Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 66

GS - Liebe überzogen ?

Erstellt von confidence, 07.03.2010, 16:36 Uhr · 65 Antworten · 7.527 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Obiwan Beitrag anzeigen
    Die haben einen stressigen Job, fahren so nebenbei 80 000 KM pro Jahr, 30 000 KM davon natürlich im Winter bei -10°C und Schneetreiben. Durch diese KM-Leistung ist die Erfahrung und das fahrerische Können natürlich so groß, das Superbikes mit 200PS keine Chance haben.
    kennen wir uns? dass du mich so treffend beschreibst?
    ich hatte nen Kumpel, der hat mit seiner Ninja, am Berg auf genausolche GS-Fahrer gewartet und die dann gehörig erschreckt...... immer hinten dran, auch in Kehren und dann auf der Geraden kurz auf und vorbei...die GSler dachten dann immer, in der Kehre hol ich ihn Fehlanzeige. grööl wir haben oft gelacht.

  2. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #12
    Der größte Vorteil den die GS gegenüber den Joghurtbechern hat sind die Spiegel in denen man den rückwärtigen Verkehr beobachten kann. Ich fahr nach rechts und lass vorbei was schneller ist. Hergebrannt bin ich desshalb noch lange nicht.

  3. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #13
    Das 19 er Vorderrad und das vergleichsweise hohe Gewicht im Vergleich zu den Joghurtbechern ist hinderlich beim Verblasen derselben.
    Deshalb rüsten ja einige auf 17 er Vorderrad um.
    Allerdings hat das die aufrechte Sitzposition bei sehr langsamen Kurven/Kehren auch Vorteile.

    Als weiterer Pluspunkt der GS gilt das relativ ermüdungsfreie Fahren.

    Gruß Stanley

  4. Geronimo Gast

    Standard

    #14
    Diese ganzen "Ich brenne sie alle her" Stories sind doch viel zu abhängig vom Fahrer. Ist doch egal auf was für einem Eimer man sitzt, der bessere Fahrer macht dich immer nass.

    grüße,
    jürgen

  5. Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    39

    Standard

    #15
    Überbewerten...???

    ich denke, zumindest rein ökonomisch, hat die GS super Wiederverkaufs-
    werte, somit ist sie nicht überbewertet, sondern realistisch bewertet
    und dass bei diesen Wert auch der Spassfaktor eine wichtige, wenn nicht
    gar die wichtigste Rolle spielt, ist bei einem Motorrad als Hobby-spielzeug
    doch wohl ganz klar...

    Gruss Christoph

  6. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #16
    @ Soundman
    Wiederverkaufswert ? Motorrad macht immer 50 000 Km-Test und dann wird der Wertverlust angegeben - der sieht aber nicht groß anders aus als bei anderen Bikes !!Deckt sich übrigens auch mit meinen Erfahrungen - auch da sitzt man wohl wieder einer Mähr auf ?

  7. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #17
    Fahr mal als gebückter eine enge, kurvige Passtrasse und dann anschliessend mit der Q. Na, was geht leichter und wer wird da wohl eher hergebrannt?

    Auf dem Ring sieht die Sache dann wieder ganz anders aus, aber meine Q fühlt sich in den Bergen einfach wohler.

    Gruß,
    Martin

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    Fahr mal als gebückter eine enge, kurvige Passtrasse und dann anschliessend mit der Q. Na, was geht leichter und wer wird da wohl eher hergebrannt?
    ...
    und dann gönne dem sportler mal erhöhte lenkerstummel für 200€ und fahre noch mal
    aber nicht erschrecken

  9. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von confidence Beitrag anzeigen
    Kann es wohl sein ,daß wir die GS einfach überbewerten ?? [...] Hat fast etwas sektiererhaftes - das Meinungsbild hier !
    Hübscher und amüsanter Brand-Thread-Versuch ...
    Aber ich komm' ja auch gerade erst durch die Tür rein ...

    Ich weiß immer gar nicht, woher Teilnehmer einer, wie auch immer gearteten, Gruppe die amüsanten Überzeugungen nehmen, von all den jeweils verfügbaren Produkten eines Themenkreises sei ausgerechnet das Ihre nun das Nonplusultra.
    Pruust.
    Einfach zu schön, dann entspannt zurückgelehnt zuzuschauen - insbesondere bei den Vögeln, die es wider aller Lockerheit dann tatsächlich (!) ernst meinen ...

    "Die Q ist im Gelände so handlich wie 'ne Husqvarna!" Genau, genau! "Sie beschleunigt schneller, als 'ne Triumph Daytona 955i, wenn man den Auspuff x mit der Nockenwelle y 'drauf' hat ...". Exakt! Und: "Ich habe sie mir extra des Klanges wegen gekauft, dieses original dakarbewährte Megacrossmotorrad klingt mit dem xyz-Sammler besser als alle desmodromischen Triebwerke der Welt zusammen". Jawoll!!

    Haach, ist das herrlich. Wir sind einfach die Größten.
    Oder?

  10. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.105

    Standard

    #20
    Ein Möp ist immer nur ein Kompromiss, jeder entscheidet für sich selbst, was am Besten zu ihm passt. Die Einen sind mehr Markengebunden, die Anderen eher Typabhängig (Chopper, Sportler, Enduro,....)!
    Ich bin bekennender Reiseendurofahrer, weil ich gern viel und in den verschiedensten Geläufen unterweGS bin. Das reicht von Dakarpisten bis Nordschleife. Da ich nur ein Motorrad fahren kann, reicht mir auch nur eine (für alles). Was die Maschine letztlich für ein Emblem auf dem Tank hat ist mir dabei Wurschd!
    Zur Zeit gibt es für MICH bezüglich Wartungsaufwand und -kosten, Konzept, (Motor-) Charakteristik, Option auf grossen Tank etc keine Alternative zur GS!
    Ich bin der Meinung, dass alle Motorradhersteller sehr gute Motorräder bauen. Und über Geschmack lässt sich eh nicht streiten: Wenn Jemand sagt, das gefällt ihm, dann ist das so; basta. Ich finde ne 996er Duc oder Fireblade auch wirklich schön... aber kaufen würde ich sie nie!
    Die Hauptsache ist, man fühlt sich wohl auf dem Bock!

    Gruss

    Bonsai


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Liebe Grüße aus Kärnten
    Von ciel34 im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 11:51
  2. Hallo liebe GS Gemeinde
    Von Huette im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 22:07
  3. Hallo liebe Boxerfreude
    Von Qunibert99 im Forum Neu hier?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 16:15
  4. Das nenn ich mal Liebe........
    Von franova im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 23:40
  5. Der liebe Boxer...
    Von Blackforest im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 16:06