Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

GS Generationen Vergleich in MOTORRAD 02/2012

Erstellt von Gosy, 07.01.2012, 17:28 Uhr · 43 Antworten · 4.144 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #41
    ich denk mal Hartmut ist da von der Realität nicht so weit weg, warum sonst werden neue italienische Modelle meist rund um den Comer See oder in der Toskana gefahren? weil die Jungs das Teil einfach vors Werk stellen.
    klar, es können sich nur wenige leisten ganze Horden von Journ. nach SA zu bitten, da bleiben eben meist nur Spanien und Italien übrig. Na und? das macht deren Modelle nicht schlechter.
    In ROM hat es grad 13 Grad und Sonne.

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #42
    Vorbereitete Presseinfos der großen Hersteller findet man häufiger als gleichartige Artikel in den verschiedenen allgemeinen Zeitschriften wieder. Oder zum Beispiel die von den Presseagenturen geschriebenen Meldungen. Daher sind manchmal kurze Artikel in z.B. Spiegel und Focus im Wortlaut fast identisch.

    Die Motorradherstellern haben alle soweit mir bekannt einen Pressesprecher. Der hat sowas wie eine Markcom Abteilung hinter sich (Marketing-Communication). Die rangieren von gut und wissend (BMW) bis schlecht und bleibt wahrscheinlich immer so (Suzuki). Das Verfassen der verschiedenen Presseinfos ist Teil der Aufgabe. Trotzdem man in den Fachmagazinen natürlich diese Infos mitverwendet finde ich in den Motorradmagazinen außer bei den Neuigkeiten keine wie oben erwähnt übereinstimmende Artikel. Meldung über neue Produkte sind auch dort häufiger wörtlich ziemlich gleichlautend. Neue Reifen sind ein gutes Beispiel.

    Vorstellungen neuer Motorräder werden natürlich vom Hersteller veranstaltet und auch von ihm bezahlt. Auch dort gibt es selbstverständlich Presseinfo- und Texte mit Inhalten darüber was der Hersteller beabsichtigt, oder wie er sein Produkt im Markt platzieren möchte. Damit zusammenhängend kann auch ein Fahrbericht im Magazin erscheinen. Sowas wie ein erster Fahreindruck vermischt mit den Hersteller Marketingbemühungen. Die "Manipulation" fängt da schon bei der Auswahl der Strecke an. Die Magazine in Deutschland lassen den Leser nicht im unklaren darüber, dass sie eingeladen wurden. Und vernichtende Kritik wird man dort auch nie finden. Wozu auch, sind ja alles doch nur erste Eindrücke, wie ein erstes Dating. Eine vernichtende Kritik kannst Du aber wohl schnell von einer Frau nach dem ersten Dating bekommen.

    Alle anderen wie Vergleichstest, Toptests und Langstreckentests werden ausschließlich von den Magazinen veranstaltet und finanziert. Der Aufwand und die ganze Organisation die dahinter steht wurde vor einiger Zeit in der MOTORRAD mal ausführlich beschrieben ist erheblich. Wir lesen einfach nur den Test, das erscheint mühelos wie eine Art Probefahrt mit ein bisschen messen. Am einfachsten durchzuführen sind noch die Tests auf der Hausstrecke. Die steht im Winter weniger zur Verfügung. Die Motorräder kommen meistens von den Herstellern, nur wenn ernsthafte Zweifel am Serienstand vorliegen greift man auf ein anderes Exemplar zurück. Das kommt aber in den letzten Jahren kaum noch vor. Kleine Hersteller sind aber i.d.R. auch weniger großzügig mit Testmaschinen.

    Man versucht auch zu rationalisieren. Z.B. den R 12 ADV Reifentest über 4,300 km auf 6 gleichen Motorrädern (+ 1 Reserve), durchgeführt im Zusammenhang mit einem Bekleidungstest und dem Bremsklotztest.

    Was ich mir in dieser Zeit an Stelle der typischen Winterartikel mehr wünschen würde sind z.B. Beratung und Tests, die man nicht unbedingt draußen durchführen muss. Z.B. mehr Zubehör Tests und noch mehr praktische Tips zur Problembehebung. Oder z.B. auch wie man in den USA sagt Penny-Tech, preiswerte pfiffige Lösungen zu Wartung / Reparaturen / Verbesserung.

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.168

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Warum präsentiert BMW zum Beispiel in Südafrika? Unter anderem weil da auch schon mal FAZ- und ZEIT-Redakteure hinfahren.

    Wie war das noch mit VW und den ......?

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #44
    Das war der Betriebsrat und ist am Thema vorbei.

    Es wird kaum das ein Motorradhersteller FAZ + Co. zur pompösen Vorstellung nach Südafrika einladen. Ich würde mich ganz sicher auf die wichtigen Medien konzentrieren.


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. 8x Reiseenduro im Vergleichstest bei MOTORRAD 9/2012
    Von YAHA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 884
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 01:32
  2. Garmisch BMW Motorrad Days * 06.-08.07.2012
    Von enduro43 im Forum Events
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 15:57
  3. Vergleich Motorrad Navis
    Von nobbe im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 19:11
  4. Motorrad Linz * 10.-12.02.2012
    Von Dragon im Forum Events
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 10:36
  5. MOTORRAD ONLINE Link: ABS im Vergleich
    Von peter-k im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 10:43