Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 120

Gedankengänge

Erstellt von Brisch, 04.07.2011, 12:31 Uhr · 119 Antworten · 10.041 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Du 5exist!!!!
    kennst du mich so gut?

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Ausserdem ist auch am Fahrstil (ohne Hanging Off) noch Potential.

    z.B. Innerhalb der eigenen Fahrspur die Ideallinie fahren - der weitere Weg
    ist meistens der schnellere . . . . etc.
    Oh ja, innerhalb der eigenen Fahrspur fahren sollten sich einige Moppedfahrer zwischendurch mal öfter vornehmen.

    Aber wenn er auf der Außenlinie fährt, müsste er noch mehr Schräglage fahren, das verschlimmert sein Problem ja eher, als dass es hilft.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #63
    ich empfehle mal ne Runde mit Leuten zu fahren, die wirklich schnell sind, gibts ja hier im Forum, dann realtiviert sich meist die Einschätzung zur eigenen Herrlichkeit.... wenn er aber ein Argument für ein neues Moped braucht, dann hilft nur der Neukauf.

  4. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    547

    Daumen hoch

    #64
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich empfehle mal ne Runde mit Leuten zu fahren, die wirklich schnell sind, gibts ja hier im Forum, dann realtiviert sich meist die Einschätzung zur eigenen Herrlichkeit.... wenn er aber ein Argument für ein neues Moped braucht, dann hilft nur der Neukauf.


    Yep, so isses! (Denk' ich mal)

    Gruß
    Thomas

  5. Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    193

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich empfehle mal ne Runde mit Leuten zu fahren, die wirklich schnell sind, gibts ja hier im Forum, dann realtiviert sich meist die Einschätzung zur eigenen Herrlichkeit.... wenn er aber ein Argument für ein neues Moped braucht, dann hilft nur der Neukauf.
    Schade, genau derartige Aussagen wollt ich vermeiden, zumal der Thread bislang für ein Forum dieser Grössenordnung erstaunlich sachlich geblieben ist

    Weder hab ich von meiner eigenen Herrlichkeit geschwärmt, noch denke ich dass du beurteilen kannst wie ich oder mit was für Leuten ich fahr. Genau darum ging es ja eben nicht ! Mit meiner aktuellen Fahrweise isses halt in Sachen Schräglage essig, weswegen ich mich auf eure Ratschläge gefreut hatte. Ich glaube nämlich durchaus, dass da noch Potenzial drin steckt, nur weiss ich nicht wie ich das rauskitzeln kann.

    Unabhängig davon brauch ich sicher kein extra Argument für ein neues Mopped

  6. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    121

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von Brisch Beitrag anzeigen
    Mit meiner aktuellen Fahrweise isses halt in Sachen Schräglage essig, weswegen ich mich auf eure Ratschläge gefreut hatte. Ich glaube nämlich durchaus, dass da noch Potenzial drin steckt, nur weiss ich nicht wie ich das rauskitzeln kann.
    Na ja, da gab's ja auch schon Tipps, ich sage nur: enstprechendes Fahrertraining, gibt ja genug Anbieter in allen möglichen Richtungen ... Renntraining, Straße, Offroad usw. usw.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Brisch Beitrag anzeigen
    Schade, genau derartige Aussagen wollt ich vermeiden, zumal der Thread bislang für ein Forum dieser Grössenordnung erstaunlich sachlich geblieben ist
    ich habe garnicht beabsichtigt dich irgendwie zu bewerten oder zu kritisieren, ich stellte in der Vergangenheit immer nur wieder an MIR selber fest, dass ich schnell auf den Boden der Tatsachen zurückkam, wenn ich mal mit Leuten unterwegs war, die wirklich schnell waren. Da wars dann vorbei mit meiner Herrlichkeit. Schnell ist relativ.
    Du hast festgestellt, dass wohl die GS am Ende ist, bei deiner Fahrweise, dann versuch doch mal einfach das zu untermauern, indem du mal andere beurteilen läßt, ob das tatsächlich so ist. Selbstkritik, Selbsteinschätzung alles das, ist doch nicht negativ gemeint.
    wie du aus der GS für dich noch mehr rauskitzeln kannst, wurde doch schon mehrfach angesprochen, besseres Fahrwerk, Fahrstil umstellen, Reifen wechseln und eben (mein Vorschlag) fahr mit Leuten, die richtig schnell sind.
    nur so kannst du objektiv beurteilen, ob du das falsche Pferd reitest oder nur das Pferd falsch reitest.
    völlig wertfrei

  8. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Oh ja, innerhalb der eigenen Fahrspur fahren sollten sich einige Moppedfahrer zwischendurch mal öfter vornehmen.

    Aber wenn er auf der Außenlinie fährt, müsste er noch mehr Schräglage fahren, das verschlimmert sein Problem ja eher, als dass es hilft.
    1. ja das unterschreibe ich mit.

