Seite 23 von 64 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 635

Geldbußen Schweiz

Erstellt von Strong, 04.01.2013, 10:05 Uhr · 634 Antworten · 41.843 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    Moin.

    Will jemand einen Kaffee? :-)

    Die Annahmen Geschwindigkeit = Sicherheit und Bussenhöhe = Unfallprävention greifen zu kurz und werden in der Schweiz gebetsmühlenartig wiederholt.

    Sicherheit lässt sich nicht verordnen, sondern ist das Ergebnis der Strasseninfrastruktur. Die Tempolimits innerorts sind in beiden Ländern die identisch. Dennoch gibt es in D 30% weniger Tote innerorts als in der CH. Und das bei dem entspannten Bussen.

    Was mir auffällt sind die vielen Rasermeldungen in den Schweizer Medien auf Seite 1, vor allem Blick und 20min. Wenn ich meinen Kollegen auf dem Bildschirm schaue, so sind das die Webseiten, welche am häufigsten zur politischen Meinungsbildung genutzt werden.

    Durch diese Meldungen werden andere, sinnvollere Massnahmen gar nicht erst in Betracht gezogen. Sondern hier wird stupide das Law & Order Prinzip extrem exzessiv umgesetzt. Es spricht von abgrundtiefen Misstrauen gegenüber der eigenen Bevölkerung, wenn wie in Zürich alle 300 Metern ein Radarkasten steht.

    In Deutschland exisitiert das Thema Rasen allenfalls unter ferner liefen in der Zeitung.

  2. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Was mir auffällt sind die vielen Rasermeldungen in den Schweizer Medien auf Seite 1, vor allem Blick und 20min. Wenn ich meinen Kollegen auf dem Bildschirm schaue, so sind das die Webseiten, welche am häufigsten zur politisschen Meinungsbildung genutzt werden.
    Hi,

    das ist Absicht. Im ursprünglichen Vision-Zero Papier von Leuenberger war drinn, dass man mittels den Medien ein für Repressionen förderliches Klima erzeugen soll. Ich hab das Papier gelesen und nenne das Manipulation. Ich finde es halt fraglich, dass die Medien da so bereitwillig mitmachen. Anderseits ist da ja so wenig los da in der CH...

    //András

  3. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    78

    Standard

    Also...wir haben Freunde in der Schweiz, sind dadurch relativ oft da.

    Ich zahl jedes Mal!!!

    ABER: Es ist einfach ein schönes Land und darum fahren weiter dort hin!

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Geldbußen Schweiz

    Meidet einfach unser widerwärtiges Land- dann haben wir alle unseren Frieden!
    Wer ernsthaft versucht, das deutsche und schweizerische Verkehrssystem 1:1 zu vergleichen, dem Fehlt es wohl etwas an eben dieser Ernsthaftigkeit.

    Versteht endlich, dass das hier kein Politikerzwang ist sondern Volkes Wille!

    Nebenbei: ich "betreue" grade zwei kriminelle Raser. Und kann sagen, die lassen sich durch solche Strafen nicht abhalten. Von daher bringt die Verschärfung wohl eher nichts.
    Stolz auf Deutschland? Ja. Nur viele Bürger sind etwas speziell...

  5. sugus Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Osito Beitrag anzeigen
    Sugus: Zu Deinem Posting ein doppeltes . Vielleicht ist auch ein angemessen?

    Aha, das ist die ganze Erklärung. Nun gut. Sag mal, haste Stress? Unzufrieden im Job?

  6. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen

    Nebenbei: ich "betreue" grade zwei kriminelle Raser. Und kann sagen, die lassen sich durch solche Strafen nicht abhalten. Von daher bringt die Verschärfung wohl eher nichts.
    Hi Nordlicht.

    Was habe die beiden denn angestellt und was ist deine Rolle? Was ist denn das Betreuungsangebot?

    Erzähl doch mal.

