Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

G 650 XCOUNTRY als Spassmobil????

Erstellt von Roter Oktober, 18.05.2009, 21:20 Uhr · 26 Antworten · 4.830 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Reden G 650 XCOUNTRY als Spassmobil????

    #1
    Moin moin,

    mein freundlicher hat mir eine 07er XCOUNTRY MIT 1000 KM auf dem Tacho und Inspektion zum Preis um +/- 5.000,-- € angeboten. Möchte ich wohl machen, da ich schon mal eine für ein Wochenende hatte und der Spaß damit auch riesig war. Es ist noch die Schwarze, also hohe Ausführung.

    Irgendwie erinnert mich die Xcountry an meine alte XT vom Handling, nicht vom Sound da müßte noch dran gearbeite werden

    Würde mal gern ein paar Meinungen hören.

  2. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #2
    was gibt es da noch zu fragen.
    das angebot passt.
    der preis stimmt.
    das ding macht dir spass.

    du hast die kohle.
    du lebst nur einmal.

    mach es!

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #3
    Hi Andreas,
    mein gibt mir die XCountry immer als "HP-Inspektions"_Moped mit, mehr schein er mir nicht zuzutrauen
    ich finde das Teil klasse, gut verarbeitet, sparsam, sie fährt sich toll. schlag zu, der Preis ist gut, wenn es die 07 er ist, dann ist es eh noch die hohe Version mit Rotaxmotor.
    He, das mit der XT hast du von mir ausm Bereich G 650 X Modell unten geklaut, die XCountry hätte die neue XT unserer Zeit werden können, wenn BMW sich nicht Premium und damit einen utopioschen Preis auf die Fahnen geschrieben hätte.
    Tiger

  4. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    die XCountry hätte die neue XT unserer Zeit werden können, wenn BMW sich nicht Premium und damit einen utopioschen Preis auf die Fahnen geschrieben hätte.
    Tiger

    Könnte sein. Ein außerdem wichtiger Grund ist für mich der Chinamotor. Sicher werden viele so gedacht haben und für teures Geld keinen Billiglohnlandtreibsatz haben wollen, und sei die Qualität noch so gut.

    Und da macht es für mich auch keinen Unterschied ob das Modell vor oder nach dem Lieferantenwechsel gebaut wurde.

    Und aus genau diesem Grund würde ich die Karre auch nicht für 5000€ nehmen. Soll BMW den Kram doch in die Presse hauen.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #5
    Den in China gebauten Motor hat die XCountry erst ab Modell 08, vorher wurde der bei Rotax gebaut (wo er auch maßgeblich entwickelt wurde)
    D.h. Andreas wurde eine mit Rotaxmotor angeboten, die würde ich auch nehmen, auch weil sie das hohe Fahrwerk hat.
    Geiles Moped.
    Tiger

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #6
    hier mal ein Bild, das war die Xcountry von X-Marko
    die hat doch was!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_2753_800.jpg  

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #7
    Für 2 Zubehörteile beim Kauf noch einen Sonderpreis heraushandeln:

    1. BMW Scheibe,
    2. BMW Motorschutzplatte aus Alu.

    Unbedingt darauf achten, dass alle Rückrufaktionen einschließlich neuer, stärkerer Batterie durchgeführt wurden.

    Schwarze Handschützer von KTM kaufen. Kosten ca. € 55,--, passen für den konifizierten Lenker bestens und sind "made in Austria". Mit den Handschützern von KTM kann man sogar die Lenkergewichte dran lassen.

    Die Prallbleche im Serienauspuff neigen ab ca. 1.500 km zum klappern. Bei Beanstandung gibts von BMW einen neuen Serienauspuff. Bevor ich einen neuen Nachrüstauspuff kaufen würde, würde ich also erst einmal prüfen, ob das Serienteil überhaupt o.k. ist. Ein klappernder Serienauspuff wird sich in der Bucht nur schlecht verkaufen lassen.

    CU
    Jonni

    p.s.: noch etwas vergessen. Einen passenden Hauptständer gibts nur von H&B. BMW bietet kein Originalteil an.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    XCountry und Spaß sind zwei komplett konträre Dinge. Das kann ich mal Null nachempfinden und würde in der Größenordnung meinen Hintern auf einer KTM LC4 platzieren wollen

  9. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    492

    Standard

    #9
    @Schlonz: 100% zustimm

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von doug Beitrag anzeigen
    @Schlonz: 100% zustimm
    alles andere hätte mich bei Dir auch gewundert.

    Nee, im Ernst, die XCountry kann in meinen Augen nichts, noch nicht einmal gut aussehen. Und bevor Fragen kommen: Ja, ich bin sie gefahren, sogar mehrfach


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterie G 650 XCountry
    Von rudim007 im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 09:08
  2. Von der G 650 Xcountry zur 1150 GS Adv.
    Von Jonni im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 10:02
  3. Xcountry zum Endurowandern
    Von Waldy im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 17:46
  4. G 650 Xcountry tiefer?
    Von rainmoto im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 09:00
  5. TKC 80 auf Xcountry
    Von Roter Oktober im Forum Reifen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 22:33