Ergebnis 1 bis 8 von 8

Grüße aus Norwegen

Erstellt von flodur, 10.07.2010, 21:23 Uhr · 7 Antworten · 1.007 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    329

    Standard Grüße aus Norwegen

    #1
    Hallo zusammen,

    ich sende Euch schöne Grüße aus Norwegen. Sitze gerade in der Jugendherberge in Lysebotn, schaue Fußball und schreibe Euch ein paar Zeilen. Wir sind am 5.7. mit dem Auto und Motorrädern auf dem Hänger los. Auto und Hänger haben wir bei Rendsburg stehen lassen und sind mit den Motorrädern weiter durch Dänemark nach Hirtshals. Am 8.7. sind wir mit der Fähre nach Kristiansand und nach Lindenes. Von dort gestern nach Eggersund und heute nach Lysebotn.

    Wirklich eine tolle Landschaft, schöne kleine, kurvige Straßen und wenig bis gar kein Verkehr.

    Am 18.7. geht es von Oslo mit der Fähre nach Kiel und wieder zurück nach Hause.

  2. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #2
    Viel Spaß noch auf der Fahrt und vor allem Unfallfrei !

  3. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.287

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von flodur Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich sende Euch schöne Grüße aus Norwegen. Sitze gerade in der Jugendherberge in Lysebotn, schaue Fußball und schreibe Euch ein paar Zeilen. Wir sind am 5.7. mit dem Auto und Motorrädern auf dem Hänger los. Auto und Hänger haben wir bei Rendsburg stehen lassen und sind mit den Motorrädern weiter durch Dänemark nach Hirtshals. Am 8.7. sind wir mit der Fähre nach Kristiansand und nach Lindenes. Von dort gestern nach Eggersund und heute nach Lysebotn.

    Wirklich eine tolle Landschaft, schöne kleine, kurvige Straßen und wenig bis gar kein Verkehr.

    Am 18.7. geht es von Oslo mit der Fähre nach Kiel und wieder zurück nach Hause.
    Viel Spaß,
    und wenn Du diesen beiden "Hanseln" begegnen solltest, richte bitte Grüße von mir aus.

    Grüße
    Uli
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken jochen-hd_tobias-gs.jpg  

  4. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #4
    Na dann, Grüße mir die Trolle

  5. Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    772

    Standard

    #5
    ... und wo bleiben die fotos ...

  6. Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    329

    Standard

    #6
    Hallo zusammen,

    bin jetzt in Oslo und morgen geht es mit der Fähre zurück nach Kiel. Alles gut gelaufen und das Wetter war auch OK. Wenn ich wieder zu Hause bin werden Bilder folgen.

    Bis dahin

  7. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    269

    Standard

    #7
    Das Wetter war echt okay? Unglaublich, das ist ja ein Sechser im Lotto.
    Ohne eine Woche Dauerregen kommt ja gar kein originales Norwegen-Feeling auf

  8. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.287

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Aurangzeb Beitrag anzeigen
    Das Wetter war echt okay? Unglaublich, das ist ja ein Sechser im Lotto.
    Ohne eine Woche Dauerregen kommt ja gar kein originales Norwegen-Feeling auf
    Das würde ich, nach ca. 54 Jahren Norwegenerfahrung, so nicht unterschreiben wollen.
    Glück gehört dazu, unmöglich ist's aber nicht. 2000, mit 7 Leuten hinter mir, Norge lt. Wetterbericht unter dichter, grauer Regendecke, haben wir auf dem Weg nach Fredrikshavn zur Fähre nach Larvik bei Aahus ein fürchterliches Unwetter abgeritten. Um 6.00h in Frederekshavn war's schön (warm), netter Sonnenuntergang beim Ablegen gegen 23:00h, Sonnenschein in Larvik am nächsten Morgen. Mit dem Sonnenschein sind wir Richtung Süden bis Arendal, nicht ohne vorher noch Kragerö u. Risör zu besuchen. Dann Richtung Evje, am Byglandsfjord entlang (übernachten), Röldal, Lom, Geiranger, Alesund, durch's Romsdalen, Dombas, Lillehammer, zurück über Ringebu nach Osten (scheixxenkalt auf dem Fjell, knapp über Null), Elverum, Grenzübertritt nach Schweden und auf div. verschlngenen Pfaden über Trelleborg-Sassnitz zurück nach D.
    Regen hinter Lom, in Richtung Stryn, die Wolkendecke riss passend am Dalsnibba auf, so daß sich auch die Fahrt rauf wg. der Aussicht auf Geiranger lohnte. Etwas erhöhte Luftfeuchtigkeit bei Lillehammer, ein (unpassender) Schauer in Süd-Schweden, eine erhöht feuchte Abfahrt (es schüttete wie aus Eimern) in Schweden, ... ansonsten trocken.
    Eine meiner Kundinnen verbrachte zur gleichen Zeit ihren Mopdurlaub in Evje, 14T.ge Regen hatte sie, ausgen. das WE, an dem wir Evje passierten.

    Ich habe mehrwöchige Urlaube in N, SF (heute FIN) u. S verbracht und war braungebrannt wie ein ..... (politisch nicht korrekt, ich weiss), während die Mallefraktion nur Regen ab bekam.
    Allerdings habe ich auch mal eine Motorradtour in N nach knapp zwei Wochen abbrechen müssen, weil die (Baumwoll)klamotten u. Zelte u. alles aus Leder (die seligen 70er, keine Funktionsunterwäsche, keine Griff- u. Sitzheizung, kein Gelsitz, kein Himalaya geeignetes Zelt, no money, kein Gore-Tex, aber einen Parka, Jeans, Knöchelstiefel, Jethelm ... wie haben wir das bloß überlebt) anfingen zu schimmeln. Alles war durchfeuchtet, warm war's ... schee war's auch .

    Min. "Eine Woche Regen"/Tour gilt so sicher nur im langjährigen Durchschnitt. Die Zeitfenster für regenfreie Zeiten sind allerdings, zugegeben, relativ klein (wobei Kristiansand im Süden mit knapp 1800h Sonne/a, Oslo mit 1700h/a Werte erreichen, die mit denen unserer Breiten absolut vergleichbar sind bzw. diese auch noch übertreffen.

    Grüße
    Uli


 

Ähnliche Themen

  1. Norwegen ab 1.7.10
    Von derkleine im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 14:55
  2. Norwegen 18.06-18.07
    Von Rene im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 09:23
  3. Norwegen
    Von Finja im Forum Treffen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 19:47
  4. Norwegen
    Von Qfloh im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 15:17
  5. Norwegen
    Von Tobias im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.02.2005, 21:59