Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 120

Gedankengänge

Erstellt von Brisch, 04.07.2011, 12:31 Uhr · 119 Antworten · 10.019 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    193

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von neuerQtreiber Beitrag anzeigen
    Hallo Brisch,
    dann hast du doch schon mal Möglichkeiten,
    wenn diese o.g. Kumpels schneller können, dann ist die Frage ob nur wg. der höheren Leistung (was in Bergen eher unwahrscheinlich ist) oder auch wg. des Fahrstils.

    wenns Kumpels sind, dann kannst du mit dennen doch mal abmachen, daß Sie dir nur soweit vorfahren, daß du in den Passagen, wo du Zeit verlierst mal hinterherfahren kannst und deine mit deren Linie vergleichen kannst oder sie fahren sogar hinter dir und sagen dir dann, wo du ihrer Meinung nach Zeit verlierst, bzw. wo du dann wesentlich weniger Reserven hast als sie.
    Manchmal sinds nur kleinigkeiten, wie falscher Kurvenradius und zuweit reinbremsen, dann kommt die Q (jede andere aber auch) aus zu niedrieger Geschwindigkeit nicht mehr aus dem Quark.... und die anderen sind weg.

    Sehe ich auch immer wieder... auf den Geraden blasen Sie vorbei, als wie wenn es kein morgen mär gäbe ... und in der Kurve sind Sie wieder vor dir....

    Ideal wäre natürlich der Vergleich der Unterschiedlichen Faher auf gleichem Material, sonst diskutiert man nachher wieder "was ist Fahrer, was ist Materialeinfluß"
    Wie gesagt, dadurch dass mich die Jungs (im Speziellen die "Schnellen") nun schon seit gut 6 Jahren begleiten kennen wir uns und unsere Fahstile mittlerweile recht gut. Man unterhält sich ja auch drüber, des Öfteren. Da hört man durchaus schon so das ein oder Andere raus (nur das kann ich hier jetzt nicht zum Besten geben, dann heisst's wieder "Prahlerei" ).

    Im Normalfall fahrn mir die 3 nur beim Rausbeschleunigen bzw. auf der Geraden davon. In Kurven oder beim Anbremsen keiner davon nennenswert (ausgenommen sehr schnelle Kurven 120+ die sind absoblut nicht meins). Ok einer vielleicht, aber ein 50 Jähriger gebürtiger Schwarzwälder der dort seit 30 Jahren um die Kurven fegt und das mittlerweile mit ner Superduke, nehm ich jetzt net als Maßstab

  2. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.232

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von Brisch Beitrag anzeigen
    Im Normalfall fahrn mir die 3 nur beim Rausbeschleunigen bzw. auf der Geraden davon. In Kurven oder beim Anbremsen keiner davon nennenswert (ausgenommen sehr schnelle Kurven 120+ die sind absoblut nicht meins). Ok einer vielleicht, aber ein 50 Jähriger gebürtiger Schwarzwälder der dort seit 30 Jahren um die Kurven fegt und das mittlerweile mit ner Superduke, nehm ich jetzt net als Maßstab
    OK,
    daß die Q weniger Leistung hat uns somit bei Beschleunigungsrennen im Nachteil ist, wenns in den Bereich der Nennleistung geht, ist ja klar, und wenn dir in Kurven (wo es eben nicht auf Leistung ankommt) auch keiner davonfährt, wo siehst du dann noch Potential?
    und bei der Superduke sehe ich einfach Vorteile im Material, die ist einfach agiler, oder?

  3. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    121

    Standard

    #73
    Geht's eigentlich nur um "schnell, schneller am schnellste" oder geht's hier auch noch um die anderen "Dinge" beim Motorradfahren ??? Nochmal sorry, aber wenn Du wirklich einfach nur SCHNELL sein willst, dann musst Du Dir a) ein anderes Fahrzeug zulegen und b) Rennstil fahren.

  4. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.232

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von fips Beitrag anzeigen
    Geht's eigentlich nur um "schnell, schneller am schnellste"
    Hallo Fips,
    ich geb dir recht, das hört sich so an, und ist auch bei dem ein oder anderen so gemeint - pure Geschwindigkeit eben

    aber es gibt auch Leute, die fahren rel. Langsam und doch immer am Rande ihrer Möglichkeiten, kann man teils schnell erkennen und da gibts dann nur - schnell dran vorbei und weg um das Risiko für beide zu minimieren,
    und es gibt welche die fahren einfach schön schnell, wirkt unangestrengt und leicht - und lassen doch alles stehen, ohne immer auf der lezten Rille unterwegs zu sein, und das (schönn schnell) finde ich super,
    und haben eben auch immer noch Reserven, wo der, der die falsche Technik / Linie fährt eben schon immer an der Grenze ist.

    aber für "Nur Superschnell" ist natürlich die GS das absolut verkehrte Mopped,

  5. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    121

    Standard

    #75
    Genau das meine ich auch, nämlich das Thema "schnell fahren auf der letzten Ritze ohne Reserven und mit der falschen Technik" ... denn genau so hört sich die ursprüngliche "Frage" hier an.

    Ich seh das mehrmals im Jahr am Großglockner ... da sind es im Übrigen vorallem die GSens, die "schön entspannt schnell" rauf und runter düsen

    Aber gegen Schluss der Diskussion hier geht's ja mittlerweile nur mehr um "die fahren mir davon", darum mal meine ein wenig provokante Frage

  6. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #76
    Ich hab mich bisher mit meinen Gedanken zurueckgehalten, aber nach Deinem letzten Posting kann ich Dir eine kurze Auswahl an Motorraedern nennen die fuer Dich denke ich perfekt sind:
    - BMW S1000RR (wobei hier eventuell die Elektronik deine fahrerischen Moeglichkeiten limitiert)
    - Kawasaki Ninja ZX10R 2011
    - Aprilla RSV4 Factory
    - KTM RC8 Factory

    Ausfahren kann man die auf oeffentlichen Strassen alle nicht, zumindest nicht legal. Aber das scheint dich nach folgendem Statement ja nicht sonderlich zu kuemmern:

    Zitat Zitat von Brisch Beitrag anzeigen
    Im Normalfall fahrn mir die 3 nur beim Rausbeschleunigen bzw. auf der Geraden davon. In Kurven oder beim Anbremsen keiner davon nennenswert (ausgenommen sehr schnelle Kurven 120+ die sind absoblut nicht meins). Ok einer vielleicht, aber ein 50 Jähriger gebürtiger Schwarzwälder der dort seit 30 Jahren um die Kurven fegt und das mittlerweile mit ner Superduke, nehm ich jetzt net als Maßstab
    Kurven die mit 120+ auf Landstrasse legal sind, sind Sammlerstuecke. Und wer sich auffer Autobahn nicht mit 120 ums Eck traut, sollte ein Fahrertraining absolvieren oder den Bock verkaufen.

    Aus all Deinen Postings entnehme ich dann folgende 2 Varianten:
    - Trackbike fuer Trackdays um Dein Talent voll auszuleben und im oeffentlich Verkehr sich etwas zuruecknehmen oder aufs Motorrad verzichten.
    - Den inneren Rossi auf der Landstrasse ausleben und hoffen das es weiterhin gut geht.

    Ich werd das Gefuehl nicht los, das dieses Posting nicht das ist was du hoeren willst, aber es ist halt das was mir nach aufmerksamen Lesen hier in den letzten Tagen dazu einfaellt.

  7. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    121

    Standard

    #77
    Ich kann Dir nur vollumfänglich zustimmen, cloudhopper

  8. Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    193

    Standard

    #78
    Ach ihr habt ja so recht. Ich such was gscheit's zum Rasen und scheiss auf alle bunten Tafeln am Wegesrand /ironie ende

    Nein darum geht es kein Stück verdammt nochmal.
    Und es geht hier auch nicht drum drüber zu lamentieren, wie und wie schnell auf öffentlichen Strassen gefahren wird. Ihr Unschuldslämmer seid sicherlich noch nie über der zulässigen Höchstgeschwindigkeit gefahren oder ?
    Meine Güte.

