Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

GS Enduro - Six Days 1979

Erstellt von Beduine, 04.04.2011, 11:00 Uhr · 19 Antworten · 9.439 Aufrufe

  1. Beduine Gast

    Standard GS Enduro - Six Days 1979

    #1
    Die Geburt der GS bei den Six Days 1979

    1979 wurden bei uns im Freien Grund die international Six Days ausgetragen. Ausrichter war damals der MSC Freier Grund

    Natürlich waren wir alle hier im Freien Grund von dem Endurofieber infiziert, denn schliesslich waren Jungs wie die Werksfahrer Klaus Bernd Kreutz ( Zündapp, Honda), Jürgen Grisse (Zündapp), Werner Schütz ( Maico, BMW ) um nur einige zu nennen, ja aus unserem Ort und somit unsere Vorbilder Denn wer hat schon mehrere Weltmeister, Europameister und Deutsche Meister mit denen er zusammen trainieren und später auch noch zusammen klönen kann

    Lange Rede kurzer Sinn, ich habe da ein paar nette Szenen über die Geburt der GS bei den Six Days 1979 im Netzt gefunden die ich euch nicht vorenthalten möchte, wo doch die ersten BMW GS in ihrem Einsatz/Test während der Six Days bei uns zu sehen sind.
    Video BMW GS - Six Days 1979

    Aus diesem Moped ist dann ein Jahr später die legendäre R80 GS entstanden und...


    .... 30 Jahre Später... mein Moped!

  2. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #2
    Hi Volkmar,

    ich war 1979 vor Ort und habe Deine Nachbarn bewundert und war begeistert von den G/S-Prototypen. Diese waren der Grund meines dortseins. Nachdem ich einen kapitalen Motorschaden mir einer XL 500 R Honda-Enduro hatte und vorher schon BMW-infiziert war, waren die projektierten Alleskönner mit dem Propeller das Ziel meiner Begierde. Als sie dann käuflich waren, gab's für mich kein Zögern. ( So ähnlich ging es mir dann wieder mit der HP2 )

    Hier noch die "Beweise":

    vllt kannst Du noch etwas genaueres dazu sagen, wer da zusehen ist...usw.






    Als dann das Feld durch war, bin ich mit meiner XL 185 die Strecke nachgefahren, na ja nicht ganz,......, harter Tobak, besonders sind mir die gefühlten 5km über die stillgelegte Bahntrasse/Schwellen in Erinnerung geblieben . Als ich dann lansam wieder ein scharfes Bild auf die Pupillen bekam, kam auch schon die Dämmerung und ich musste mit meiner "Rakete" noch zurück nach Köln. Herrliche Erinnerung.


  3. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #3
    mille gracie!!

    weisst du, wie man an die filmchen in höherer auflösung rankommen kann?
    muss auch nicht vollkommen umsonst sein.

  4. Beduine Gast

    Standard

    #4
    Hi Willi, is ja interessant, meine erste "grosse" Enduro war auch die XL 500 R Hab mir aber anschliessend die Yamaha 500 TT geholt, da ich ebenfalls einen Motorschaden an der XL hatte

    Hmm, auf dem unteren Bild das scheint Kurt Fischer zu sein, und auf dem oberen? Ist das nicht Eddy Hau? Aber ... war der 79 überhaupt im BMW Enduro Team?

    BMW enduro team 1979 (R.Witthöft, L.Perez, D.Beinhauer, K.Fischer, H.Schek, R.Schalber)


    Tja, die HP2 Enduro! Ich hab lange überlegt aber mir dann doch die Mega Moto gekauft, was ich im nachhinein bereut habe. Hätte mich für die Enduro entscheiden sollen.

  5. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Beduine Beitrag anzeigen
    ... ich habe da ein paar nette Szenen über die Geburt der GS bei den Six Days 1979 im Netzt gefunden die ich euch nicht vorenthalten möchte, ...

    Ganz schön schön!! DANKE FÜR'S TEILEN! Anrührende Aufnahmen. Wirklich fein!

  6. Beduine Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    mille gracie!!

    weisst du, wie man an die filmchen in höherer auflösung rankommen kann?
    muss auch nicht vollkommen umsonst sein.

    Hi, ... denke mal >HIER< kann dir geholfen werden

  7. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Schicke

    #7
    Choreographie !! Schöne Clips... Thanx.

  8. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Beduine Beitrag anzeigen
    Hi, ... denke mal >HIER< kann dir geholfen werden
    DANKE !!

  9. Beduine Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von willi.k Beitrag anzeigen

    Als dann das Feld durch war, bin ich mit meiner XL 185 die Strecke nachgefahren, na ja nicht ganz,......, harter Tobak, besonders sind mir die gefühlten 5km über die stillgelegte Bahntrasse/Schwellen in Erinnerung geblieben . Als ich dann lansam wieder ein scharfes Bild auf die Pupillen bekam, kam auch schon die Dämmerung und ich musste mit meiner "Rakete" noch zurück nach Köln. Herrliche Erinnerung.

    Hey Willi, kannst du dich auch noch an den sogenannten "Koma Hang" erinnern, wo es unter den Starkstromleitungen an einem Tannenwald hochging?

    Dort sind wir anschliessend fast täglich mit unseren 125er Yamaha hoch, naja, zumindest haben wir's immer wieder versucht!




    Der Weg zur BMW Enduro

  10. Beduine Gast

    Standard

    #10
    Hallo Willi, dass hat mir jetzt doch keine Ruhe gelassen und ich hab mir eben mal bei Werner Schütz ein paar Unterlagen, z.B. das Motorrad Extrablatt der 54. Sechstagefahrt 1979geborgt. Natürlich habe ich auch gleich in der Nennungsliste nachgesehen.

    Also auf dem ersten Foto mit der Startnummer 489 das ist Fritz Witzel!

    Auf dem zweiten Foto mit der Startnummer 487 wie vermutet Kurt Fischer verfolgt von Reiner Herbertz, aus Köln, auf einer Maico.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Days GAP
    Von Michl-GS im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 17:24
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 09:28
  3. BMW Days´09 Schottertouren
    Von GS100-Treiber im Forum Events
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 13:35
  4. BMW-Motorrad Days
    Von gs-biker im Forum Events
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 16:03
  5. Nostalgie, Six-Days 1979
    Von willi.k im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 08:24