Seite 14 von 22 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 216

GS mit Wasserkühlung: R1250GS-LC

Erstellt von Horny-Joe, 18.03.2011, 14:25 Uhr · 215 Antworten · 39.057 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von MOSchwarz Beitrag anzeigen
    Sampleman,
    Die Kollegen von "Motorrad" fahren privat eher Ducati. Wenn überhaupt.
    Und dementsprechend finde ich gelegentlich gegenüber Ducati eine gewisse Großherzigkeit. Nichtdestotrotz, man muss anerkennen, dass sich bei Ducati in den letzten Jahren vieles getan hat. Und schlimm finde ich das auch nicht seine Vorlieben zu zeigen.

  2. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    109

    Standard

    Ja, Peter.
    Bei Ducati hat sich viel getan.
    Und natürlich dürfen sich persönliche Vorlieben im Heft niederschlagen. Genau darum geht's ja: Bei "Motorrad" ist mir kein einziger BMW-Fan bekannt ;-)

  3. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von MOSchwarz Beitrag anzeigen
    Ja, Peter.
    Bei Ducati hat sich viel getan.
    Und natürlich dürfen sich persönliche Vorlieben im Heft niederschlagen. Genau darum geht's ja: Bei "Motorrad" ist mir kein einziger BMW-Fan bekannt ;-)
    dann ist der tanz ums GOLDENE KALB , äh,
    die GOLDENE KUH ja umso mehr verdächtig.


    honi soit, qui mal y pense

  4. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    109

    Standard

    monopod,
    BMW baut sehr gute, funktionale, nutzerfreundliche Motorräder mit überragender (Sonder-)Ausstattung. Das schlägt sich beim 1000-Punkte-Gedöns nieder, ist doch logisch.
    Andererseits hat "Motorrad" kürzlich über die Motorschäden bei der Dauertest-K 1300 GT berichtet.
    Was soll da verdächtig sein?

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    Ich bin die Duc gefahren, hätte ich die Kohle über, ständ sie schon im Stall. Die Duc ist wie italiensche Schuhe, sieht suppi aus, läuft sich gut und paßt wie angegossen......braucht halt ein wenig Aufmerksamkeit die Diva

    Die GS würde ich allerdings auch bestimmt nicht in die Verbannung schicken, die beiden Möpis sind schon zwei paar unterschiedliche Schuhe, beide auf ihre Art ääächt klasse

  6. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Ich bin die Duc gefahren, hätte ich die Kohle über, ständ sie schon im Stall. Die Duc ist wie italiensche Schuhe, sieht suppi aus, läuft sich gut und paßt wie angegossen......braucht halt ein wenig Aufmerksamkeit die Diva

    Die GS würde ich allerdings auch bestimmt nicht in die Verbannung schicken, die beiden Möpis sind schon zwei paar unterschiedliche Schuhe, beide auf ihre Art ääächt klasse

    unn die lüttsche, gibbse di lüttsche her?
    hechel hechel... nu, wo ich doch nich
    mehr fahrn darf...

  7. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    14

    Standard

    Ich denke der Luftboxer ist Leistungsmäßig am Ende der Fahnenstange angekommen. Wir brauchen den Wasserboxer, und zwar schnellstens. Habe in meiner Adventure 122 Prüfstand - PS, mehr ist für diesen Motor nicht drin. Wenn BMW Probleme mit der Entwicklung eines Wasserboxers hat, sollen sie evtl. mal bei Porsche nachfragen, die wissen wie so ein Agregat gebaut wird. Bis jetzt konnte ich noch alle !!! in den Pässen in Schach halten, egal ob KTM 990 Supermoto oder Megamoto. Aber letzte Woche hatte ich da eine Begegnung imSchwarzwald mit der neuen Multistrada. Dieses Gerät klebte wie Kleister an meinem Heck. Mit einen anderen Fahrer auf der Duc hätte ich wohl das Heck von der Duc gesehen. Also nochmal zum mitschreiben: wir brauchen den Wasserboxer und am besten mt ebenbürdigen 150 PS. Und ich will kein anderes Modell von BMW mit mehr PS, sondern ich will eine GS haben. Diejenigen die die Leistung nicht benötigen, können das Bike ja dann drosseln, oder eine 800er oder 650er nehmen. Das die Duc ein geiles Teil ist, steht wohl außer Frage. Ich bin Sie selbst noch nicht gefahren, aber wenn wir mal auf das Duc - Forum schauen spricht das für sich. Die sache sieht so aus: Wenn 100 ´´sportliche GS Fahrer `´ mit übrigen Geld die Duc probefahren würden, so denke ich würde BMW mindestens 60 Kunden verlieren.

