Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Gehörschutz vom Hörgeräteakustiker

Erstellt von Wolfgang, 11.02.2008, 21:19 Uhr · 43 Antworten · 11.242 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #21
    Hi
    Die Massstöpsel sind waschbar und ich nehme auch ein Filmdöschen zum Aufbewahren. "Soziafunk" ist kein Problem, wird eben nur etwas leiser (weil ich keine Lust habe die Baehr-Anlage zu verstellen)
    gerd

  2. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #22
    Moinsen
    ich schwör wie Willi auf EAR Classic II
    Diese hübsch gelben zylindrischen Stöpsel sind absolut genial. Passen sich dem Ohr perfekt an, sind angenehm zu tragen und der Preis ist unschlagbar.
    Ich hab´die Teile in kleinen Tüten oder Behältern immer in irgendeiner Jacke oder Tankrucksack oder sonstwo rumfliegen. Also immer parat.

    Und bei Verlust auch nicht so schmerzhaft wie 100,-€ Teile.

    Für mich: Note 1 Preis/Leistung

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von northpower Beitrag anzeigen
    Moinsen
    ich schwör wie Willi auf EAR Classic II
    Und wo gibt's die Dinger?

  4. Anonym3 Gast

    Standard

    #24
    Und wo gibt's die Dinger?
    Also zum Motorradfahren brauche ich sie nicht...aber die Apotheken und Drogeriemarktmüllerhaben gleich so viele Teile davon vorrätig daß sie sie auch verkaufen......obwohl wenn jetzt die Biker auch noch welche benötigen...kann es schon einmal zu Engpässen kommen...


    100€ für Spezialanfertigungen...

  5. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Mikele Beitrag anzeigen
    Und wo gibt's die Dinger?
    Findest Du im technischen Handel. Dort wo es Werkzeugmaschinen gibt, und evtl. im guten Baumarkt.
    Es soll sogar Arbeitgeber geben, die soetwas im Magazin bevorraten

  6. Anonym3 Gast

    Standard

    #26
    Findest Du im technischen Handel. Dort wo es Werkzeugmaschinen gibt, und evtl. im guten Baumarkt.
    Es soll sogar Arbeitgeber geben, die soetwas im Magazin bevorraten
    Stimmt...aber die Teile welche um die Watteeine Kunststofffolie haben sind nicht zu empfehlen...am besten du hast Probleme mit einem Schnarcher...die Apotheken beraten einem in dem Fallgerne...

    edit: Wolfgang du arbeitest ja in einem Metallverarbeitenden Betrieb...und daher weißt du ja was ich meine!

    Gruß Christoph

  7. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #27
    Auch bei n-tv wird das Thema Lärm im Helm gerade thematisiert.

  8. Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    132

    Standard

    #28
    Im Notfall, wenn man keine Selektone hat, einfach mit einer Kerze die Ohrmuschel volltropfen das ist ein wahres Wundermittel.

    mit sadistischem Gruss
    Thomas

  9. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Draht Beitrag anzeigen
    Hallo Moni,
    gehe doch mal zur Antwort Nr. 3 und klicke mal links durch.
    hey super, danke dir :-)

  10. Anonym3 Gast

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Draht Beitrag anzeigen
    Hallo Moni,
    gehe doch mal zur Antwort Nr. 3 und klicke mal links durch.
    Gerne

    Dazu folgender Beitrag......


    Knopf im Ohr? Nein danke....


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gehörschutz?
    Von Vatta im Forum Zubehör
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 17:37
  2. Gehörschutz Maßanfertigung
    Von björnsen im Forum Zubehör
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 20:32
  3. Gehörschutz und Bluetooth im Helm
    Von wzbhag im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 23:42
  4. Gehörschutz
    Von RexRexter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 08:04