Seite 15 von 38 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 378

Für das Fahren mit Zusatzscheinwerfer am Tage nimmt die Rennleitung 20€

Erstellt von Blue_Adventure, 18.05.2015, 12:46 Uhr · 377 Antworten · 36.565 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    941

    Standard

    14 Seiten. Ein echt deutscher Fred!

    A) Ich bleib' hier.

    B) Ich fahre mit leicht erhoehten spots. Lieber einer, der mich sieht und sich drueber aufregt, als einer, der mich nicht sieht aber abschiesst. Erspart schmerzhafte Diskussionen, trust me....

  2. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    hängt euch doch eine warnweste übers windschild ...
    Spöttel DU mal nicht so herum - mit Deinem orangenen Baustellenfahrzeug sieht man Dich doch auch schon 2 km durch den Nebel...

    Oder ist die etwa garnicht orange...?

  3. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Nicht mit diesen sogenannten Sichtbarkeits-Märchen kommen, das ist wirklich nur das vorgeschobene Argument der Christbaum Fahrer Der normale Hauptscheinwerfer oder ein Taglicht reicht bei guten Verhältnissen vollkommen aus. Alles andere ist nur nervend für die Umgebung, denn der, der andere blendet, sieht sich ja nicht selbst ...

    Wenn ich am PKW 4 x 1000er Rallye Scheinwerfer montiere, dann sieht man mich auch besser ...
    Zusätzliche Nebelscheinwerfer sind doch nicht gleichbedeutend mit Blendung für den Gegenverkehr! Die Nebler können richtig eingestellt sein und vergrößern dennoch die Aufmerksamkeitsfläche. Nur weil ein paar Blender herumfahren, muß man doch nicht den sicherheitsbevorzugenden Rest mit richtig eingestellten Scheinwerfern in eine Tonne werfen. Der Hauptscheinwerfer reicht eben nicht aus, um auf die schmale Silhouette des Motorrades aufmerksam zu machen. Eine 1200ADV ist auch von vorn ein Trum, aber z.B. meine F800GS ist dagegen nur ein schmales Hemd, das gerne mal übersehen wird. Mit Zusatzscheinwerfern passiert das aber nicht. Den Unterschied habe ich vor und nach dem Anbau der Nebler deutlich erkennen dürfen.

  4. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    Ja, und Passivrauchen ist nicht gefährlich ....... galt jahrzehntelang als die große Weisheit ........

    ...... bin gespannt, wann die Lichtpflicht für Fahrradfahrer kommt ......

    Aber auch Spinat sollte ja auch besonders gesund sein wegen seinem hohen Eisengehalt......

    .......... und irgendwann sind nur noch GSA´s als Motorräder zulassungsfähig wegen der breiten Silhouette!!!!!

    Auf jeden Fall gibt und gab es schon Lichtverhältnisse, in denen ich mich stark geblendet fühlte durch diese fahrenden Weihnachtsbäume - da wo Licht ist, ist auch Schatten.

    Am sichersten ist eigentlich noch immer ein lauter Auspuff, aber der ist ja verboten.............

    Komisch, dass es noch Versicherungen gibt, die Motorräder versichern.

    Gruß Kardanfan

  5. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    Zitat Zitat von KaTeeM is a schee... Beitrag anzeigen
    Spöttel DU mal nicht so herum - mit Deinem orangenen Baustellenfahrzeug sieht man Dich doch auch schon 2 km durch den Nebel...

    Oder ist die etwa garnicht orange...?
    nur ein bißchen orange...der großteil ist silber und schwarz ...

  6. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    Also mal ganz ehrlich, was bitte hat das Abblendlicht meiner alten Adventure mit Licht zu tun? Das ist ein Teelicht vielleicht und mit meinen LED Zusatzleuchten wird die Nacht zum Tag und weil es eben von der Lichtfarbe so pervers weiß und grell ist bleiben sie auch am Tag an, wenn sich einer drüber aufregt stört mich das mal so überhaupt nicht, bis jetzt hat mich auch noch kein Polizist drauf angesprochen, nur mein hinter mir her fahrender Kollege hat sich im dunkeln gefreut das er mal was gesehen hat.

  7. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    Zitat Zitat von Jan777 Beitrag anzeigen
    Daraus schliesst man dass Du Glueck hattest, oder?
    Eine Möglichkeit der Erklärung. Es gibt auch andere. Umgekehrt könnte man auch sagen, daß der abgeschossene Pech hatte.

    Ich sehe keinen kausalen Zusammenhang zwischen abgeschossen und nicht abgeschossen werden und ohne und mit Zusatzscheinwerfer fahren. Das ist auf neudeutsch die Message.

    Ungeachtet dessen kann meinetwegen jeder dran machen was er möchte. Nur sich nicht später darüber aufregen, daß die, die das ganze dann zu bewerten haben, es halt für nicht normenkonform halten. Und vor allem mir nicht eine Begründung so zurechtbiegen, daß sie paßt. Es sind Meinungen aber eben keine Fakten.

    Genausowenig beschwer ich mich auch nicht über schwarze Helme und schwarze Jacken auf schwarzem Mopped. Das kann ja auch jeder nach eigenem Gusto machen. Nur sich anschließend nicht darüber wundern, wenn die Wahrnehmbarkeit dann nicht ganz so dolle ist und man beispielsweise in diesem Fall "abgeschossen" wird. Was wäre denn hier die Konsequenz? ... Macht das dann jemand?

    Gruß Jupp

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    Zitat Zitat von Jan777 Beitrag anzeigen
    ein Auszug aus der Analyse:

    "Im Straßenverkehr werden ständig neue visuelle Informationen an denVerkehrsteilnehmer herangetragen und ein möglichst schneller Ablauf derInformationsverarbeitung und damit eine kurze Reaktionszeit sind wünschenswertund notwendig, um Konfliktsituationen bis hin zu Unfällen zu vermeiden. ZurVerkürzung dieser Reaktionszeit muss daher ein möglichst störungsfreier Ablaufgewährleistet sein. Die einzelnen Stufen der Informationsverarbeitung sind dabei vonverschiedenen Faktoren abhängig. Neben den Faktoren, die vom Verkehrsteilnehmerselbst herrühren, gibt es wichtige visuelle Faktoren, die direkt mit dem Objektzusammenhängen. Durch das Fahren mit Licht am Tag kann durch die verbesserteSichtbarkeit des Fahrzeugs die Reaktionszeit entscheidend verkürzt werden."

    wer Zeit hat kann die ganze Studie lesen: http://www.bast.de/DE/FB-U/Publikati...cationFile&v=3
    gaanz toll ...

    da steht"fahren mit licht am tag", aber nix von nebelscheinwerfern, christbäumen oder der sonstiger nutzung unsachgemäßer benutzung von scheinwerfern.

  9. Registriert seit
    09.05.2015
    Beiträge
    431

    Standard

    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    hängt euch doch eine warnweste übers windschild ...
    oder am Besten sowas hier! https://www.google.de/search?q=led+w...J&ved=0CC0QsAQ
    Man hat dann beides, LED´s und ne Warnweste

  10. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    gaanz toll ...

    da steht"fahren mit licht am tag", aber nix von nebelscheinwerfern, christbäumen oder der sonstiger nutzung unsachgemäßer benutzung von scheinwerfern.
    Aber das ist doch die logische Schlussfolgerung…wenn Fahren mit Licht am Tag sicherer ist dann ist Fahren mit mehr Licht noch viel sicherer…


 
Seite 15 von 38 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Navihalterung von TT für das ZUMO 590
    Von chichei im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2014, 17:15
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 14:48
  3. Bosch mit Zusatzfunktionen für das Antiblockiersystem
    Von Q-Adi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 12:26
  4. Suche Raum München Suche Parkplatz für PKW mit Hänger am 3.7-10.7
    Von Arashi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 15:57
  5. Das Grinsen mit der MM nimmt kein Ende....
    Von sk1 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 20:20