  8. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von 1200er-Pit Beitrag anzeigen
    Ich denke der Luftboxer ist Leistungsmäßig am Ende der Fahnenstange angekommen. Wir brauchen den Wasserboxer, und zwar schnellstens. Habe in meiner Adventure 122 Prüfstand - PS, mehr ist für diesen Motor nicht drin. Wenn BMW Probleme mit der Entwicklung eines Wasserboxers hat, sollen sie evtl. mal bei Porsche nachfragen, die wissen wie so ein Agregat gebaut wird. Bis jetzt konnte ich noch alle !!! in den Pässen in Schach halten, egal ob KTM 990 Supermoto oder Megamoto. Aber letzte Woche hatte ich da eine Begegnung imSchwarzwald mit der neuen Multistrada. Dieses Gerät klebte wie Kleister an meinem Heck. Mit einen anderen Fahrer auf der Duc hätte ich wohl das Heck von der Duc gesehen. Also nochmal zum mitschreiben: wir brauchen den Wasserboxer und am besten mt ebenbürdigen 150 PS. Und ich will kein anderes Modell von BMW mit mehr PS, sondern ich will eine GS haben. Diejenigen die die Leistung nicht benötigen, können das Bike ja dann drosseln, oder eine 800er oder 650er nehmen. Das die Duc ein geiles Teil ist, steht wohl außer Frage. Ich bin Sie selbst noch nicht gefahren, aber wenn wir mal auf das Duc - Forum schauen spricht das für sich. Die sache sieht so aus: Wenn 100 ´´sportliche GS Fahrer `´ mit übrigen Geld die Duc probefahren würden, so denke ich würde BMW mindestens 60 Kunden verlieren.
    Hallo schneller Pit,

    sei gegrüßt in unserer Runde. 60 % laufen zur Duc? Im Leben nicht.

    Im Wesentlichen ist es wahrscheinlich nicht die Leistung ( da geht heute schon auch einiges) , sondern die ab 2014 geltenden schärfer werdenden Abgas- u. Lärmvorschriften, die dem Luft-Boxer das Leben immer schwerer und wärmer machen. Klar ist Leistung ein Argument. Aber oberhalb von 110/120 PS wird die Luft einer 19" beräderten Enduro auch dünner.
    Ich habe bestimmt nix gegen Leistung, aber ob Mehrleistung im engeren Geläuf noch schneller macht..... ich glaube es nicht. Die Fahrbarkeit iund der Fahrer sind es, die entscheiden wer vorn fährt. Am Ende sitzt Du auf Deiner Multistrada und es hängt Dir ein oller Luftboxer am Ar... , weil nämlich nicht 60% an der Leistung, sondern am Fahrer liegen.

  9. Momber Gast

    Standard

    Zitat Zitat von 1200er-Pit Beitrag anzeigen
    Wenn BMW Probleme mit der Entwicklung eines Wasserboxers hat, sollen sie evtl. mal bei Porsche nachfragen, die wissen wie so ein Agregat gebaut wird.
    Oder bei Subaru.
    Aber warum sollte BMW damit Probleme haben?
    Probleme haben die eher mit dem Getriebe und dem Kardan - siehe K1600

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Den Kardan können die am besten bei Yamaha lernen.



    Morgen Pit, einfach mehr PS reinpacken? Damit ist es leider nicht getan. Mit 150 Ps bräuchte es einen 180-er Reifen, und vorne auch was entsprechendes. 200 mm Federweg werden dann zu einem echtem Problem. Dazu, an der Rahmengeometrie müssten Änderungen vorgenommen werden. Weil ein solche Karre in andere Geschwindigkeitsbereiche vordringt wird man nicht umhin können an der Off-Road Tauglichkeit etwas abzuknippeln. Usw. usw., ich brauch gar nicht weiter machen, Pit, Du siehst worum es geht.

    Am Ende ist es nicht mehr "Deine" GS. Ich kaufe sowas jedenfalls ganz sicher nicht und so wie ich das sehe wahrscheinlich mit mir viele andere nicht. Die GS ist dieser Erfolg geworden, weil sie so ist wie sie ist - und genau so ist sie gut. BMW tut gut daran die vorhandenen Stärken noch weiter auszubauen und evtl. dazu einige mehr zu finden - ganz genau so wie in der Vergangenheit mit einer in dieser Industrie hervorragenden Konsequenz geschehen.

    Erfolgreiche Technik und damit die Techniker brauchen Beständigkeit und Stabilität, nicht vorübergehende Trends oder kurzlebige Moden. Ich weiß, das muss ein schwer erträgliches Trauerspiel für die Marketingfuzzis sein - bei der GS haben die Techniker mindestens genausoviel zu sagen. Aber eine fahrfertige GS mit 220 kg macht ganz sicher mehr Spass wie eine mit 220 PS. Bitte nicht eine "andere" GS bauen!


 
Seite 14 von 22 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die neue R1250GS
    Von Osito im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 464
    Letzter Beitrag: 22.10.2012, 18:18
  2. Neue R1250GS LC ohne Tarnung
    Von Gast im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 15:17
  3. Erlkönig 1300er Boxer mit Wasserkühlung??
    Von Bluebeduin im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 23:30
  4. erste GS mit Wasserkühlung gesichtet
    Von vau zwo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 07:18