Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

GS LC oder GS ADV (luft-/ölgekühlt) ?

Erstellt von Roxter, 28.05.2014, 23:46 Uhr · 46 Antworten · 4.612 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    #11
    Jou danke bis jetzt, hab schon Probe gefahren und wenn ich da nur nach Drehmoment gehe, scheint mir die ADV doch ein bisschen mehr Power aus dem Keller zu haben. So ne Probefahrt ist halt nur ne Momentaufnahme.

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Roxter Beitrag anzeigen
    Jou danke bis jetzt, hab schon Probe gefahren und wenn ich da nur nach Drehmoment gehe, scheint mir die ADV doch ein bisschen mehr Power aus dem Keller zu haben. So ne Probefahrt ist halt nur ne Momentaufnahme.
    Ne Probefahrt sagt Dir, ob es passt. Drehmoment ais dem Keller (Gedenken an die 2V mit Drehmomentmaximum um 3750), dann nimm di ADV.

    Für mich wäre ne bezahlbare 2V mit modernem Fahrwerk, Paddels und ABS das Motorrad der Wahl.

  3. Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    #13
    Sehe schon Q-Treiber verstehen sich ;-). Tendiere auch mehr zur "alten" ADV. Ist ausgereift, hat Power von unten und noch den bajuwarischen Urinstinkt. Außerdem ist da preislich beim Vorführer mehr drin, denke ich. Hat schon was die alte Dicke. Wobei ich sagen muss, dass ich meine 98 PS GS ungern abgebe, war damit voll zufrieden und hab in kurvenreichen Revieren manchen zur Weißglut getrieben (wie gesagt mit niedrigen Drehzahlen).

  4. Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    #14
    Ich hatte übrigends bis zur 1100er mit BMW nichts am Hut. Hab in den 80ern mal kurz ne 75/5 gefahren. Bin damit (wegen supertollen Trommelbremsen) 2 mal unabsichtlich über Kreuzungen geschossen und hab in den Kurven (Fahrstuhleffekt) auch mal "aufgesessen" . Respekt, Respekt wie BMW sich entwickelt hat, eigentlich unglaublich vergleicht man es mit den Verkaufszahlen in den 70/80ern.

  5. Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    187

    Standard

    #15
    Ich stand wie Du 2013 vor der gleichen Entscheidung: LC-GS oder DOHC-ADV.
    Nach der Probefahrt habe ich mich sofort für die alte ADV entschieden und war glücklich mit ihr. Der DOHC kommt richtig schön fett von unten. Zwar schüttelt sich dann das ganze Cockpit und es kommen von überall Dröhngeräusche, aber das Fahren mit dem Moped hatte mir viel Spass gemacht. Du kannst mit der DOHC-ADV nix verkehrt machen.

    Alles nochmals besser kann zwar mittlerweile die LC-ADV, auf die ich im April umgestiegen bin, aber die interessiert dich ja eher weniger.
    Und lass dich von "Bananenberichten" nicht abschrecken. Die Mehrzahl der LC-Fahrer ist happy und meldet sich hier praktisch kaum zu Wort. Nimm was Dir besser gefällt und fertig. Ich hatte allen Unkenrufen zum Trotz auch das allererste Baujahr der 1100er gekauft und über die mehr als 10 Jahre und über 100tkm nie Probleme mit dem Motorrad gehabt.

  6. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #16
    Guten Morgen,

    ich habe mir 2013 einer der letzten 1200 Luft/Öl gekauft. Einfach weil ich diese, und keine Neukonstruktion wollte. Auch wegen der Blinkerschalter. Dem jahrzehntelangem Reifeprozess und nicht zuletzt wegen dem Aussehen. In naher Zukunft kommt man um die LC nicht mehr herum , wenn man was Neues will. Aber bis dahin... Wenns noch nagelneue Luft/Öl gibt zuschlagen. Meine Meinung.

    Schönen Vatertag
    Ralf

  7. marvin59 Gast

    Standard

    #17


    Da kann ich TomLaker nur zustimmen.
    Ich hatte eine wirklich gut laufende 2008MÜ Adv ( ca.130PS/135NM ) aber jetzt nach 650Km mit der Adv.LC
    bin ich froh diese Entscheidung für die LC getroffen zu habe.
    Bei ihr ist wirklich fast alles besser und es mach noch mal mehr Spass sie zu fahren.
    Kann jeden nur empfehlen eine Probefahrt zu machen und dabei das was hier geschrieben wird mal auszublenden.

    Gruss

  8. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #18
    Nimm die LC. Allein das LED-Licht und das neue Fahrwerk rechtfertigen deren Kauf. Auch nicht ansatzweise erreicht das alte ESA die Qualität des neuen dyn. ESA. Gleiches gilt für das Licht.

    Lass dich auch nicht von angeblichen Mängeln der LC verrückt machen. BMW hat schon immer die Fehler - die jede Erstserie hat - bei den Inspektionen still und leise durch die Händler beheben lassen.

    CU
    Jonni

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    BMW hat schon immer die Fehler - die jede Erstserie hat - bei den Inspektionen still und leise durch die Händler beheben lassen.
    Deswegen liest man darüber auch nichts

  10. Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    15

    Standard

    #20
    Ich schließe mich den LC Befürwortern an. Meine Erfahrungen mit allen Vierventil-Boxern sind seit 1997 erstklassig. Keinerlei Qualitätsprobleme mehr auf über 300.000km - bei den Zweiventilern hatte ich jährlich Kardan- und/oder Getriebeschaden...
    Ergänzend sei hinzugefügt, dass ich meine Bikes in der Regel nach zwei bis drei Jahren mit ca. 50.000km auf der Uhr wieder verkaufe.

    Hab auch mit der LC auf ca. 35.000 km (30.000 mit der normalen und 5.000 mit der Adv) keine Probleme - da funktioniert alles tadellos.

    Und ich bin ebenfalls der Meinung, dass die LC einfach alles deutlich besser kann als die Vorgängerin (die ich auch sehr geschätzt habe).

    Den elektronischen Tempomat mag ich z.B. sehr gerne, den gibt's bei der alten ab Werk ebensowenig wie das fantastische Dynamic ESA, das verstellbare Windschild und ein am Lenker zu bedienendes Navi. Dazu noch der wesentlich agilere Motor.

    Als Kritikpunkt hätte ich nur das Blinkthema, da fand ich die alte Lösung angenehmer - man gewöhnt sich aber auch schnell um.

    Unterm Strich also mein klares Votum für die LC - für mich bedeutet sie nochmal 30% mehr Fahrspaß.


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS 1200 oder 1200 ADV Kaufen Hilfeeee!!!!!!
    Von Eduaklin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 09:03
  2. Suche GS 1150 oder GS 1200
    Von Ellafreund im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 22:05
  3. GS "normal" oder die ADV ?!
    Von Newbug im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 19:41
  4. Suche GS 1150 oder GS 1200
    Von Ellafreund im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 10:10
  5. Suche GS 1150 oder GS 1200
    Von Ellafreund im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 09:48