Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Für alle die sich auf der INTERMOT rumtreiben (Dieselmotorrad)

Erstellt von Draht, 23.09.2010, 17:59 Uhr · 32 Antworten · 5.625 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard Für alle die sich auf der INTERMOT rumtreiben (Dieselmotorrad)

    #1
    Für alle die sich auf der INTERMOT rumtreiben
    schaut euch mal dieses Teil an !
    http://www.dieselkrad.info/?q=de/node/160

  2. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #2
    ich glaub das ist jetzt der Dritte Fred über die Kiste... Und einmal Dieselmobbed in der Suche würde dies zutage fördern...

    Bin mal gespannt was es hier an neuen Diskussionen darüber gibt, "von wegen Spritersparnis, das schaff ich mit der Q auch..." (Zitat Ende, aber nicht meins, ich fahr fröhlich mit 7-8Liter, hehe...)

  3. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #3
    Solange es keine Händler in D gibt, wird das nichts.
    Durchsichten und Garantieabwicklung gestalltet sich so doch etwas schwierig.
    Das Konzept ist aber ohne Frage interessant.

  4. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    Das Konzept ist aber ohne Frage interessant.
    Für Passat-TDI-Fahrer (mit Hut).

    Dann kommen die Spießer auch beim Motorradfahren endlich zu ihrem Recht.

    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Für Passat-TDI-Fahrer (mit Hut).

    Dann kommen die Spießer auch beim Motorradfahren endlich zu ihrem Recht.

    Gruß Thomas
    Moin Thomas,
    ich frag mich gerade wo der sittliche Nährwert deines Beitrages sein soll.
    Hast du dich mit dem Bike beschäftigt oder wolltest du nur deinen Beitragszähler nach vorn bringen.
    Das dieses Dieselmoped, auf Grund der Tankstellendicht, nicht für Westeuropa zwingend erforderlich ist, steht ausser Frage.
    Dieses Teil richtet sich an Leute die abseits der üblichen Alpenpässe unterwegs sind.

  6. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    Moin Thomas,
    ich frag mich gerade wo der sittliche Nährwert deines Beitrages sein soll.
    Hast du dich mit dem Bike beschäftigt oder wolltest du nur deinen Beitragszähler nach vorn bringen.
    Das dieses Dieselmoped, auf Grund der Tankstellendicht, nicht für Westeuropa zwingend erforderlich ist, steht ausser Frage.
    Dieses Teil richtet sich an Leute die abseits der üblichen Alpenpässe unterwegs sind.
    Macht es den Reiz des Motorradfahrens aus möglichst wenig zu verbrauchen? Überleg doch mal selbst nach wo Du für Dich das Besondere am Motorradfahren siehst. Und das ganze technisch begründet. Die Drehmoment/Drehzahlcharakteristik eines Dieselmotors paßt für mich jedenfalls nicht dazu. Dann kann ich auch Autos des besagten Typs fahren, den ich übrigens genauso spießig finde. Und zwar unabhängig davon, daß er technisch und vom Verbrauch her gesehen top ist. Halt ehrlich und solide, da weiß man was man hat. Aber eben auch ein bißchen langweilig.

    Zur Frage des Beitragszählers.
    Nenne mir einen vernünftigen und nachvollziehbaren Grund warum ich darauf Wert legen sollte. Bringt mir das was? Oder denkst Du mein Ego würde danach verlangen? Wenn ja, Dann solltest Du Dir selbst mal an die Nase fassen.

    Gruß Thomas

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #7
    Dann kann ich auch Autos des besagten Typs fahren, den ich übrigens genauso spießig finde.
    ein eher rückständiges Vorurteil, was an einem modernen Dieselmotor spießig ist erschließt sich mir nicht.

  8. Spätzünder Gast

    Standard

    #8
    Moin zusammen!

    Ihr seid ja spaßig....

    kommt jetzt noch was zum Thema Dieselmotorrad??

    Ich finde es als Konzept/Studie OK. Davon gab es ja schon mehrere und alle konnten sich am Markt nicht behaupten. Aber wenn eine bestimmte Klientel an wissenschftlichem Basteln Spaß hat, warum nicht.

    ...zumal ich das Teil von der Optik her potthässlich finde...aber über Geschmäcker lässt sich ja nun mal nicht streiten.

    Schönen Tag noch und Gruß aus Berlin!

    Stefan

  9. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ein eher rückständiges Vorurteil, was an einem modernen Dieselmotor spießig ist erschließt sich mir nicht.
    Find ich auch. Dank Turbolader machen die schon seit den frühen 90ern richtig Spaß.

  10. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #10
    Hallo,
    ich finde die Idee zumindest innovativ. Warum nicht mal neue Wege gehen? Den Rest entscheidet der Markt. Obwohl die Idee nicht neu ist. Taurus Diesel gibt es schon länger. Ich habe am Wochenende am Diemelsee einen Gespannfahrer mit einem Eigenbau getroffen, auch mit Dieselmotor im Rahmen einer BMW K - Baureihe. Erzeugte 'ne Menge Aufsehen.
    Leider hat das Teil nur um die 40 PS. Für Blümchenpflücker ausreichend.....


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. INTERMOT Köln 2010
    Von sanjaya5 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 17:57
  2. Was das Kürzel "GS" alle mit sich bringt!
    Von ASPIS im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 09:51
  3. Intermot 2006
    Von MP im Forum Events
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 17:32
  4. Unfall auf der Intermot
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 14:35
  5. intermot nach Köln
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 18:09