Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Gehörschutz vom Hörgeräteakustiker

Erstellt von Wolfgang, 11.02.2008, 21:19 Uhr · 43 Antworten · 11.247 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #11
    Hallo
    ich hab die Dinger seit 5 jahren und fahre auf Autobahn oder längere Strecken immer mit. Es werde eh nur grelle Frequenzen ausgeblendet, der Rest deutlich leiser. Super.
    Allerdings sind Preise über 50 Euro deutlich überhöht!! Und wenn du einer Berufsgruppe angehörst die Lärm ausgesetzt sind, dann verschreibt sie dir der Ohrenarzt und die Krankenkasse zahlt

    Markus

  2. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #12
    Fahre immer mit Ohrstopfen von

    http://www.sonicshop.de/De/Plugs/MotoSafe-II.asp[/font]

    Habe zwar die Scheibe verändert und dadurch die WIndgeräusche reduziert, trotzdem sind mir meine Ohren wichtiger,
    Bin froh das einer das mal anspricht, deshalb kann ich auch nicht verstehen wie jemand beim Moped fahren auch noch Musik hört

    Gute Ohrstopfen lassen Dich hören was nötig ist, helfen Dir aber Dein Gehör zu schonen.

  3. Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    87

    Standard

    #13
    Auf Autobahnetappen hab ich die Schaumstoffdinger drin die irgendwo in einer Werkshalle hängen. Gottlob im Jahr nur selten. Auf allen anderen Wegen fahr ich ohne und das seit 25 Jahren. Die Lauscher sind laut meinem HNO noch exzelend. Mit den Stöpseln fühle ich mich so ausgegrenzt, schalten tue ich gern nach Gehör und wenn einer hupt möchte ich das auch hören. Ich gebe ja allen recht die von Ohrenbetäubenden Lärm sprechen aber außerhalb der 4-spurigen möchte ich schon was hören selbst wenns mal nur die Tante vom Navi ist.

  4. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #14
    Hallo,
    wie vertragen sich denn die Silikonstöpsel mit eingebauten Gegensprechanlagen. Kann man seine Sozia dann noch verstehen. Äähh ich meine hören, wer versteht schon Frauen. ganzschnellflücht

    Gruß
    Martin

  5. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wie vertragen sich denn die Silikonstöpsel mit eingebauten Gegensprechanlagen. Kann man seine Sozia dann noch verstehen. Äähh ich meine hören, wer versteht schon Frauen. ganzschnellflücht

    Gruß
    Martin
    *dichmalandieohrenzieh* aber ich versteh uns auch manchmal nicht....also mach Dir keinen Kopp

    ich möchte / würde auch gerne mein Gehör schützen.....aber wie lös ich das beim *Musi hören* ?? Geht das dann noch? Bitte nicht schimpfen wie "ist verboten" etc.
    Ich mach's ja dann doch wieder....

  6. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard Danke

    #16
    Hallo zusammen.

    Das sind ja bis jetzt schon eine Menge an Informationen - vielen Dank an Euch alle an dieser Stelle.

    Was mich besonders freut, ist die durchweg positive Resonanz bei den Trägern der angepassten Ohrschützer. Sicherlich gibt es große Unterschiede bei den Preisen, aber hier werde ich sicher auf den Fachmann vor Ort zugreifen. Die Dinger müssen ja schließlich angepasst werden.

    Um die 100 Euro werden da abgerufen, aber das ist mir die Sache wert.

  7. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Moni70 Beitrag anzeigen
    *dichmalandieohrenzieh* aber ich versteh uns auch manchmal nicht....also mach Dir keinen Kopp

    ich möchte / würde auch gerne mein Gehör schützen.....aber wie lös ich das beim *Musi hören* ?? Geht das dann noch? Bitte nicht schimpfen wie "ist verboten" etc.
    Ich mach's ja dann doch wieder....
    Hallo Moni,
    gehe doch mal zur Antwort Nr. 3 und klicke mal links durch.

  8. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    57

    Standard Und wenn's nicht passt...?

    #18
    Hallo,

    ich möchte ja kein Spielverderber sein, aber manchmal kann es auch vorkommen, dass die 'individuell angepassten' Teile nicht richtig passen. Vor einem knappen Jahr habe ich mir für teuer teuer solche Stöpsel mit Filter anfertigen lassen, doch leider dichten die bei mir nicht richtig (keine Einbildung - wurde mittels Hörtest nachgemessen). Könnte an meinem Gehörgang liegen. Der Hörgeräte-Akustiker und der Hersteller (in meinem Fall Fa. Bachmaier) haben sich viel Mühe gegeben und insgesamt 4 Sätze angefertigt. Mal länger, mal dicker, ... Hat aber alles nichts gebracht.

    Ich fahre leider nach wie vor mit den Schaumstoffpfropfen und bin über 100 Euro ärmer. Das ist sicherlich die Ausnahme, kann aber passieren...

    Gruß

    Lutz

  9. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen

    Gute Ohrstopfen lassen Dich hören was nötig ist, helfen Dir aber Dein Gehör zu schonen.
    Ich staune regelmäßig, wie gut man mit den Dingern z.B. beim Tanken oder beim nach-dem-Weg-fragen (wer macht denn sowas ) hören/verstehen kann.

    Einen weiteren angenehmen Effekt sehe ich darin, dass ich durch die verminderte Lärmexposition nicht so rasch ermüde. Mein Credo mal wieder: Komfort bedeutet Sicherheit!

    Im Übrigen benutze ich verschiedene Industriestöpsel, von 3M, Ear, u.v.a.m.wobei ich die etwas festeren bevorzuge. Form spielt keine Rolle, mein Favorit ist zufällig zylindrisch.

    Noch ein Aspekt: Im Kukident-parallel-thread geht es zwar nicht um die Pflege der Dritten, aber was macht Ihr mit Euren Maßanfertigungen? Meine eigentlich Einwegstöpsel benutze ich natürlich mehrfach aber vom Reindröseln sehen die schon bald lecker aus, da freue ich mich schon bald wieder auf die nächsten Neuen.

  10. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #20
    Hab mal gegoogelt und gleich alle gefunden:

    hier mein o.g. Favorit:

    Info dazu:

    und hier die "anderen" (ich hab sie alle gehabt)





    (mir z.B. zu weich)

    u.s.w.

    Als Transportbehältnis für unterwegs benutze ich eine Kleinbildfilmdose, in die ich zur Belüftung uben und onten () Löcher gebohrt habe.


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gehörschutz?
    Von Vatta im Forum Zubehör
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 17:37
  2. Gehörschutz Maßanfertigung
    Von björnsen im Forum Zubehör
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 20:32
  3. Gehörschutz und Bluetooth im Helm
    Von wzbhag im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 23:42
  4. Gehörschutz
    Von RexRexter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 08:04