Seite 38 von 64 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 635

Geldbußen Schweiz

Erstellt von Strong, 04.01.2013, 10:05 Uhr · 634 Antworten · 41.806 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    Aber ich gebe allen D hier den Rat, bleibt uns fern, dann haben wir ein paar hirnrissige deutsche Motorrad "Raser" weniger. Und ja, ich erlebe dieses hirnrissige Fahren vor allem mit Ausländischen Motorradfahrern hier. Und ja, ich bin viel in CH mit dem Motorrad unterwegs. Und nein, es sind keine Hirngespinnste, es ist eine Tatsache. Also bleibt uns bitte fern. Es ist das Beste für Euch.
    Willst du nicht lieber Briefmarken sammeln, wenn andere Verkehrsteilnehmer dich überfordern?

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    Aber ich gebe allen D hier den Rat, bleibt uns fern, dann haben wir ein paar hirnrissige deutsche Motorrad "Raser" weniger. Und ja, ich erlebe dieses hirnrissige Fahren vor allem mit Ausländischen Motorradfahrern hier. Und ja, ich bin viel in CH mit dem Motorrad unterwegs. Und nein, es sind keine Hirngespinnste, es ist eine Tatsache. Also bleibt uns bitte fern. Es ist das Beste für Euch.
    Dann wäre es auch besser die schweizer Raser würden in der Schweiz bleiben und nicht zu uns nach D kommen. Ich bin mir nämlich ziemlich sicher dass im Verhältnis mehr CH´ler ind D umherblasen als D´ler in CH. Lass die Kirche im Dorf!

  3. GSATraveler Gast

    Standard

    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Offensichtlich ist Eure Staatsmacht nicht in der Lage, vernünftig zu differenzieren.
    Oh Mann, Ihr habt echt Schwierigkeiten, das mit der Demokratie zu verstehen, ist ja wie Orthographie üben mit Leganestikern (aber ist ja auch klar, Demokratie ist immer noch Neuland für Euch): Staatsmacht im von Dir verwendeten Sinn ist bei uns das Volk d.h. die Mehrheit der Stimmberechtigten. Die Strafen und Massnahmen im Strassenverkehr entsprechen den Vorstellungen und Wünschen der (deutlichen!) Mehrheit der Stimmbürger hier. Kritisierst Du unser Straf- und Massnahmensystem, kritisierst Du gleichzeitig auch den Mehrheitswillen hier; deshalb auch die teils harschen Antworten, weil wir dies als Einmischung empfinden. Man muss es nicht gut finden (wie ich auch nicht), sollte es aber letztlich akezptieren, wie ich Eure Regeln auch akzeptiere, wenn ich mich tatsächlich mal dazu versteige, zu Euch hoch zu kommen.

    Und richtig, ein Volk ist nur sehr eingeschränkt fähig, Differenzierungen vorzunehmen (die einen etwas mehr, die anderen etwas weniger...). Und ebenfalls richtig, das ist ein Problem in Fällen wie dem hier (ist auch bei Einbürgerungen so, dort grundsätzlich ebenfalls ein Volksentscheid). Und falsch, wegen ein paar wenigen Blüten muss ein ansonsten sehr gut funktionierendes System nicht abgeschafft werden, jedenfalls defnitiv nicht aus unserer Sicht.

    @Hans: We d'mer nächschts mau seisch, i sygi ä Dütsche, chume'n i übere u hou der eine
    rolf

  4. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Wir werden sehen, wie ganze Schweizer Familien durch diese Via Sicura Regelungen in massive Probleme schlittern. Der Vater arbeitslos weil er auf das Fahrzeug angewiesen ist oder noch schlimmer im Gefängnis, das Haus/die Wohnung nicht mehr finanzierbar, soziale Ächtung. Das sind allerschwerste Belastungen für die Familien.

    Kurzum das gesamte Programm.

