Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 152

Für mich ist das vorsätzlicher Mordversuch, vielleicht sogar vollendeter Mord

Erstellt von Roter Oktober, 01.10.2013, 07:24 Uhr · 151 Antworten · 13.535 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Klasse Argumetation ....in zwei aufeinaderfolgenden Sätzen
    Nur weil ich es dem Mann nicht zugestehen Leute aus Angst über den Haufen zu fahren, bin ich Realist genug um zu wissen, das den keine Jury verurteilen wird.

    Jetzt verstanden?

    Frank

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    C - Treiber, das Notwehrrecht geht in Deutschland genausoweit.
    Auch wenn Du mit Deiner Täterschutz - Attitüde das nicht wahrhaben magst.
    Ach, Du schon wieder. Ob Notwehr vorliegt steht hier nicht zur Debatte und in Deutschalnd sind Dir deutliche Grenzen gesetzt. Ein bloßes Rumstehen um Deine Auto und Du überfährst zwei Leute, na dann mal viel Spaß vor deutschen Gerichten.

    Weißt Du überhaupt was eine Attitüde ist? Die Verwendung läßt da so manchen Zweifel zu.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Komisch nur, dass andere diese Bedrohung beim Anblick dieses Videos auch vermuten.....und der RR-Fahrer nun garnicht so wahnsinnig ist. Das Ergebnis mit Verletzten, Verhafteten, Angeklagten ist traurig, aber man darf auch eben nicht mit Krawall anfangen, bedrohen....dumm ist es obedrein noch wenn man sich in einer starken Gruppe geborgen/sicher fühlt wärend das Gegenüber einen RR unter dem Hintern hat
    Ansonsten ist es unmenschlich jemanden so in die Zange nehmen zu wollen und ein natürliches Ergebnis, dass sich ein normaler Mensch aus so einer Situation befreien möchte und notfalls auch wird
    Ja und es gibt auch hier Leute, die es gänzlich anders interpretieren. Ich sehe in dem ganzen Video nur eins immer wieder,

    Keine Anzeichen von Panik bei dem RR-Fahrer, er überfährt vorsätzlich 2 Leute,, hat es danach nicht sonderlich eilig, läßt sich noch mal anhalten, wartet bis jemand die Tür aufmacht, um dann den selben Stunt wie beim ersten Mal zu bringen, hat es wieder nicht sonderlich eilig und fährt dann ab. Und dann gibt es ein paar Schnittwunden von einer eingeschlagenen Scheibe. In 6 Minuten schafft er es nicht die Polizei zu rufen oder aber so schnell zu fahren (was sein Fahrzeug definitiv kann) um die Motorradfahrer abzuschütteln oder wenigstens in Schach zu halten.

    Und die Motorradfahrer sind natürlich Kriminelle, die ihr Vorgehen auf Video dokumentieren, und danach ins Netz stellen um auf jeden Fall gefasst zu werden.



    Und die Erde ist eine Scheibe.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Im Verurteilen bist du ganz große Klasse ...

    Für mich ist Fakt, dass hier nur Kaffeesatz gelesen wird.
    Nein, im Verurteilen bin ich nicht große Klasse, Du hast aber scheinbar mit dem Lesen ein Problem.
    Ich habe in diversen Posts erklärt, warum ich das so sehe und warum der für mich wahnsinnig ist(Du kannst aus sagen, das emotional und sozial inkompetent). Und das der aus dem Verkehr gezogen gehört.

    Natürlich soll ein Gericht darüber befinden, auch wenn ich, wie fmantek der Meinung bin, das den jede amerikanische Jury freisprechen wird, was in meinen Augen völlig ungerechtfertigt ist, das habe ich in dem von Dir teilzitierten Post auch mit Hinweis auf aktuelle Verfahren dargelegt.

    Lass mal das Schnüffeln der Holzmindener Essenzen bleiben, dann erschließt sich Dir auch der Zusammenhang.

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Jungs fahren alle mit Nummernschildern rum, nehmen es auf Video auf, stellen es ins Netz. Sehr wahrscheinlich, das sie eine Straftat vorhatten und begangen haben.

  3. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    … hat es wieder nicht sonderlich eilig und fährt dann ab. Und dann gibt es ein paar Schnittwunden von einer eingeschlagenen Scheibe. In 6 Minuten schafft er es nicht die Polizei zu rufen oder aber so schnell zu fahren (was sein Fahrzeug definitiv kann) um die Motorradfahrer abzuschütteln…
    Laut Medienberichten, die sich u.a. auch auf Polizeiberichte berufen, wurden dem RR schon ganz am Anfang die Reifen zerstochen, jedenfalls einer. Das wird der Fahrer dank TPMS sicherlich mitbekommen haben.
    Dass er dann nicht mehr ganz so schnell die Flucht ergreifen kann ist so vielleicht eher verständlich. Auch soll der Fahrer mehrfach die Polizei angerufen haben. Das lässt sich relativ einfach nachweisen, jedenfalls für die ermittelnden Behörden.
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    … Und die Motorradfahrer sind natürlich Kriminelle, die ihr Vorgehen auf Video dokumentieren, und danach ins Netz stellen um auf jeden Fall gefasst zu werden…
    Immerhin sieht man auf dem Video gute Anhaltspunkte für einen provozierten Auffahrunfall und man sieht, wie die Tür des RR aufgerissen wird und wie mit einem Helm die Scheibe eingeschlagen wurde. Egal was sonst noch passiert ist, das sind für sich genommen schon Gründe, so ein Video nicht ins Netz zu stellen. Ganz so clever scheinen die Biker also nicht zu sein…

    Gruß

    frank

  4. BMW_Killer Gast

    Standard

    123 Beiträge. Und keiner war dabei. Und alle wissen wie es war. Oder meinen es mindestens...... Was für ein Kindergarten.



  5. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    Und du bist ernsthaft der Meinung, das der 124. Beitrag in dem Thread die Erleuchtung bringt???? Die anderen hatten wenigstens meist einen inhaltlichen Bezug und nicht nur Gefrotzel

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Zitat Zitat von BMW_Killer Beitrag anzeigen
    123 Beiträge. Und keiner war dabei. Und alle wissen wie es war. Oder meinen es mindestens...... Was für ein Kindergarten.


    Ich hab jetzt nur die erste Seite Deiner Beiträge gelesen..... wollte nur mal wissen wo Du Dich sonst so beteiligst

    Naja, ich konnte nicht sehen welche Erwachsenen-Themen Du so als stiller Mitleser.....

  7. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Der Focus siehe Link vorne und der Stern vertauschen in ihren Videos die Reihenfolge der Ereignisse und zeigen den zuschlagenden Motorradfahrer vor der zweiten Fahrerflucht des SUV. Böse böse Motorradfahrer...
    Video - Schockierende Aufnahmen: Motorradgang jagt Familie durch Manhattan - Panorama | STERN.DE

    Hier das Originalvideo

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    ...
    Nein, im Verurteilen bin ich nicht große Klasse, Du hast aber scheinbar mit dem Lesen ein Problem.
    Ich habe in diversen Posts erklärt, warum ich das so sehe und warum der für mich wahnsinnig ist(Du kannst aus sagen, das emotional und sozial inkompetent). Und das der aus dem Verkehr gezogen gehört.

    Natürlich soll ein Gericht darüber befinden, auch wenn ich, wie fmantek der Meinung bin, das den jede amerikanische Jury freisprechen wird, was in meinen Augen völlig ungerechtfertigt ist, das habe ich in dem von Dir teilzitierten Post auch mit Hinweis auf aktuelle Verfahren dargelegt.

    Lass mal das Schnüffeln der Holzmindener Essenzen bleiben, dann erschließt sich Dir auch der Zusammenhang.
    ...
    anhand von pressemitteilungen und videos, in denen viele details nur zu erahnen sind, fällst du ein urteil.
    klar kann man das machen, aber genau das bemängele ich.

    trotzdem hoffe ich, deine urteilsfähigkeit übersteigt deine profiling-fähigkeiten ...

  9. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    anhand von pressemitteilungen und videos, in denen viele details nur zu erahnen sind, fällst du ein urteil.
    klar kann man das machen, aber genau das bemängele ich.

    trotzdem hoffe ich, deine urteilsfähigkeit übersteigt deine profiling-fähigkeiten ...
    Ich muss ehrlich sagen, ich verurteile den nicht, ich kann mir ohne weiteres vorstellen aus Panik ähnlich zu handeln.

    Darum muss ich das aber nicht gutheißen. Laut nyc Presseberichten wurden ihm die Reifen erst später zerschlitzt. Und was auch immer, das ist erstmal nur Sachbeschädigung - auf der Gegenseite ist ein Biker, der wohlmöglich nichts dafür kann, querschnittsgelähmt.

    Wenn Mann das gutheißt, wo hören wir dann auf? Bei dem texaner, der Fremde in seinem garten erschießen darf? Bei den Inder, der Frauen vergewaltigt, weil es nun mal so brauch ist?

    Ich finde die Grenzen ganz schön schwammig - und das gefällt mir gar nicht.

    Frank

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    da bin ich ganz bei dir, frank.

    ich weiss nicht, was beim ersten halt passiert ist und warum der fahrer des RR sich so sehr bedroht gefühlt hat, um diesen ausweg zu wählen.
    dreht er grundlos durch? mag sein.
    war eine waffe im spiel? vermutlich nicht, aber ich weiss es nicht.

    gutheissen kann ich das geschehene mit dem derzeitigen wissen aber auch nicht.


 
Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LED-Zusatzscheinwerfer, vielleicht kann....
    Von Gianni1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 23:07
  2. Getriebe überholen - wo? Evtl. sogar in der Nähe von Kassel?
    Von okman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 00:10
  3. ...mit dem verrückten Max lernen sogar Kühe fliegen
    Von Drachenstein im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 21:58
  4. Vielleicht F800GS
    Von Kyldrassil im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 17:54
  5. Wer darf dabei zuschauen, oder vielleicht sogar mit dran???
    Von Wolfgang im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 21:49