Seite 16 von 22 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 216

GS mit Wasserkühlung: R1250GS-LC

Erstellt von Horny-Joe, 18.03.2011, 14:25 Uhr · 215 Antworten · 39.065 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Mag sein, hält aber niemanden davon ab. In Italien, Japan, GB und USA gibt es schon längst Tempolimits, dennoch wollen die Leute PS.
    Es muss ja auch welche geben, die dafür sorgen, dass die Bußgeldkassen nicht austrocknen.

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Mir sind 100 oder 110 Ps weitegehend egal.
    Ich verstehe dieses "Wettrüsten" im Reiseendurobereich eh nicht.

    Von mir aus sind auch 98PS okay.
    Dann paßt es wenigstens noch mit der Versicherungsklasse.



    Es gibt keine einzige die auch vom Drehmomentverlauf her der Gs das Wasser reichen kann. Da kommt auf auf der Landstrasse drauf an, da bin ich mit dem Hartmut.
    und ich mit Euch

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    Ich verstehe dieses "Wettrüsten" im Reiseendurobereich eh nicht.
    Um das zu verstehen, muss man vermutlich das Gedankenexperiment vollziehen, sich in die Köpfe anderer potenzieller Motorradkäufer zu versetzen.

    Dazu kommt ja, dass es insgesamt bei allen Kfz eine totale Leistung5explosion gegeben hat. Beispiel: In der jüngsten ADAC Motorwelt wurden Brot-und-Butter-Autos getestet, Golfklasse mit Zweiliter-Diesel. Die Dinger haben 170 PS und 300 nm Drehmoment. Das ist mehr als vor 20 Jahren ein BMW E30 mit der Spitzenmotorisierung hatte. Vor 20 Jahren ist man nicht nur auf der Landstraße, sondern auch auf der Autobahn mit einem 80-PS-Motorrad allem weggefahren, was da rumfleuchte. Heute muss man mit einer 2V-BMW schon heftig am Kabel ziehen, um die TDIs aus dem Rückspiegel zu bekommen.

    Von mir aus sind auch 98PS okay.
    Dann paßt es wenigstens noch mit der Versicherungsklasse.
    Ja, das ist auch so eine Sache. Diese 98 PS spielen eigentlich fast nur in .de eine Rolle, auf den anderen Märkten nicht mehr. Und inzwischen gibt es wohl auch viele Versicherer, die nicht mehr nach Leistungsklassen gehen. Warum auch nicht? Ist bei den Pkw ja auch entfallen.

  4. Momber Gast

    Standard

    Zuviel Leistung kann man gar nicht haben. Genau so wenig, wie die CPU im Computer zu schnell sein kann oder der Speicher zu viel.
    Man muss ja schließlich nicht dauernd Vollgas geben, oder?
    Außer beim Überholen von Bürgerkäfigen - und da hat nicht mal die Vmax "zuviel" Leistung.

  5. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Zuviel Leistung kann man gar nicht haben. Genau so wenig, wie die CPU im Computer zu schnell sein kann oder der Speicher zu viel.
    Man muss ja schließlich nicht dauernd Vollgas geben, oder?
    Außer beim Überholen von Bürgerkäfigen - und da hat nicht mal die Vmax "zuviel" Leistung.
    Ja und genau in die Digitale Welt steuert die Motorradindustrie, ein Soft Modus der die Leistung um 1/3 reduziert und gut ist's.

    Einfacher wäre es, wie es so heißt sich mit "Nachhaltigkeit" zu rühmen.
    Aber das kommt erst wenn der PS Durst gesättigt ist.

