Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

gedanken der hersteller

Erstellt von Torsten77, 06.06.2009, 09:14 Uhr · 22 Antworten · 2.291 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Torsten77 Beitrag anzeigen
    also kann man dann sagen wenn das moped 100tkm oder das auto 300tkm drauf haben das das schon richtig viel ist???
    Würde ich so sehen. Natürlich hängt es davon ab, um welche Art Motor es geht. Ein 2l 4-Zylinder mit 8500 U/min max. Drehzahl hat dauerhaft ganz andere Belastungen zu ertragen als ein konservativ ausgelegter großvolumiger Motor mit geringerer Literleistung. Von meinem Automotor erwarte ich 300.000 km ohne Probleme, ob ich die allerdings mit dem Rest des Autos auch fahren kann, bleibt wohl abzuwarten.

    Von meiner GS erwarte ich ebenfalls 100.000 km ohne Mucken und anders als beim vierrädrigen Bruder gehe ich bei der GS davon aus, dass auch das Umfeld die Laufleistung verträgt. Nur die Sitzbank hat bisher bei 50.000 km die Segel gestrichen.

  2. Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    80

    Standard

    #22
    dazu kommen noch die Schwingungen im Antriebsstrang, bei einem Vierzylinder mit Ausgleichswellen und Co. (typ. Auto) läuft ein Motor wesentlich länger als in einem Zweirad, wo doch jedes Gramm doppelt zählt.
    Unverwüstlich der alte W124 mit 3 Liter Maschine, der genauso viel Leistung hat wie heutzutage die 1,9l-Motoren.

  3. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von dave4004 Beitrag anzeigen
    Hi,


    Ein Bekannter von mir hatte einen A6 2.6, der ihm mit 420.000km verunfallt ist.


    Gruß

    Dave

    so einen A6 hatte ich auch mal. 350tkm und geklaut (fuhr sich als ob er gerade gebaut worden ist und sah auch noch so aus), einen tag später ist polen zur EU gekommen........ das sind halt noch autos gewesen und richtig flott waren die auch noch.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Rechtliche Gedanken zum Anhängertransport
    Von SirCharlie im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 23:01
  2. Gedanken zum Tag
    Von WoSo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 15:33
  3. Schlieren an den Standrohren - Gedanken machen?
    Von Marc - Australia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 13:43
  4. Motorradkauf/Gedanken zum Wiedereinstieg..
    Von agustagerd im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 00:26
  5. Wirre Gedanken ungeordnet geschrieben....
    Von Nichtraucher im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 15:43