Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 154

Freundlichkeit beim Freundlichen Mangelware?

Erstellt von Christian-GS, 18.02.2014, 12:48 Uhr · 153 Antworten · 19.567 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Die Marktwirtschaft reguliert soetwas zum Glück relativ schnell.
    soso, das sehr ich etwas anders. BMW kickt einen nach dem anderen freien Händler raus und führt eine unsägliche Konzentration von Niederlassungen durch. Gab es in FFm in 2005 noch 2 separate Niederlassungen, hat man das zunächst auf eine reduziert, sich dann Darmstadt einverleibt und das Ganze dann nach Dreieich umgezogen. Auswahl in Rhein-Main? Sehr dünn. Mich sehen diese Krampen dort nie wieder, nachdem der eine Top Verkäufer mich fragte, ob ich ihm damit sagen wolle, dass er seinen Job nicht richtig mache und ich mit: ja, genau das will ich Dir damit sagen antwortete. Da ging es um seinerseits nicht gehaltene Zusagen beim Neukauf der vierten neuen BMW deutlich über 10 k Euro binnen 4 Jahren. Was für eine Ansammlung von arroganten, aber gleichzeitig in ihrem Job deutlich überforderten Vollh....--Mein urspüngliche Ansprechpartner dort war kurz vorher leider verstorben. Dem musste man zwar ständig auf den Zehen stehen, wenn man etwas wollte, dafür war er sehr nett und hat sich vor allem an das gehalten, was er gesagt hat

  2. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Das sehe ich anders. Ich gucke mir so etwas 2x an und gehe woanders hin. Ich habe weder Lust noch Zeit mich mit irgendwelchen Dödeln auseinander zu setzen und wenn sie als Vorgesetzte nicht selbst mitkriegen, dass etwas falsch in ihrem Laden läuft, dann sind sie eh fehl am Platz. Gerade in einem serviceorientierten Unternehmen.
    Die Marktwirtschaft reguliert soetwas zum Glück relativ schnell.

    Gruß,
    maxquer
    Ja geht auch keine Frage.

    Zitat Zitat von Christian-GS Beitrag anzeigen
    Da bin ich bei dir. Ich mache in so einem Fall auch keine große Welle und spreche mit Chef und Chef-Chef. Wenn so viel im Argen ist, hilft das auch nicht. Wenn du rausgehst, denken die sich nur "Was war das für ein Blödmann?".

    Ich mache was, was für die Mitarbeiter viel angenehmer, für das Unternehmen aber viel schlimmer ist: Ich gehe still und leise woanders hin.

    Viele Grüße

    Christian
    Neh das machst Du ja nicht - Du schreibst es in einem Forum nieder.

    Was die Mitarbeiter in einem solchen von mir beschriebenen Fall denken - wie kommst du darauf?

    Menschen die Dir zeigen wie es besser geht, die Schwachstellen aufdecken und es Dir dann sagen sind Blödmänner?

    Donnerwetter - robuste Einstellung!


    Aber vielleicht liegt es ja auch daran, dass ich die NL und die Mitarbeiter dort in Ordnung finde.

    Wahrscheinlich färbt meine gute Laune ab wenn ich dort reinkomme.

  3. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich färbt meine gute Laune ab wenn ich dort reinkomme.
    Das vermutet ich auch.

    Aber ich habe da auch keinen missionarischen Ansatz. Bei Kleinigkeiten kann man mal was sagen.
    Wenn aber der Eindruck vorhanden ist, dass sich ein Händler od. eine NL selbst genug ist, werde ich nicht gegen Windmühlen kämpfen.
    Dafür ist mir meine Zeit zu schade.

    Und es macht für mich auch noch einen Unterschied, ob ich hier in einem entsprechenden Beitrag - sozusagen auf Nachfrage - meine Erfahrungen mitteile oder mich aktiv und öffentlich über einen Händler beschwere.
    Wobei selbst das legitim sein kann, da es einen "Mehrwert" für andere Forenteilnehmer haben könnte.
    Denn eine wichtige Erkenntnis kommt dabei auch rum: Es gibt auch andere, freundliche Vertreter dieser Zunft.

    Diese dürfen nach meinem Geschmack durchaus bekannt werden.

  4. Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    77

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Ja geht auch keine Frage.



    Neh das machst Du ja nicht - Du schreibst es in einem Forum nieder.

    Was die Mitarbeiter in einem solchen von mir beschriebenen Fall denken - wie kommst du darauf?

    Menschen die Dir zeigen wie es besser geht, die Schwachstellen aufdecken und es Dir dann sagen sind Blödmänner?

    Donnerwetter - robuste Einstellung!


    Aber vielleicht liegt es ja auch daran, dass ich die NL und die Mitarbeiter dort in Ordnung finde.

    Wahrscheinlich färbt meine gute Laune ab wenn ich dort reinkomme.
    Ich weiß nicht, was ein Mitarbeiter in so einem Fall denkt. Von mir aus denkt er sich auch gar nichts. Kann sein.

    An meiner Laune liegt es jedenfalls nicht. Ich bin da im Herbst bei gutem Wetter mit ganz frischem Führerschein und von der Heimleitung freigegebenem Budget zum Kauf meines ersten Motorrads aufgetaucht. Was glaubst du, wie in diesem Moment meine Laune war?

  5. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #25
    Mein Lieblings BMW- Händler hat leider keine Motorräder, so bin ich beim größten BMW Hänler im Süden von Berlin. Habe einen Atlantis 4 gekauft, ohne daß ich gefragt habe wurden von der netten Verkäuferin 10% abgezogen. F800 von der Inspektion abgeholt, meine unfachmännisch an die Batterie geklemmten Kabel waren mit Ösen versehen und verschraubt. Auch Bestellungen im TT Shop wurden zügig abgewickelt.
    Nein, ich bin nicht der Meinung, daß die besten Schrauber nur auf den Hinterhöfen zu finden sind. Wie heißt so schön, wie es in den Wald gerufen wird, so schallt es heraus.

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    Wie heißt so schön, wie es in den Wald gerufen wird, so schallt es heraus.
    haha, sehr lustig. Der Frankfurter Wald spricht definitiv eine andere Sprache als die Masse seiner Kunden

  7. Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    175

    Standard

    #27
    Ich habe auch meine Erfahrungen mit einem kleinen BMW Händler gemacht, den ich mir ausgesucht hatte, da ich nicht in die NL FFM zum Service wollte. Die Services wurden über Jahre gemacht, und ich war zufrieden. Bis zu jenem Tag, als ich mir einmal die Rechnung erläutern lassen wollte, und man mir keine für mich zufriedenstellende Antwort auf die Frage, warum die AW-Einheiten höher sind als gemäß BMW-Vorgabe, geben konnte (NB: AWs wurden hier grundsätzlich nicht in der Rechnung ausgewiesen, kann man allerdings bei Kenntnis des AW-Satzes ermitteln). Eine Frechheit fand ich dann, als mir angeboten wurde, der Differenzbetrag würde mir zurückerstattet, und damit sei die Geschäftsverbindung beendet. Ich wollte eine Erklärung, und keine Rückerstattung, aber dass schien dem Geschäftsführer aus erkennbaren Gründen nicht der richtige Weg ... Jedem wie er mag'.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    Wie heißt so schön, wie es in den Wald gerufen wird, so schallt es heraus.
    Das stimmt oft, aber nicht immer. Die Ansprüche der Kunden sind sicherlich sehr unterschiedlich. Ich erwarte keinen roten Teppich beim Händler, nur weil ich dort 15k Euro für ein Motorrad lasse, und auch nicht literweise den besten Kaffee der Welt oder einschleimende Freundlichkeiten. Was ich erwarte sind Zuverlässigkeit, fachlich beanstandungsfreie Arbeit und die Einhaltung von Absprachen.

    Grüße
    Steffen

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Das stimmt oft, aber nicht immer. Die Ansprüche der Kunden sind sicherlich sehr unterschiedlich. Ich erwarte keinen roten Teppich beim Händler, nur weil ich dort 15k Euro für ein Motorrad lasse, und auch nicht literweise den besten Kaffee der Welt oder einschleimende Freundlichkeiten. Was ich erwarte sind Zuverlässigkeit, fachlich beanstandungsfreie Arbeit und die Einhaltung von Absprachen.

    Grüße
    Steffen
    genau das! Nicht mehr, aber ganz sicher auch nicht weniger

  10. Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    genau das! Nicht mehr, aber ganz sicher auch nicht weniger
    100 % Zustimmung.

    Gruß
    Tommy


 
Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neulich beim "Freundlichen"
    Von DakarRay im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 12:17
  2. GSler am 14.03 beim Freundlichen
    Von Butz im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 00:26
  3. neulich beim "Freundlichen"...
    Von GS Rudi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 17:06
  4. Wetter Saison Auftakt beim Freundlichen
    Von Butz im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 10:05
  5. Heute beim Freundlichen!
    Von Peter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 10:49