    Auch hunderte Jungendliche werden mit einem 10 bis zu 20-jährigen Eintrag im Strafregister versorgt. Somit ist auch hier von bescheidenen beruflichen Zukunftsaussichten auszugehen. Siehe: http://www.ejpd.admin.ch/content/dam...register-d.pdf

    Diese Via Sicura ist eine einzige Katastrophe und der "Dumme" ist der Inlandsschweizer. Ausländische Touristen zahlen die Geldstrafen und kommen nie wieder.
    Die jungen Leute werden in der Fahrschule entsprechend informiert und sensibilisiert. Da kann keiner mehr sagen, er hätte nicht gewusst, welche Konsequenzen das nach sich zieht, wenn er seinem GTI die Sporen gibt. Ebenso sollte auch bei älteren Semestern und insbesondere Familienväter, die ja noch eine erhöhte Verantwortung gegenüber ihren Familien tragen, die neuen verschärften Regelungen angekommen sein und jeder kann selbst dazu beitragen, dies zu verhindern. Jedenfalls hält sich mein Mitleid mit jedem, den es wie schon jetzt kürzlich vorgekommen, mit 150 ausserorts und über 200 auf der Autobahn erwischt, in sehr engen Grenzen. Das Gleiche gilt für Ausländer, denn ich muss mich im Ausland auch an die geltenden Regeln halten

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Wie gesagt, einen dieser ach so armen Jugendlichen "betreue" ich grade.
    Ich will mal abschliessend so sagen: Seid einfach mal froh darüber, dass ihr ganz offensichtlich keine noch so geringe Ahnung habt, über welche Klientel wir hier überhaupt reden!

    BZW. ihr, weil ich hier jetzt wieder weg bin.

  6. GSATraveler Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, einen dieser ach so armen Jugendlichen "betreue" ich grade.
    Ich will mal abschliessend so sagen: Seid einfach mal froh darüber, dass ihr ganz offensichtlich keine noch so geringe Ahnung habt, über welche Klientel wir hier überhaupt reden! .
    Ich werde in meiner nächsten Beschwerde gerne auf das notorisch vorurteilsbehaftete weil überwiegend deutsche Personal unserer Umerziehungsanstalten hinweisen. Ich liebe es, auf der richtigen Seite zu stehen, hehe.

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Zitat Zitat von GSATraveler Beitrag anzeigen
    Ich werde in meiner nächsten Beschwerde gerne auf das notorisch vorurteilsbehaftete weil überwiegend deutsche Personal unserer Umerziehungsanstalten hinweisen. Ich liebe es, auf der richtigen Seite zu stehen, hehe.
    Rolf, ein Anwalt auf dem Grund des Doubs - was ist das?























    Ein guter Anfang!

  8. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    @ bmw-HANS: WIE NAIV BIST du EIGENTLICH???????????????????????????????

    Wir hatten 51518 strafrectliche Verurteilungen in der Schweiz im Jahre 2011!!!!!!!!!!!!

    Mit dieser Via Sicura haben wir etliche Schweizer im Gefängnis!!

    Statistik Schweiz - Straftaten

  9. GSATraveler Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ein guter Anfang!
    Wir gehen allem auf den Grund - manchmal auch mit dem Arsch

  10. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    @ bmw-HANS: WIE NAIV BIST du EIGENTLICH???????????????????????????????

    Wir hatten 51518 strafrectliche Verurteilungen in der Schweiz im Jahre 2011!!!!!!!!!!!!

    Mit dieser Via Sicura haben wir etliche Schweizer im Gefängnis!!

    Statistik Schweiz - Straftaten
    Wiederhole mich ungern, das hat jeder selber in der Hand und hat mit Naivität nichts zu tun. Ich hatte bis jetzt seit Jahren keine Busse mehr und war bis vor kurzer Zeit beruflich täglich unterwegs.

    Un schau mal die Straftaten an, besoffen Fahren allein 15'400 zu 21'000 sonstigen groben Verletzungen der Verkehrsregeln, Autoklau, findest Du das cool ? Da wäre doch vieles vermeidbar gewesen.


 
Seite 38 von 64 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu aus der F-Schweiz
    Von mictab im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.11.2012, 11:44
  2. Schweiz
    Von CS im Forum Reise
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 11:41
  3. Gruss aus der Schweiz
    Von CHBiker im Forum Neu hier?
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 20:29
  4. Sali aus der Schweiz
    Von Der Schweizer im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 11:50
  5. Schweiz
    Von totti im Forum Reise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 07:13