    Es geht, und ich hab langsam echt keine Lust mehr darüber zu diskutieren, darum, dass ich wenn ich "gemütlich zügig" durch die Berge fahr, die GS aufsetzt, und zwar mit allem was so aufsetzen kann bevors einen auf die Fresse haut. Und da sagt mir mein Verstand schlicht, das ICH da scheinbar was falsch machen muss, da es m.M.n. durchaus möglich ist, eine GS fixer, aber dennoch sicher ohne schleifendem Zylinderkopf zu bewegen.

    Aber ich glaub ich kann das noch 100 mal betonen, die Jagd ist eröffnet und aus dem ehemals konstruktiven Thread wird jetzt eine feine kleine Hetzjagd auf den bösen bösen Landstrassenraser.

    In diesem Sinne, zerreisst euch ruhig weiter das Maul, ich mach mich lieber vom Acker und nutz das schöne Wetter, auf weitere konstruktive Tips wie auf den vorherigen seiten durchaus anzutreffen, brauch ich jetzt wohl nicht mehr hoffen.

    Danke an alle die wirklich versucht haben in eine konstruktive Diskussion einzugehen.
    Andi

  9. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    121

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von Brisch Beitrag anzeigen
    Ihr Unschuldslämmer seid sicherlich noch nie über der zulässigen Höchstgeschwindigkeit gefahren oder ?
    Meine Güte.

    DARUM geht's doch gar nicht, allerdings vermittelst Du mit Deinen Aussagen, dass es DICH einen Dreck interessiert, was erlaubt ist und es dich im Gegenzug nur interessiert, wie man möglichst schnell fahren kann.

    Es geht, und ich hab langsam echt keine Lust mehr darüber zu diskutieren, darum, dass ich wenn ich "gemütlich zügig" durch die Berge fahr, die GS aufsetzt, und zwar mit allem was so aufsetzen kann bevors einen auf die Fresse haut. Und da sagt mir mein Verstand schlicht, das ICH da scheinbar was falsch machen muss, da es m.M.n. durchaus möglich ist, eine GS fixer, aber dennoch sicher ohne schleifendem Zylinderkopf zu bewegen.

    Und wie oft sollen wir Dir jetzt noch empfehlen, Deinen Fahrstil zu reflektieren bzw. ein Fahrertraining mit Deiner GS zu machen ? Und was Du unter "gemütlich zügig durch die Berge" verstehst, ist mir schleierhaft, ich seh täglich hunderte GS-Fahrer genau das tun, ohne dass auch nur irgendwas aufsetzt.
    Einfach mal die eigenen Beiträge lesen, lieber brisch, sie reflektieren und als Außenstehender - die wir Leser nunmal sind - betrachten ...

    Und nachdem noch keiner von uns Dich in Aktion gesehen hat, ist so eine Ferndiagnose bezüglich des Fahrstils - der ja lt. Aussagen Deiner Kumpels und Dir eh schon toll ist - relativ schwierig und es wäre durchaus sinnvoll, mal mit Leuten zu fahren, die das gleiche Motorrad bewegen, (so von wegen Äpfel mit Birnen verlgeichen) und Dir somit sagen und vielleicht sogar zeigen könnten, was falsch ist, was besser ginge usw. usw. Und da sind wir wieder: Fahrertraining mit der GS. Aber sorry ich vergaß, das verstehst Du ja nicht als Tipp und konstruktiven Beitrag ...

  10. Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    193

    Standard

    #80
    Is recht, wird schon so sein, wie du sagst.

    Danke an die netten PMs ! Sehr hilfreich.

    In diesem Sinne wünsch ich euch noch viel Spass.
    Andi


 
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte