Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 81

Futtertrog für Trolle?

Erstellt von Nordlicht, 12.09.2011, 10:42 Uhr · 80 Antworten · 7.721 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #71
    Wenn alle Meinungen die vor dem Internet nicht veröffentlicht wurden die Meinungen von Trollen sind die von der Presse mit ihrer politischen Steuerung nicht veröffentlicht wurden, gibt's vielleicht besser doch Trolle die ihre Überzeugung vertreten? Obrigkeitshörige Jasager gibt ja im Überfluß!

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #72
    Chronische Querulanten auch!

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von MARKUS99 Beitrag anzeigen
    Obrigkeitshörige Jasager gibt ja im Überfluß!
    Deshalb lasse ich mir auch nicht von irgendwelchen Forenmenschen vorschreiben, wogegen ich zu sein habe und was ich gefährlich zu finden habe.


    Ich finde übrigens den Trollartikel gut geschrieben, schätze aber andere Definitionen mehr. Die, die den Vorsatz stärker betonen. Ich bilde mir ein, dass ich sehr gut merke, ob ich einen Eiferer vor mir habe, der vor lauter Engagement ein wenig übers Ziel hinausschiesst, oder jemand, der mit gezielten Provokationen die EMpfindlichkeiten einer Person/ einer Gruppe ausnutzt, um diese ganz nach Belieben zu manipulieren.
    Habt ihr mal Boarder Collies bei der Arbeit beobachtet? Die suchen sich das Leittier oder das exponiert stehende Schaf heraus und zwicken das lediglich einmal in die Seite. Sofort rennt das Schaf wie angestochen (stimmt ja auch) los und reisst die ganze herde mit. Nun muss der Hund nur noch kreisen und bellen - die Dynamik des einen kleinen Pieksers reicht in der Regel aus, um die ganze Herde anzutreiben.
    DAS ist effektives Trollverhalten. Und wir hier funktionieren als Schafe perfekt.
    Perfekte Trigger (Auslöser für zwanghaftes Verhalten) sind: ABS, BKV (vor allem Fehler dieses Systems) und Ringantenne. Am besten aber sind Rasergeschichten....

  4. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #74
    Hier gebe ich dir in vollem Umfang Recht Holger!
    Aber wenn wir mal beim Kreisel bleiben, wer hat dir denn vorgeschrieben das du den Kreisel für gefährlich halten sollst?
    Und warst nicht du der Schäferhund, der einen Seitenhieb auf die Aktivisten gemacht hat um Reaktionen hervor zu rufen?
    Ich vermute du hällst mich für den Troll weil ich die Bilder hier ins Forum gestellt habe und dadurch die "Schafherde" in Bewegung brachte. Vielleicht hätte ich erst eine Umfrage ins Forum stellen sollen!
    Deine Beiträge zum Thema waren aber nicht wirklich aussagekräftig, wenn du dagegen warst, hättest du, und andere, es auch während der Aktion offen sagen können und nicht jetzt nachkarten.
    Also um zum Thema zurück zu kommen, nach deiner Aussage sind Trolle die, die einem Thema durch gezielte Einwürfe eine andere Richtung geben. Nach dem Gesichtspunkt, wer ist ein Troll?

  5. Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    288

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von Markus99
    Ich vermute du hällst mich für den Troll weil ich die Bilder hier ins Forum gestellt habe
    Wenn man das tut, ist das vermutlich eher wegen der Reaktionen auf kritische Bemerkungen beim Kreiselthema und der Art, wie Du Dich in das von Holger eröffnete Thema eingebracht hast, der Fall.

  6. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #76
    So hat sich wohl jeder in einem anderen Thema kritisch eingebracht! Das beantwortet die Frage wieder nicht, gilt also auch als kritischer aber unnützer Beitrag. Hallo Troll!

  7. Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    288

    Standard

    #77
    Wenn Du meinst. Vorschlag: diskutiere einfach mit Dir selbst, denn dann musst Du dich nicht über andere Meinungen aufregen oder an Gelassenheit, Toleranz und Leseverständnis arbeiten. Jetzt gehe ich mich selbst füttern.

  8. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #78
    @ Markus # 71
    Ganz Deiner Meinung !
    In der ehemaligen DDR hiessen Trolle Dissidenten...
    Im Westen sind Dissidenten Trolle...

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #79
    markus, das mit dem Troll hat doch nichts mit dir zu tun!!! Du vertrittst eine Haltung, die mich sehr stört, und dagegen gehe ich an. Aber mir ist doch völlig bewusst, dass du echt bist und dass du die Meinung vieler hier vertrittst. Das akzeptiere ich, auch wenn ich deine Aktion stark kritisiere.

    Aber deshalb sehe dich doch nicht als Störenfried! Was hast du denn nur für ein Bild von Kontroverse?
    Nochmal, ich anerkenne vollkommen dein Engagement, dennoch kann ich doch anderer Meinung sein und mich grausam über das ärgern, was du tust. Das sind doch völlig unterschiedliche Ebenen.

    p.s.: Ich habe mich sowohl hier als auch in einem anderen Forum mehrfach stark gegen die Kreiselaktion ausgesprochen. Mit klaren Begründungen. Die muss niemand für sich akzeptieren, aber damit habe ich in meinen Augen deutlich gemacht, dass ich nicht nur störe, sondern meine Meinung vertrete.
    Nachkarten? Nun, du lobst den Erfolg und tollen Ablauf deiner Aktion, ich kritisiere dies. Das ist ganz legitime Opposition.

  10. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #80
    Wenn du es in dem Schreibstiehl wie gerade hier getan hättest, währe das für mich auch OK gewesen. Leider kam das im Beitrag etwas anders rüber und andere User sind auf den Zug aufgesprungen. Das hat Werder das Thema, noch die Leute die sich dort eingebracht haben, verdient.
    Dann möchte ich nochmals darauf hin weisen das es nicht "meine" Aktion ist oder war. Ich habe lediglich die Bilder eingestellt und sie auf Anfrage an die verschiedenen Stellen gesendet. Die ersten waren übrigens der ADAC und das IfZ.


 
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte