Seite 11 von 16 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 154

Freundlichkeit beim Freundlichen Mangelware?

Erstellt von Christian-GS, 18.02.2014, 12:48 Uhr · 153 Antworten · 19.563 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.12.2013
    Beiträge
    48

    Standard

    Hallo zusammen

    Ich habe bei BMW in Laatzen gute Erfahrungen gemacht.
    Egal ob Probefahrt, Verkauf, Einfahrkontrolle, Ersatzfahrzeug - bis jetzt wurde ich immer freundlich und kompetent bedient.

    Mein Verkäufer ist auch nach dem Verkauf noch freundlich und hat bei Fragen immer ein offenes Ohr für mich.
    Als ich mal ohne Termin beim Händler vorbeischaute, kam "mein" Verkäufer auf mich zu, bat mir ein Glas Wasser an
    und fragte, ob alles in Ordnung wäre. Das nenne ich Kundenservice.
    Mir ist schon klar, das ich diesen Kundenservice ja indirekt auch bezahle

    Vielleicht bin ich ja auch nur der berühmte Einzelfall, wollte auch nur meine Erfahrungen mit BMW Laatzen mitteilen.

    Gruß Ralf

  2. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    Hallo Ralf,

    schönen Gruß an Simon, natürlich auch ein Hildesheimer.

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.106

    Standard

    Zitat Zitat von Lucy-Fahrer Beitrag anzeigen
    Als ich mal ohne Termin beim Händler vorbeischaute, kam "mein" Verkäufer auf mich zu, bat mir ein Glas Wasser an
    und fragte, ob alles in Ordnung wäre. Das nenne ich Kundenservice.
    Also meiner verprügelt mich immer, wenn ich mal ohne Termin vorbeischaue....
    DAS nenne ich Service!


  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Er kennt dich und weiß auch ohne Nachfrage was du haben willst. Guter Mann!

  5. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.630

    Standard

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Tja, bei meinem Dealer ist das so. Ein Schrauber für alles. Und meistens klappt das. . .
    Geht bei meiner 1 -Mann Show seit Jahrzehnten schon so, ich möchte niGS anderes mehr.

    Zum Thema zurück:
    Vor gut 3 Jahren war unser A4 Avant zum Prüfen fällig, anlässlich der Durchsicht rief mich der Chef
    und Mechaniker meiner 1-Mann Show an, und sagte mir ich solle kurz mal ein Auge reinhängen.
    Dabei stellte sich heraus, dass Aufwand / Ertrag nicht gerade im besten Verhältniss stehen würden,
    bei einer erneuten Bereitstellung zur Prüfung, das Auto war auch ja schon 12 Jahre alt.
    Darauf haben wir Ruck - zuck VW, Opel, Ford, Citroen und noch einige andere "A-Vetragshändler" abgeklappert,
    und bei allen ganz klar zu Ausdruck gebracht, dass wir relativ schnell ein anderes Fahrzeug bräuchten.
    Es waren total ca 6 Marken, Offerten haben wir ganze 2 erhalten, danach hat keiner nachgefasst !

    Wir haben dann (mehr oder weniger durch Zufall) bei einem anderen Vetragshändler einen gebrauchten A3 gekauft,
    und dabei brachte ich bei der Übergabe den Wunsch an, er möge doch so gut sein und abklären,
    ob es denn eventuell möglich wäre nachträglich vorne eine Mittelkonsole einzubauen.
    Nach etwa 5 Wochen haben wir noch nichts gehört, ich bin dann mal vorbeigefahren;
    Oc . . . . ch ja, dass liegt ja noch hier, keine Entschuldigung und gar niGS, Angabe fehlt noch immer.
    Der sah unser Auto seither nie mehr, dafür er schloss vor kurzem eine Glaspalast - Filliale weil es nicht mehr lief !


    Josef, der keine Glaspaläste will und braucht.

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Freundlichkeit beim Freundlichen Mangelware?

    Josef, gibst du mir mal gelegentlich die Adresse deines schraubers? Oder mecht der nur an Autos?

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.630

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Josef, gibst du mir mal gelegentlich die Adresse deines schraubers? Oder mecht der nur an Autos?
    Meine 1 Mann Show schraubt nur an Auto`s.


    Für Schrauberarbeiten an der Q kann ich dir;

    moto brtschi ag 3550 langnau bmw honda, Home

    das TEAM um Beatrice und Walter sehr empfehlen !


    Salutations au Jura

    Josef

  8. Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    134

    Standard

    Hier im Süden der Republik sind einige BMW Händler, doch schon mehr als abgehoben. Egal ob Pkw oder Motorrad .
    Ein Bekannter wollte seinen x6 gegen einen x5 tauschen. Der Verkäufer meinte Telefon , er solle halt mal vorbei kommen, mit etwas Glück ist dann vielleicht ein Vorführer da. Aber eigentlich selten. Ja, er rief dann beim Benz an. Eine Woche später stand der Verkäufer mit einem ML500 bei ihm vor der Tür . BMW ist seit her Geschichte. Was ich beim Motorradhändler weiß blau erlebte, ne danke. Ich fahr wieder was anderes .

  9. Registriert seit
    09.12.2013
    Beiträge
    48

    Standard

    Hallo BMW Peter

    Wer ist Simon und warum auch ein Hildesheimer ?

    Wahrscheinlich bin der falsche Ralf

  10. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    Grundsätzlich bin ich nicht dafür "im Überfluß zu schwimmen" aber an Freundlichkeit hat es beim "Freundlichen" seit Jahrzehnten in vielen verschiedene Städten nicht gemangelt!


 
Seite 11 von 16 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neulich beim "Freundlichen"
    Von DakarRay im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 12:17
  2. GSler am 14.03 beim Freundlichen
    Von Butz im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 00:26
  3. neulich beim "Freundlichen"...
    Von GS Rudi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 17:06
  4. Wetter Saison Auftakt beim Freundlichen
    Von Butz im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 10:05
  5. Heute beim Freundlichen!
    Von Peter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 10:49