    LG Tom

  6. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo Tom,
    bin leider zur Zeit verhindert (Beruflich im Auland) und da gibts nicht mal einen Motorradhändler.Außer Ling Ying und Yong mit 250cm3 gibts hier nix. Also musst Du jetzt den Selbstversuch starten. Du rufst morgen gleich mal bei einen Duc - Händler Deiner Wahl an und machst einen Probefahrt - Termin für die Multistrada aus. Dann berichtest Du mir mal von Deiner Erfahrung. Ich hab jetzt 122Ps drin. Hab ich was verpasst, oder weißt Du mehr als ich? Also wir gehen mal davon aus, das wir den Hubraum unverändert lassen. Wieviel gesunde bzw. haltbare Ps denkst Du kann man da noch rausholen? Bist Du etwa Motoreningeneur?;-) Mit den Rädern hast Du völlig recht, da werden wir dann wohl einen zweiten Radsatz mit 17" dazu ordern müssen. Das mindestens 60% vom Fahren der Fahrer ausmacht, damit gebe ich Dir auch völlig recht. Aber wenn sich eine recht gute Truppe zusammen findet, dann zählt das i Tüpfelchen. Das siehst Du gerade in der aktellen Moto GP. Vale ist sicher kein schlechter;-), (für mich immer noch der beste Fahrer), aber Stoner und Pedrosa sitzen zur Zeit einfach auf ein minimal besseres Motorrad. (Wobei ich mich mit diesen Kanditaten auf keinen Fall vergleichen will!!) Ich denke, Ich und meine Truppe sind nicht die schlechtesten Fahrer. Wir sind zu fünft und haben alle viele Motocross und Supermoto Rennen gefahren. Also ich wage mal zu behaupten, das wir einigermaßen fahren können. Aber es wird immer einen besseren geben, der auch mich versägt. Aber sollte ich doch noch mal eine Multistrada besitzen und mich einer mit ner Luftboxer versägt, dann werd ich wohl überlegen, ob ich nicht das Motorradfahren lieber aufgeben sollte.;-) Viele Grüße aus Afrika, Tom und ich hoffe Du berichtest mir von Deiner Probefahrt mit der Duc und wechselst dann nicht die Marke!!!!;-)

  7. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Hy ich nenne Dich jetzt mal Pit,
    ich finde es schon lustig, das Du die Leistungsklasse so nach oben hebst.

    Und warum fährts Du eine 1200er und keine Ducati?

    Ich bin fest der Meinung das es Motorräder die unter 90PS haben und zukünftig weit unter 4 Liter auf 100km verbrauchen einfach die Zukunft gehört.

    Den Wasserboxer werden wir erwarten können, und die die in wollen sollen Ihn haben.

    ...noch eine schöne Zeit in Afrika...

    Servus Tom

  8. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo Peter,
    klar ist es mit nur mehr Ps reinpacken, damit ist es sicher nicht getan. Mit den Rädern hätte ich an einen Supermoto Radsatz gedacht. Federung: siehe Muldistrada. Rahmengeometrie ok, da lässt sich nicht viel ändern. Gut, an der Off - Road Tauglichkeit sollte man echt nichts abknippeln, das ist jetzt schon grenzwärtig. Nicht das Ihr mich jetzt Falsch versteht, ich mag meine Adventure und werd sie auch nie mehr hergeben. Aber ich kann mir vorstellen, wie das noch ausgehen kann. Am Ende muss ich mir Doch nochne Duc für die Pässe kaufen und für die Reise nehme ich dann meine Adventure. Übrigens über 20kg weniger wäre ich auch schon sehr erfreut.;-)
    Gruß, Pit

  9. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo Hartmut,
    Mit Übersetzung ändern ist bei der BMW immer mit ein wenig Aufstand verbunden. !50 Ps sind schon sehr viel, aber es kommt immer auf die jeweilige Situation an, wo man die Leistung einsetzt. Ich denke für den Schwarzwald, sehe 125-130Ps und 210-220 Kg in der Gs für mich Persönlich als ausreichend. Aber wenn unsere Eierlegende Wollmilchsau für gut ausgebaute Strassen (wo uns die Reisbrenner versägen) 150Ps hätte, wäre ich nicht böse drum.;-)
    Gruß, Pit

  10. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo Panthera,
    heute haben wir aber auch 200cm3 mehr.


 
Seite 16 von 22 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die neue R1250GS
    Von Osito im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 464
    Letzter Beitrag: 22.10.2012, 18:18
  2. Neue R1250GS LC ohne Tarnung
    Von Gast im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 15:17
  3. Erlkönig 1300er Boxer mit Wasserkühlung??
    Von Bluebeduin im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 23:30
  4. erste GS mit Wasserkühlung gesichtet
    Von vau zwo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 07:18