12.2015
    Beiträge
    12

    Standard Fragen eines Neulings

    #1
    Hallo, wie ich bereits im Thread Neuvorstellung geschrieben hatte bin ich auf der Suche nach einer GS als Zweitmopped.
    Dazu habe ich mal ein paar grundsätzliche Fragen.
    Wozu würdet ihr mir raten, den ausgereiften "alten" Luftgekühlten Boxer oder aber den "neuen" Wassergekühlten?
    Grundsätzlich ist mir eine ausgereifte Technik lieber als was neues mit Kinderkrankheiten.
    Die Wasserkühlung wurde ja gewählt wegen der Motortemperatur. Ist das bei der Luftgekühlten wirklich ein Problem? Meine C fahre ich seit 15 Jahren, Überhitzung war noch nie ein Problem.
    Welche ABS Systeme konnte man in den letzten 5 Jahren (älter soll die neue nicht sein) wählen?
    Nur Teil bzw Vollintegral oder auch nur das "normale" ABS (mit der Hand wird vorne gebremst, mit dem Fuß hinten)?
    Das normale wäre mir wegen der Wartungsfreundlichkeit am liebsten.
    Gruß

  2. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #2
    Warum fragst Du, Du hast Dir alle Fragen selbst beantwortet.

  3. Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    342

    Standard

    #3
    Nimm eine TÜ

  4. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.402

    Standard

    #4
    Fragen nach dem Motto:
    Früher war ich schrecklich unselbstständig,
    heute bin ich mir da nicht mehr so sicher!!

  5. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #5
    Hallo

    Nein Überhitzungen bei "normalem gebrauch sind nicht zu erwarten. Die Gs en der letzten fünf Jahre haben ( wenn ich jetzt nicht ganz verpeilt bin) teilintegrales ABS dh. Handbremse bremst vorne und hinten, Fußbremse bremst nur hinten. Mit ner luftgekühltnen der Letzten Baujahre, TÜ=technisch überarbeitet =110 PS, kannst du eigentlich nicht viel falsch machen.
    Die Wasserkühlung ist meines Wissens gekommen, weil mit dem alten luftgekühlrn ein weiterer Leistungszuwachs und zukünftige Abgasnormen mit Luftkühlung nicht zu erreichen gewesen wären.
    Welche Maschine dir besserer liegt, kannst DU nur mit einer Proberfahrt BEIDER Modelle selbst entscheiden.
    Viel Spass

    gruß
    gstommy68

  6. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    839

    Standard

    #6
    Probefahren und dann entscheiden, was sonst

  7. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #7
    Luftgekühlte 1200GS ab Bj. 2010 mit DOHC-Motor.

    Die würde ich zumindest kaufen, wenn meine 2006er GS irgendwann die Grätsche macht...

    Die LC (zumindest die R1200R die ich gefahren bin) kam mir ziemlich synthetisch rüber, da fühlt sich der luftgekühlte Boxer(für mich) spassiger an, weniger weichgespült.

  8. Registriert seit
    02.12.2015
    Beiträge
    12

    Standard

    #8
    Tja, das waren einfach nur ganz normale Fragen um mir bei meiner Entscheidungsfindung zu helfen.
    Aus dem C Forum bin ich es gewohnt das Fragen von Neulingen vernünftig und technisch fundiert, wie z.B. von gstommy und WorldEater, danke dafür, beantwortet werden. Das Fachwissen der User des C Forums übersteigt das von jeder Werkstatt.
    Da ich wie bei allen meinen Motorrädern Wartung und Reparaturen weitesgehend selber ausführen möchte interessieren mich solche Dinge eben.
    Ich dachte das dass GS Forum die richtige Plattform für solche Fragen wäre, wäre schade wenn ich mich getäuscht hätte.

  9. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #9
    Ich hatte gstommys Beitrag jetzt erst richtig gelesen. Dazu fällt mir noch was ein:

    Das teilintegrale ABS haben die 1200er ab 2004 auch schon. (evtl. sogar schon die 1150er, das weiß ich nicht genau).
    Die Baujahre 2004-2006 haben überdies noch den umstrittenen BKV.
    Ob der gut oder schlecht ist, muss man selbst wissen. Meiner funktioniert seit 110tkm einwandfrei!
    Für mich besteht der einzige Nachteil des BKV darin, daß der Bremsflüssigkeitswechsel ziemlich aufwendig/teuer ist.

    Dennoch bleibt mein Tipp bei der luftgekühlten GS ab 2010 ("TÜ").
    Das ist einfach die ausgereifteste der luftgekühlten GS'.

  10. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von cboxer Beitrag anzeigen
    Tja, das waren einfach nur ganz normale Fragen um mir bei meiner Entscheidungsfindung zu helfen.
    Aus dem C Forum bin ich es gewohnt das Fragen von Neulingen vernünftig und technisch fundiert, wie z.B. von gstommy und WorldEater, danke dafür, beantwortet werden. Das Fachwissen der User des C Forums übersteigt das von jeder Werkstatt.
    Da ich wie bei allen meinen Motorrädern Wartung und Reparaturen weitesgehend selber ausführen möchte interessieren mich solche Dinge eben.



    Ich dachte das dass GS Forum die richtige Plattform für solche Fragen wäre, wäre schade wenn ich mich getäuscht hätte.

    Hallo

    tja leider geht es in manchmal in diesem Forum äh, sagen wir mal etwas "ruppig" zu und manche Beiträge erlangen eine ganz spezielle Eigendynamik. Trozdem finde ich immer noch ein sehr gutes Forum mit vielen nützlichen Tipps, nur nicht entmutigen lassen von unpassenden Beiträgen. In deinem Fall würde ich villeicht auch mal die Suchfunktion hier benutzen mit dem Schlagwort "Kaufberatung" da wirst du sicher eine Menge Lesestoff und informationen zu deinem Thema finden.
    Ansonsten einfach weiter Fragen, dafür ist das Forum da.

    gruß
    gstommy68


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen eines Neulings zur F 800 GS
    Von Karl675 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 16:56
  2. Fragen eines Neulings
    Von matthes im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 13:36
  3. ein paar Fragen eines Neulings
    Von ralvieh im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 10:52
  4. Noch ein paar Fragen eines BMW Neulings
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.06.2006, 23:15
  5. Ein Neuling hat Fragen
    Von Klax im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 09:44