Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Gelände fahren aber wo??

Erstellt von Q-ualmtüte, 09.11.2006, 14:26 Uhr · 17 Antworten · 1.939 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Ulf
    Kommt ganz drau an, wo Du lang willst und vor allem: wie schwer Du selbst bist. Ich komme auch auf gröberen Brocken mit der F zurecht.
    Das es mit ner 650er geht ist keine Frage, trotzdem ist es nicht das idealste Moped fürs Gelände.
    Und das eigene Körpergewicht spielt kaum ne Rolle. Ich wiege 110kg und fahre mit nem Zweizylinder meistens länger als die anderen mit ihren Sportenduros Es ist immer wieder nett, wenn ich dicker Sack mit meinen dicken Kärren an den kleinen (beim Endurowandern ) dran bleibe oder sie stehen lasse.
    Aber leichter tut man sich mit ner leichteren Enduro schon

  2. Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    300

    Standard

    #12
    Was ist denn das "idealste" Motorrad fürs Gelände? Und welches ist das idealste für 110 kg???????

  3. de rolle Gast

    Standard

    #13
    Hallo Franky,

    ich würde sagen eine HP 2 oder eine KTM.

    Es kommt ja auch drauf an, wie man durch das Gelände pflügen will. Mir langt

    das Endurowandern ist halt Geschmacksache.


    Gruß de rolle

  4. Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    300

    Standard

    #14
    Hallo de rolle,
    ich wollte eher darauf hinaus, dass jeder für sicher selbst entscheiden sollte, welches das "idealste" Motorrad für ihn sei. Für welchen Zweck auch immer. Ich hab´ halt immer wieder ein Problem damit, wenn irgendwelche Superhelden ihre messianischen Weisheiten als unfehlbar darstellen. Aber muss man wohl mit leben.
    Viele Grüße
    Frank

  5. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Franky
    Was ist denn das "idealste" Motorrad fürs Gelände? Und welches ist das idealste für 110 kg???????
    Mit 110kg bin ich auch schon 2 Wochen lang auf einer Uralt XL250 in Thailand Off-Road rumgerutscht. Geht alles

    Und die 650er halte ich wegen hohem Gewicht bei niedriger Leistung im Vergleich zu meinen beiden halt nicht so ideal.
    Ausserdem haben die bessere Federungen

    Meine Aussage tendierte dahin, dass es geschickteres zum im Gelände rumschrubben gibt. Alles klar?

  6. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #16
    Die Gelände der Bundeswehr eignen sich meist hervorragend für alles was Off Road angeht. Ich kenne da welche, die welche kennen, die schon mal von welchen gehört haben die da gelegentlich Fahren.

  7. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #17
    ...und bsiher immer schneller waren als die feldjäger oder die herren der StoV.

  8. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #18
    Genau, meistens jedenfalls. Habe schon mal von jemandem gehört, der einen kennt, der sogar als Fußgänger 180DM bezahlen durfte.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Müll im Gelände
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 08:11
  2. GSA im Gelände
    Von HEY im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 18:03
  3. Legal durchs Gelände fahren
    Von Heros im Forum Reise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 05:25
  4. GSA und Gelände
    Von Mo68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 21:42
  5. F 650 GS im Gelände
    Von Don Canaille im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2005, 10:11