Klare Aussage seitens der Versicherung.
Schädensrechnungen werden bei 1500 E gekappt.

Ich mach keineswegs Sorgen um die großen Schäden wie Motorplatzer oder kompl. Getriebedefekt,sondern eher um die kleinen,nervigen Schäden.
Z. B. Hinteraxgetriebe,Axiallager im HAG,Kardan;Anlasser usw.
Diese Schäden sind mit zunehmender km Leistung doch eher häufig und bewegen sich um die 1500 E.
Somit sind diese Schäden mit den 240 E abgegolten.So war meine Überlegung.