    VG

    Joachim

  7. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard


  8. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Meidet einfach unser widerwärtiges Land- dann haben wir alle unseren Frieden!
    Wer ernsthaft versucht, das deutsche und schweizerische Verkehrssystem 1:1 zu vergleichen, dem Fehlt es wohl etwas an eben dieser Ernsthaftigkeit.

    Versteht endlich, dass das hier kein Politikerzwang ist sondern Volkes Wille!

    Nebenbei: ich "betreue" grade zwei kriminelle Raser. Und kann sagen, die lassen sich durch solche Strafen nicht abhalten. Von daher bringt die Verschärfung wohl eher nichts.
    Stolz auf Deutschland? Ja. Nur viele Bürger sind etwas speziell...
    Das mit dem Schweiz meiden ist so eine Sache. Wäre ja eigentlich kein Thema, aber, hinter der Schweiz geht es noch weiter.
    Ich komme auf meinen alten Vorschlag zurück. Bergkuppen absprengen, damit die Täler verfüllen. Gibt ne feine Hochebene. Und die Vorteile:

    Das Wetter wird berechenbarer, der Straßenunterhalt billiger, Geschwindigkeitsbegrenzungen können fallen und man muß nicht mehr nach Deutschland fahren zum Rasen, man ist viel schneller in Italien und Frankreich.

    Das die Touristen wegbleiben, naja, irgendetwas ist ja immer.

    Volkes Wille war wohl in diesem Fall nicht beteiligt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Weil in Deutschland das Auto immer noch als heilige Kuh Nr. 1 gilt.
    Ach, in der Schweiz nicht? Ich habe noch nie so viele Leute ihr Auto waschen und polieren sehen, wie in der Schweiz. Oder ist das nur der nationale Putzfimmel?

  9. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Moin.

    Will jemand einen Kaffee? :-)

    Die Annahmen Geschwindigkeit = Sicherheit und Bussenhöhe = Unfallprävention greifen zu kurz und werden in der Schweiz gebetsmühlenartig wiederholt.

    Sicherheit lässt sich nicht verordnen, sondern ist das Ergebnis der Strasseninfrastruktur. Die Tempolimits innerorts sind in beiden Ländern die identisch. Dennoch gibt es in D 30% weniger Tote innerorts als in der CH. Und das bei dem entspannten Bussen.

    Was mir auffällt sind die vielen Rasermeldungen in den Schweizer Medien auf Seite 1, vor allem Blick und 20min. Wenn ich meinen Kollegen auf dem Bildschirm schaue, so sind das die Webseiten, welche am häufigsten zur politischen Meinungsbildung genutzt werden.

    Durch diese Meldungen werden andere, sinnvollere Massnahmen gar nicht erst in Betracht gezogen. Sondern hier wird stupide das Law & Order Prinzip extrem exzessiv umgesetzt. Es spricht von abgrundtiefen Misstrauen gegenüber der eigenen Bevölkerung, wenn wie in Zürich alle 300 Metern ein Radarkasten steht.

    In Deutschland exisitiert das Thema Rasen allenfalls unter ferner liefen in der Zeitung.
    In Deutschland gilt das Auto halt immer noch als heilige Kuh Nr. 1

  10. Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Hi Nordlicht.

    Was habe die beiden denn angestellt und was ist deine Rolle? Was ist denn das Betreuungsangebot?

    Erzähl doch mal.

    VG

    Joachim
    Erwachsenenpädagoge mit Sendungsbewusstsein, gerne in diversen Motorradforen. Trifft es das so ungefähr, Nordlicht?


 
Seite 23 von 64 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu aus der F-Schweiz
    Von mictab im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.11.2012, 11:44
  2. Schweiz
    Von CS im Forum Reise
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 11:41
  3. Gruss aus der Schweiz
    Von CHBiker im Forum Neu hier?
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 20:29
  4. Sali aus der Schweiz
    Von Der Schweizer im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 11:50
  5. Schweiz
    Von totti im Forum Reise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 07:13