Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 86

GS oder nicht

Erstellt von Anna, 30.05.2010, 19:58 Uhr · 85 Antworten · 11.165 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    39

    Frage GS oder nicht

    #1
    Hej,
    zur Zeit fahr ich einen 600er "Allrounder" eines japanischen Herstellers . Ich hab mich in diese Maschine verguckt, lange bevor ich überhaupt einen 1er Führerschein hatte (hab ihn erst mit über einem halben Jahrhundert an Lebensjahren gemacht) und fahr das Teil seit 2 Jahren.
    Am Mittwoch hab ich dann mein Ehegesponnst zu einem großen BMW Händler in unserer Landeshauptstadt begleitet und mich auf die 650er gesetzt - hat mir ausgesprochen gut gefallen. Und nachdem wir gestern dann auf ziemlich schlechten Strassen unterwegs waren und ich zeitweise ganz arge Probleme hatte (zugegeben - manche sind bestimmt auch auf mich Anfänger zurück zu führen), grübel ich hin und her ob ich mir nicht eine 650er GS zu lege. Mein Ehegesponnst hatte ein 1100 er - die einzige Maschine, auf der ich je als Sozia mitgefahren bin.
    Nun würde ich gerne wissen, ob hier im Forum evtl. auch "Umsteiger" herumschwirren, die mir ihre Erfahrungen schreiben mitteilen. Wär ich echt dankbar für.

    Grüße
    Anna

  2. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    3.879

    Lächeln hallo anna

    #2
    habe auch von einer 600er auf eine 650 GS gewechselt, allerdings schon vor zwei jahren. ich würde nicht wieder zurücktauschen ..... niemals .

  3. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.238

    Standard Da ...

    #3
    ...gibt es nur eines...
    Probefahren! Entweder es passt auf Anhieb, oder man läßt es sein!

    Gruß Hermann

  4. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #4
    Probefahren!

    Das Mopped muss zu dir passen und das kannst du nur selbst herausfinden. Meine Frau hat übrigens von einer R 1100 R auf die F 650 GS gewechselt und würde das wohl wieder tun.

  5. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    109

    Standard

    #5
    Hallo Anna,

    mein Tip an Dich wäre:
    Wenn Du wirklich Interesse hast zu wechseln,dann mach nicht einfach ne
    Probefahrt von einer halben,oder einer Stunde,sondern leih Dir das Moped
    übers WE.
    Das kostet so um die 200€,mit ca 500km!
    Das Geld wird Dir beim Kauf angerechnet......normalerweise.
    Nach diesem WE sollte Dir ganz klar sein,wie das Moped fährt,reagiert und wie angenehm sie auf Dich wirkt.

    Ich habe das auch auf anraten getan und hab mir meine "12er Q" gekauft
    Erst durch dieses "Kennenlernen" wurde mir klar,was für ein schönes Moped die "12er Q" ist.
    Mach es und Du hast Klarheit

  6. Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    62

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Hermann (aus E) Beitrag anzeigen
    ...gibt es nur eines...
    Probefahren! Entweder es passt auf Anhieb, oder man läßt es sein!

    Gruß Hermann

    Hallo Anna,

    da gibt es nichts zuzufügen, fahren, staunen, sich wundern und entscheiden.

    Gruß
    Jochen

  7. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von patron98 Beitrag anzeigen
    Hallo Anna,

    da gibt es nichts zuzufügen, fahren, staunen, sich wundern und entscheiden.

    Gruß
    Jochen
    eben so sieht es aus und alles andere wäre unsinn.

  8. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #8
    vielen Dank für Eure Antworten.

    Ohne Probefahrt würde ich auf keinen Fall etwas entscheiden und zu meinem Glück kann ich bei einem Händler am Ort sowohl eine 1 Zylinder als auch eine 2 Zylinder Maschine Probe fahren, sofern der Himmel endlich mal die Schleusen zu macht.
    Es ist einfach nur so, dass mein Herz an Blacky hängt - die sollte noch mit Airbrush angehübscht werden und ich hab das alles schon im Kopf. Irgendwie (wahrscheinlich typisch Frau) weiß ich im Moment nicht wirklich, was ich will...

    Auf jeden Fall werd ich nach der Probefahrt schreiben, wie ich mich entschieden hab (sofern ich mich denn entscheiden konnte )

    Gruß
    Anna

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #9
    Hi
    Wenn Du nicht weisst was Du willst ist das ja wenigstens eindeutig .
    Kleiner Tip: Auch die BMW lässt sich airbrushen . Dann warte einfach noh ein Weilchen und entscheide zur nähsten Saison.
    Du weisst dass die 650 Zweitopf eine 800er ist?
    gerd

  10. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Anna Beitrag anzeigen
    mein Herz an Blacky hängt - die sollte noch mit Airbrush angehübscht werden und ich hab das alles schon im Kopf. Irgendwie (wahrscheinlich typisch Frau) weiß ich im Moment nicht wirklich, was ich will...
    Hallo Anna,

    du möchtest Blacky nicht verkaufen - kann ich verstehen.
    Wenn du nicht auf den Erlös von Blacky angewiesen bist, um dir die GS leisten zu können und noch Platz für Blacky in der Garage ist, dann behalte dein Baby und kauf dir 'ne zweite Maschine. Steuer und Versicherung sind nicht die Welt und du wirst im Laufe der Zeit feststellen, mit welchem Moped du lieber unterwegs bist.
    Dann kannst du das weniger verwendete Töff entweder verkaufen oder einmotten.

    Gruß
    Peter


 
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kat oder nicht Kat?!
    Von GSDaniel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 16:31
  2. Tirefit oder nicht?
    Von Snowfi im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 10:33
  3. Tiefer oder nicht?
    Von Kallminator im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 21:40
  4. BKV oder nicht ???
    Von Quixote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 11:11
  5. Gel oder nicht Gel
    Von hiscorner im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 10:12