Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79

Gestohlen: R1200GS Adventure, rot, Bj:2009, EZ:02/2010, Desierto 3

Erstellt von superhorsti, 18.05.2011, 15:36 Uhr · 78 Antworten · 13.198 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    208

    Böse Gestohlen: R1200GS Adventure, rot, Bj:2009, EZ:02/2010, Desierto 3

    #1
    Hi,

    hab da aus aktuellem Anlaß mal eine Frage.

    Letzte Nacht wurde mir leider meine GSA geklaut . Sie ist grad gut ein Jahr alt geworden und hat mich letztes Jahr auf 23.000km quer durch diverse Länder treu begleitet.

    Gibt es evtl. bei Euch im Forum bereits einen Fred (über SuFu nix gefunden) in den man geklaute Mopeds mit Foto usw. einstellen kann? Macht es vielleicht Sinn, sowas einzurichten?

    Auffällig wäre es z.B., jedenfalls in meinem Fall, wenn jemandem eine Desierto 3 oder Zard-Auspuffanlage angeboten wird. Beides wird extrem selten zum Privatverkauf angeboten und so hätte man vielleicht eine Spur, die sich verfolgen ließe.

    Ich hab im Netz gesehen, das es zwar diverse Internetseiten gibt in denen man seine Infos hinterlegen kann, aber wenn es so viele verschiedene gibt, glaub ich bringt das nicht wirklich was.

    Viele Grüße
    Micha, der nun nicht mehr fahren kann


  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #2
    Beileid Horsti.

    Es gibt einzelne threads der Betroffenen; im Bereich Am Rande sind sie gut ausgehoben.

    Viel Glück!

  3. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #3
    Die war doch wohl als 1 Jahr altes Motorrad noch teilkaskoversichert, oder?

    CU
    Jonni

  4. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    208

    Böse

    #4
    Klar ist die teilkaskoversichert...

    Mir war´s lieber ich hätte meine Q noch und ich könnte fahren. So bin ich erstmal für min. 4 Wochen kaltgestellt bevor sich die Versicherung regen kann. Dann kommen min. nochmals 4 Wochen Wartezeit, wenn ich ´ne neue bestellen würde. Mal ganz abgesehen davon, das ich dafür trotz Versicherung eh nicht das Geld hätte. Das Geld für die nächste hat man (ich jedenfalls nicht) nicht mal eben so auf der Bank liegen. Die GSA war über die BMW Bank finanziert, die wollen jetzt noch mal eben eine dicke Restsumme haben. Zieh ich das von der Kohle der Versicherung ab, bleibt nicht viel über. Toll, sie ist dann bezahlt und ich bin den Kredit los, aber das was so nicht Sinn der Übung. Für eine vernünftige Anzahlung für ´ne neue wird´s nicht reichen und ´ne vernünftige Gebrauchte ist dafür auch nicht zu bekommen. Am Ende außer Spesen nix gewesen.

    Dazu kommt, das Schwacke meines Wissens sowieso meist unter dem tatsächlichen Verkaufswert liegt. Zumal hier auch einiges umgebaut wurde. Wenn ich nicht irre, gibt´s auch für´s Zubehör nur Zeitwert. Also was bringt´s mir, wenn ich Rechnungen für 2 Mille an Zubehör habe, aber am Ende vielleicht nur die Hälfte davon bekomme?

    Ich bin echt stinksauer auf dieses Pack, das kein Respekt vor fremdem Eigentum hat.

    Viele Grüße
    Micha

  5. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #5
    Üble Sache...ich stell mir grad vor, wie mir zumute wäre, wenn meine Kiste weg wäre....
    Hast du in etwa nie Idee wie's passiert ist ? Vor dem Haus, an der Arbeitsstelle, aus der Tiefgarage, etc ???
    Ich hab meine Kiste gestern zum 30'000 Service angemeldet und lass mir ne DWA6 einbauen, kostet mit Einbau 285 Eu.
    Was meinste, hätte dir das was geholfen ?

    Gruss
    gerry

  6. Momber Gast

    Standard

    #6
    Mein aufrichtiges Beileid!

    Dürfte ich mich höflichst erkundigen, wo sie geparkt und wie sie gesichert war?

    Ich schließ' meine nämlich immer nur mit dem Lenkradschloss ab, weil ich zu dämlich für Scheibenbremsenschlösser bin (schon 2x "mit" losgefahren - Aua!) und weil mir Ketten etc. zu sperrig zum Mitnehmen sind.
    Ich sag' mir halt, wennse einer unbedingt klauen will, wird er das so oder so schaffen... stimmt's?

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #7
    Micha, die Sache nicht so eng sehen!

    Mit Rechnungen und mit Hilfe von des belegen, was an Extras nachträglich verbaut wurde. Abwarten, welchen Wert die Versicherung ermittelt und ersetzt. Das was übrig bleibt und den Händlernachlaß (du gibst ja kein Motorrad mehr in Zahlung) als Anzahlung für ein neues Bike nehmen. Wenn die finanziellen Mittel z.Zt. beschränkt sind, eben eine Nummer kleiner oder ein gutes Gebrauchtmotorrad kaufen.

    CU
    Jonni

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Mein aufrichtiges Beileid!

    Dürfte ich mich höflichst erkundigen, wo sie geparkt und wie sie gesichert war?

    Ich schließ' meine nämlich immer nur mit dem Lenkradschloss ab, weil ich zu dämlich für Scheibenbremsenschlösser bin (schon 2x "mit" losgefahren - Aua!) und weil mir Ketten etc. zu sperrig zum Mitnehmen sind.
    Ich sag' mir halt, wennse einer unbedingt klauen will, wird er das so oder so schaffen... stimmt's?
    Weil sie Wegfahrsperre haben können sie eigentlich nur per Transporter oder Original(nach)schlüssel geklaut werden, dagegen hilft nur noch ein massiver Bodenanker

  9. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Weil sie Wegfahrsperre haben können sie eigentlich nur per Transporter oder Original(nach)schlüssel geklaut werden, dagegen hilft nur noch ein massiver Bodenanker
    Deswegen meine Frage zur DWA6, auch Alarmanlage genannt
    Immerhin hat das Teil einen Bewegungssensor drin und mach ne Weile lang mit 120 DB Radau....

    Gruss
    gerry

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #10
    Ja und, wer reagiert auf den 'Radau'? Keiner


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Desierto 3 Adventure
    Von Koopi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 22:20
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) R1200GS Adventure BJ 2010
    Von Andi#87 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 17:22
  3. MV Lenkeradapter R1200GS-R1200GS Adventure Bj. 2008 -2010
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 10:00
  4. R1200GS + Adventure Reparatur DVD 06-2010
    Von Hapedo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 18:17
  5. R1200GS Adventure, Modell 2009
    Von Osito im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 06:34