Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 112

Gedanken zum Kurvenlicht

Erstellt von sampleman, 22.02.2015, 00:05 Uhr · 111 Antworten · 14.199 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #61
    das gäbe auch etwas viele fussabdrücke auf der dame.

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Das war ihm bei der Threateröffnung aber nicht bewusst. Da ging er davon aus, dass KTM mal wieder was hat, das es bei BMW nicht gibt. Was ja zumindest im Fall der GS auch stimmt.
    Sorry, wenn du nicht lesen kannst, dann kann ich auch nichts dafür. Ich habe bereits festgestellt, dass es mir wurst ist, an welchem Mopped das Kurvenlicht festgeschraubt ist.

    Und ehrlich gesagt, wenn du Lobhudeleien über eine KTM lesen möchtest, die noch niemand gefahren hat, musst du vielleicht in ein anderes Forum wechseln.

    Sampleman

  3. Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    134

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Okay, berichte mal, wenn's soweit ist



    Das ist natürlich etwas unrealistisch;-), aber vor allem glaube ich, dass ein normales Nachtsichtgerät komplett aussteigt, wenn dir wirklich ein Auto mit Licht an entgegenkommt...

    In einigen Luxuslimousinen gibt es ja Nachtsichtkameras, und ich glaube, das sind extrem komplexe Teile.

    Sampleman
    Ich finde die Idee ganz gut. Eine Nachtsichtkamera ins Mopped integrieren, die Anzeige auf das Helmvisier projizieren.
    Wie im Flugzeughelm. Dann als i-Tüpfelchen den Straßenverlauf hervorheben.
    Das ganze mit Ideallinie in Anzeige und fertig ist der K€-Bomber. :-)

  4. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Sorry, wenn du nicht lesen kannst, dann kann ich auch nichts dafür. Ich habe bereits festgestellt, dass es mir wurst ist, an welchem Mopped das Kurvenlicht festgeschraubt ist.

    Und ehrlich gesagt, wenn du Lobhudeleien über eine KTM lesen möchtest, die noch niemand gefahren hat, musst du vielleicht in ein anderes Forum wechseln.

    Sampleman
    Du hast ja eine interessante Vorstellung von "freier Meinungsäußerung"
    Wenn Du mal (ganz kurz) Deine mittlerweile undurchsichtige weißblaue Brille abnehmen würdest, dann könntest feststellen, dass es in diesem Threat ned darum geht, was die KTM hat, sondern eher was die GS NICHT hat
    Ansonsten hab ich die "Entwicklung" Deiner Position zu dem Thema in diesem Threat schon mitbekommen...

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Du hast ja eine interessante Vorstellung von "freier Meinungsäußerung"
    Wenn Du mal (ganz kurz) Deine mittlerweile undurchsichtige weißblaue Brille abnehmen würdest, dann könntest feststellen, dass es in diesem Threat ned darum geht, was die KTM hat, sondern eher was die GS NICHT hat
    Ansonsten hab ich die "Entwicklung" Deiner Position zu dem Thema in diesem Threat schon mitbekommen...
    Nein, in diesem Thread geht es um Kurvenlicht, nicht darum wer es verbaut. Und wenn du lesen könntest (was du offenbar entweder nicht kannst oder nicht willst) dann wüsstest du, dass zumindest ich davon ausgehe, dass das Kurvenlicht weder bei KTM noch bei BMW nützt, wenn ich zum Beispiel beim Wenden oder beim Durchfahren einer Haarnadelkurve GANZ woanders hingucke als mein Mopped.

    Herr, lass 1. März werden, damit hier mal wieder ein paar Leute auf ihre Moppeds kommen.

    Sampleman

  6. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    3.922

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Die Frage ist jedoch: Macht das überhaupt Sinn?

    Ich meine: Warum könnte man überhaupt Kurvenlicht wollen?
    Darum:

    licht-rechts.jpg

    licht-links.jpg

    Das ist mit einem Triumph Scrambler am Stelvio gefahren. Der hat noch nicht mal rahmenfestes Licht und trotzdem ist es mit der Ausleuchtung in Kehren eine Katastrophe! Speziell links rum, da sieht man gerade mal zwei, drei Meter vor den Töff …

    Edit: Das zweite Bild ist nicht etwa von der Seite schräg zur Fahrtrichtung aufgenommen, sondern direkt von oberhalb des Lenkkopfs in Richtung des Lichts nach rechts. Obwohl der Lenker in Fahrtrichtung, also nach links steht!

    Gruß
    Serpel

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Serpel Beitrag anzeigen
    Darum:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	licht rechts.jpg 
Hits:	173 
Größe:	42,0 KB 
ID:	154610

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	licht links.jpg 
Hits:	168 
Größe:	47,9 KB 
ID:	154611

    Das ist mit einem Triumph Scrambler am Stelvio gefahren. Der hat noch nicht mal rahmenfestes Licht und trotzdem ist es mit der Ausleuchtung in Kehren eine Katastrophe! Speziell links rum, da sieht man gerade mal zwei, drei Meter vor den Töff …

    Gruß
    Serpel
    Für die Dummen, die glauben, in diesem Thread ginge es um KTM-Bashing: Vielen Dank für deine anschaulichen Bilder.

    Die Frage ist jetzt: Kann rahmen- oder von mir aus auch gabelfest montiertes Kurvenlicht so weit streuen, dass es quasi 90 Grad zur Seite ausleuchtet? Kriegt man so was legal gebacken? Oder ist es so, wie Ampertiger meint, dass die bislang präsentierten Kurvenlicht-Lösungen lediglich die scharfe Hell-Dunkel-Grenze moderner Xenon- und LED-Scheinwerfer kaschieren sollen.

  8. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Für die Dummen, die glauben, in diesem Thread ginge es um KTM-Bashing: ....
    Bei Deiner Wortwahl, kann es sein, dass die "Dummen" Deine Beweggründe doch ziemlich genau treffen?
    Ansonsten fahr einfach mal nachts ne unbekannte kurvige Strecke, dann weißt was "Sache" ist und wo man gerne Licht hätte...

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #69
    mal zur info:
    beim PKW unterscheidet man kurvenlicht und abbiegelicht.

    was ihr hier vom kurvenlicht wollt (kehren innen ausleuchten) ist aufgabe eines abbiegelichts.
    zudem ist kurvenlicht in kurven nachts sicher besser als kein kurvenlicht.

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Bei Deiner Wortwahl, kann es sein, dass die "Dummen" Deine Beweggründe doch ziemlich genau treffen?
    Ansonsten fahr einfach mal nachts ne unbekannte kurvige Strecke, dann weißt was "Sache" ist und wo man gerne Licht hätte...
    Ich schließe aus deinem Nick, dass du eine KTM 990 hast. Wie schön für dich. Fahr die doch einfach mal anstatt dir permanent Gedanken über vorgebliche Beweggründe anderer Leute zu machen.

    Sampleman


 
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rechtliche Gedanken zum Anhängertransport
    Von SirCharlie im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 23:01
  2. Gedanken zum Tag
    Von WoSo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 15:33
  3. Motorradkauf/Gedanken zum Wiedereinstieg..
    Von agustagerd im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 00:26