Seite 10 von 16 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 154

Freundlichkeit beim Freundlichen Mangelware?

Erstellt von Christian-GS, 18.02.2014, 12:48 Uhr · 153 Antworten · 19.610 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.598

    Standard

    #91
    na dann kann ich wohl froh sein, dass für mich dies alles bei meinem nicht zutrifft ! ich geh gern hin - fühl mich wohl dort und
    vertraue auch den Mitarbeitern im Service und in der Werkstatt

  2. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    265

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von LaCy-boGSer Beitrag anzeigen
    na dann kann ich wohl froh sein, dass für mich dies alles bei meinem nicht zutrifft ! ich geh gern hin - fühl mich wohl dort und
    vertraue auch den Mitarbeitern im Service und in der Werkstatt
    "Tussenbonus" ;-)

  3. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.598

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von bass_t Beitrag anzeigen
    "Tussenbonus" ;-)
    Vorsicht und nein - denn die anderen, die ich kenne und dort hingehen sind keine ..................

  4. Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    77

    Standard

    #94
    Nachdem die Werkstatt diese Woche wegen Krankheit und Urlaub komplett unbesetzt war, sich die Reparatur meines Unfallschadens seit nun mehr über 6 Wochen hinzieht, bin ich heute hin und habe mein Motorrad abgeholt. Ich hatte einfach keine Lust mehr, mich mit dem Thema zu beschäftigen und wollte das letzte Teil jetzt mitnehmen und selber montieren.


    Beim Händler habe ich mir mal Luft gemacht und mich beschwert. Und was stellte sich raus: Der Laden macht zum 30.06. zu und die Mitarbeiter stehen dann auf der Straße (sollten sie nicht einen neuen Job gefunden haben). Scheinbar hat BMW den Händlervertrag für Motorräder gekündigt und der Inhaber macht den Laden nun zu. Jetzt verstehe ich natürlich auch, wo die lustlose und unmotivierte Arbeitseinstellung der Leute herkam.

  5. Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von bass_t Beitrag anzeigen
    Ich würde mir sowieso einen Ansprechpartner für alle Fragen rund ums Motorrad wünchen. D.h. nicht bei den einen Kollegen kaufen, bei dem Zweiten den Service machen und beim Dritten Teile ordern. Ein völliges Durcheinander bei BMW!!!!
    Also den Angestellten, den du bei BMW suchst , der heisst dann wohl " Superman " Und trotz allem " Verkaufen , Service machen und Teile ordern " soll er dann auch noch Zeit für ein Schwätzchen rund um deine Befindlichkeiten beim Motorradfahren haben , oder ?
    Träum´ weiter , bei BMW wirste da sicher nicht fündig.

    cu Ingo

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #96
    Komischerweise funktioniert aber genau dies bei anderen (freien) Werkstätten ganz gut, sogar noch zum (teils erheblich) günstigeren Stundensatz. Wie geht das?

    Die Mechaniker kommen meist in einem anderen Betrieb unter, machen dort die gleiche Arbeit, nur unter einem anderen Chef. Liegt es also an den Mech´s? Nein, das glaube ich nicht, zumindest nicht direkt.
    Taugt die Führung nichts befindet man sich in einem Teufelskreis. BMW macht Druck, die Belegschaft ist schlecht gelaunt und der Service ist entsprechend, BMW kündigt und der Laden ist kurz darauf zu. Wochen später macht an einer anderen Ecke der nächste Laden auf. usw. usw.

  7. Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #97
    Ja , ist schon komisch , das alle sagen : bei meinem "freien" Händler funktioniert das. Aber ich glaube , das die Erwartungshaltung bei einem "freien" kleinen Schrauber eine ganz andere ist.
    Der braucht schon mal nicht die ganze BMW Palette zum anschauen und probefahren vorhalten , denn das macht ja der " unfreundliche " . Wenn er vllt. paar Gebrauchte vertickt , dann haste die Wahl zwischen : kaufen oder nicht kaufen . Beim " unfreundlichen " willste finanzieren , leasen , bar zahlen , Inzahlung geben und max. Gewinn erfeilschen , was weiß ich nicht alles ....

    In der Werkstatt wird er vermutlich alle Standart-Arbeiten durchführen , wenn ihm ein Problem über den Kopf wächst , oder die Fehlersuche unlukrativ wird , dann kommt die Kiste logischerweise zum " unfreundlichen " , der muss das ja sofort beheben können , verlangt ja schlieslich mind. den doppelten Stundensatz . Naja , und ob der " freie " überhaupt alle Arbeiten ausführen kann , das bezweifle ich . Fragt mal einer seine " freie" Werkstatt , ob er schon auf ISIS Next vorbereitet ist ?
    Aber sicher gibt es genügend " freie " , die Super Arbeit abliefern und den nötigen Motorrad-Enthusiasmus leben. Das macht dann den Unterschied .

    Naja , und wo bestellt er seine " Nicht-Service "-Teile ?? Bestimmt nicht selbst bei der BMW AG , sondern beim " unfreundlichen " . Und wehe , der weiss nicht sofort , was er braucht , was das Teil kostet und hat es nicht lagernd . Aber dann .......

    Und dann soll dafür ein Mitarbeiter in Person reichen , wie von bass_t erhofft ?? Ich weiß nicht ......

  8. Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    #98
    Mir kommen die Tränen, die armen Vertragshändler müssen sich mit den bösen Kunden rumschlagen. Heute kannst leider lang suchen um eine gute Werkstätte zu finden, leider. Wundere mich oft das das solche Werkstätten mit solch einer Dienstleistung überleben!

    Lg. Georg

  9. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #99
    Zitat Zitat von bass_t Beitrag anzeigen
    "Tussenbonus" ;-)
    Möglicherweise erhalten manche einen Malus!

  10. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Tja, bei meinem Dealer ist das so. Ein Schrauber für alles. Und meistens klappt das. . .


 
Seite 10 von 16 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neulich beim "Freundlichen"
    Von DakarRay im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 12:17
  2. GSler am 14.03 beim Freundlichen
    Von Butz im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 00:26
  3. neulich beim "Freundlichen"...
    Von GS Rudi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 17:06
  4. Wetter Saison Auftakt beim Freundlichen
    Von Butz im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 10:05
  5. Heute beim Freundlichen!
    Von Peter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 10:49