    2. ... ja neh is klar - DU weißt was ich meine - nur falsch ausgedrückt.
    Die Ideallinie (innerhalb der eigenen Fahrspur) als längeren Weg.



    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    .... ob du das falsche Pferd reitest oder nur das Pferd falsch reitest.
    völlig wertfrei
    .. den leihe ich mir bei Gelegenheit mal aus. Sensationell!

  9. Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    193

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich habe garnicht beabsichtigt dich irgendwie zu bewerten oder zu kritisieren, ich stellte in der Vergangenheit immer nur wieder an MIR selber fest, dass ich schnell auf den Boden der Tatsachen zurückkam, wenn ich mal mit Leuten unterwegs war, die wirklich schnell waren. Da wars dann vorbei mit meiner Herrlichkeit. Schnell ist relativ.
    Du hast festgestellt, dass wohl die GS am Ende ist, bei deiner Fahrweise, dann versuch doch mal einfach das zu untermauern, indem du mal andere beurteilen läßt, ob das tatsächlich so ist. Selbstkritik, Selbsteinschätzung alles das, ist doch nicht negativ gemeint.
    wie du aus der GS für dich noch mehr rauskitzeln kannst, wurde doch schon mehrfach angesprochen, besseres Fahrwerk, Fahrstil umstellen, Reifen wechseln und eben (mein Vorschlag) fahr mit Leuten, die richtig schnell sind.
    nur so kannst du objektiv beurteilen, ob du das falsche Pferd reitest oder nur das Pferd falsch reitest.
    völlig wertfrei
    Ok ok dann hab ich deine Aussage wohl nur fehlinterpretiert
    Mir gehts auch gar nicht darum zu "prahlen" oder dergleichen, ich bin mir ziemlich sicher, dass die GS deutlich mehr kann, als ich derzeit mit meinem Fahrstil abrufen kann.

    Neue Reifen müssen eh drauf ... derzeit wars der Road Attack 1 ... der 2er soll ja angeblich mehr können ?!

    Fahrertraining wär sicher ne Option, das letzte liegt schon eine Weile zurück und war nicht mit der Kuh.

    Fahrwerk war eh geplant. Wobei ich bisher (auch zum Erhalt des Wertes bei evtl. Wiederverkauf) ein Wilbers (WESA) angedacht war. Taugt das nix ?

    Zum Thema schnelle Leute, das ist schwierig zu beurteilen. Ich fahr hauptsächlich 2 grössere Touren im Jahr mit verschiedenen Freundesgruppen (seit gut 6 Jahren jedes Jahr). Eine Woche im Schwarzwald und eine Woche durch die Alpen. Dort waren anfangs nahezu Alle "über mir". Mittlerweile sind m.M.n. noch 3 Leute dabei, die relativ sicher "mehr" können als ich. 2 davon sogar deutlich "mehr" (schneller) so dass ich dort nur noch mit Mühe hinterher komme (Wobei dort eine Thunderace, eine Superduke und eine FZ1 zum Einsatz kommen).

    Also nochmal nix für ungut, das hier war mehr ein Grübeln in schriftlicher Form, denn ein Prollthread

  10. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Brisch Beitrag anzeigen
    Mittlerweile sind m.M.n. noch 3 Leute dabei, die relativ sicher "mehr" können als ich. 2 davon sogar deutlich "mehr" (schneller) so dass ich dort nur noch mit Mühe hinterher komme (Wobei dort eine Thunderace, eine Superduke und eine FZ1 zum Einsatz kommen).
    Hallo Brisch,
    dann hast du doch schon mal Möglichkeiten,
    wenn diese o.g. Kumpels schneller können, dann ist die Frage ob nur wg. der höheren Leistung (was in Bergen eher unwahrscheinlich ist) oder auch wg. des Fahrstils.

    wenns Kumpels sind, dann kannst du mit dennen doch mal abmachen, daß Sie dir nur soweit vorfahren, daß du in den Passagen, wo du Zeit verlierst mal hinterherfahren kannst und deine mit deren Linie vergleichen kannst oder sie fahren sogar hinter dir und sagen dir dann, wo du ihrer Meinung nach Zeit verlierst, bzw. wo du dann wesentlich weniger Reserven hast als sie.
    Manchmal sinds nur kleinigkeiten, wie falscher Kurvenradius und zuweit reinbremsen, dann kommt die Q (jede andere aber auch) aus zu niedrieger Geschwindigkeit nicht mehr aus dem Quark.... und die anderen sind weg.

    Sehe ich auch immer wieder... auf den Geraden blasen Sie vorbei, als wie wenn es kein morgen mär gäbe ... und in der Kurve sind Sie wieder vor dir....

    Ideal wäre natürlich der Vergleich der Unterschiedlichen Faher auf gleichem Material, sonst diskutiert man nachher wieder "was ist Fahrer, was ist Materialeinfluß"


 
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte