Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 86

GS oder nicht

Erstellt von Anna, 30.05.2010, 19:58 Uhr · 85 Antworten · 11.159 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    109

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von G_F_Moench Beitrag anzeigen
    och, wirklich? bin die letzen paar Wochen mit sonem Boxer unterwegs gewesen..........
    Siehste Mönch,daß ist der Unterschied z.B. bei uns zwei.....
    Du warst seit Juli 6500km "Unterwegs".
    "Unterwegs"...........eben.
    Ich bin meine "Q" 3000km "Gefahren"!!
    Nicht bewegt,unterwegs gewesen o.ä ,sondern "Gefahren"
    Darum kann ich auch meine "Q" so bewerten,wie ichs getan hab.

    Ich werd sie wieder verkaufen und mir einen Supersportler zulegen.
    Da bin ich Zuhause,da fühl ich mich wohl und hab alles was ich brauch.

    Das weiß ich zumindestens seit kurzer Zeit.

    Wenn jemand Interesse an einer fast neuen "Q" hat,in die ich noch ca.300€ reingesteckt hab..............na dann könnt Ihr Euch melden.

    -Farbe Rot,MudSling,Frontfenderverlängerung,Gabelbrücken+ Tankpads(Carbon),
    Schwingenpprotektor,TopCase(Hepco),

    -Festpreis 11.900€

    -0170-906 956 1

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.989

    Standard

    #62
    Das kann ich so alles nicht nachvollziehen.

    Ich bin zwar von einer R1 gekommen, (ebenfalls mit Top-Fahrwerk, SBK-Lenker usw) aber ich kann mich in den genannten Belangen überhaupt nicht über die Q beschweren.

    Wenn Du das Q-Fahrwerk Grütze findest, ist Deine Fahrweise definitiv nur rennstreckenrelevant.

    Auf öffentlichen Strassen hat sowas dann eh nix verloren.

    Mit 110 kg und Sozia auf einer R6, kam Dir das Rennerle unter Dir da nicht ziemlich verloren vor?

    Selbst meine Kilo.-Yammi war für meine Größe ja eigentlich unterdimensioniert, sie fuhr sich halt prima.

    Doch zu zweit, no way, da ist die Q perfekt und eine R6 ziemlich lächerlich (die arme Sozia )

    Genau wie sie Kurvenwedeln OHNE Druck ermöglicht, mördermäßiges Bremsen OHNE Tauchen der Front, schlechte Strassen wegsteckt wie nix....kein Aufstellmoment hat wegen arg breiter Reifen..sofort Druck aus den Ecken, ohne erst 10 K Umdrehungen des Drehzahlbandes durcheilen zu müssen, bevor überhaupt mal was kommt.... .hab ich was vergessen?

    Wenn Dir die Q wirklich so schlecht vorkommt, wie Du schreibst, bist Du eindeutig ein reiner Rennstreckenfahrer und solltest nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

    Für Teilnehmer am öffentlichen Strassenverkehr empfinde ich die Q sowohl solo wie auch mit Sozia als ein tolles Paket (noch toller wäre sicher 50 kg leichter und 50 PS stärker )

    Gruß

    RunNRG, der den 600er SupersportLuftpumpen schon lange abgeschworen hat, denn das ist eindeutig die untauglichste Motorradgattung

    B.t.w. Grip schreibt sich mit einem p

  3. Motoduo Gast

    Standard

    #63
    B.t.w. Grip schreibt sich mit einem p


    und klein, weil es aus dem englischen kommt ...

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.989

    Standard

    #64
    Englische und spezielle eingedeutschte Begriffe werden durchaus der deutschen Rechtschreibung unterworfen, was Groß- und Kleinschreibung angeht.

  5. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    109

    Standard

    #65
    Hallo RunNRG,

    Das kann ich so alles nicht nachvollziehen.....

    Ich bin zwar von einer R1 gekommen, (ebenfalls mit Top-Fahrwerk, SBK-Lenker usw) aber ich kann mich in den genannten Belangen überhaupt nicht über die Q beschweren.....
    So solls auch sein,oder?
    Ich hab ja auch über meine "Q" geredet und nich über andere.Ich kann ja schließlich über meine "Q" sagen was ich will,gell.
    Wenn Du/Ihr mit Euren "Qüen" zufrieden seit,dann gibts da nichts dazu zu sagen.

    Wenn Du das Q-Fahrwerk Grütze findest, ist Deine Fahrweise definitiv nur rennstreckenrelevant.
    Auf öffentlichen Strassen hat sowas dann eh nix verloren.
    Da sag ich dazu,daß jeder so fahren soll,wie er möchte.
    "Ich" fahr so schnell,wie ich will und ob das auf der Straße was zu suchen hat,überlaß doch bitte mir.
    Du hast ja selbst eine R1 gehabt und wer so ein Motorrad hat,kann mir nicht erzählen,daß er nach StVO fährt
    Ansonsten ist der Kauf eines solchen Mopeds unsinnig.

    Mit 110 kg und Sozia auf einer R6, kam Dir das Rennerle unter Dir da nicht ziemlich verloren vor?

    Selbst meine Kilo.-Yammi war für meine Größe ja eigentlich unterdimensioniert, sie fuhr sich halt prima.

    Doch zu zweit, no way, da ist die Q perfekt und eine R6 ziemlich lächerlich (die arme Sozia )
    Weißt Du RunNRG,am Anfang hat man es mir auch gesagt,daß die R6 zu klein für mich sei.Hast ja Recht.
    Aber,..............das war mir schlichtweg "Scheißegal",da dieses "Rennerle" besser zu händeln war wie die R1 und dazu noch viel günstiger als die große.
    Sobald ich draufsaß und am Kabel gezogen hatte,wurden die Stimmen ganz schnell ruhig,da ich vielen um die Nase fuhr.
    Hauptsächlich auf der Renne,da es auf der Straße mit der Zeit von alleine ruhiger wurde.
    Wenn ich aber Lust drauf hatte schnell zu fahren,dann hatte ich,auch mit Sozia,ein grandioses Fahrwerk und in unverschuldeten Situationen,........absolut Top.

    Mein Frauchen hat sich sehr wohl gefühlt und mit dem "Airhawk" war die Sitzsituation schon um einges bequemer.

    Klar ist die BMW vom Sitzen her viel besser,...........ohneFrage,.....was ich schon erwähnt habe,aber für 150-200km wars immer Klasse.

    Genau wie sie Kurvenwedeln OHNE Druck ermöglicht, mördermäßiges Bremsen OHNE Tauchen der Front, schlechte Strassen wegsteckt wie nix....kein Aufstellmoment hat wegen arg breiter Reifen..sofort Druck aus den Ecken, ohne erst 10 K Umdrehungen des Drehzahlbandes durcheilen zu müssen, bevor überhaupt mal was kommt.... .hab ich was vergessen?
    Siehste,......da haben wir ganz andere Ansichten und Erfahrungen mit unseren "Qüen".
    Ich muß,bei meiner Fahrweise,ackern um die Fuhre ums Eck zu bekommen und Du eben nicht.So muß es sein,oder?
    Ich hatte nie ein schlechtes Gefühl,wenn beim Bremsen die Front wegtaucht.Soll ja auch so sein bei progressiven Federn.Ich hatte eher das "bessere Gefühl" der Rückmeldung,als bei der "Q".
    Aufstellmoment kenn ich auch nich.
    Und ich hatte auch Druck bei der 6er.Wenn man daran gewöhnt ist,schaltet man viel mehr und ganz Automatisch früher runter,hält dabei die DZ und "ab geht die Luzi".
    Da mußt Du schon aufpassen,daß das VR nicht in die Luft schaut und du lange Arme bekommst.
    Es ist natürlich anderst,als bei der "Q",aber je nach Anwendung und Gewöhnung doch das gleiche.
    Und RunNRG..............Du hast was vergessen,sogar was ganz wichtiges..................
    Den Spaß,mein lieber...............,den Spaß
    Mir ist nämlich der Spaß am Mopedfahren verlorengegangen.
    Natürlich RunNRG,............ist das Ansichtssache,aber für mich definitiv weg

    Wenn Dir die Q wirklich so schlecht vorkommt, wie Du schreibst, bist Du eindeutig ein reiner Rennstreckenfahrer und solltest nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.
    Erstens bin ich kein reiner Rennstreckenfahrer und zweitens,mein Bester,darf ich den Vergleich anstellen,weil mir von anderen "wahre Lobeshymnen" von der "Q" angetragen wurden,die bis auf die Sitzposition,die Tourentauglichkeit und den Motor bei mir nicht angekommen sind.

    Wie schon erwähnt,soll es so sein.Jeder soll und darf seine Erfahrungen machen,egal ob sie positiv,oder negativ sind.

    Für Teilnehmer am öffentlichen Strassenverkehr empfinde ich die Q sowohl solo wie auch mit Sozia als ein tolles Paket (noch toller wäre sicher 50 kg leichter und 50 PS stärker )
    Klar ist die "Q" ein tolles Packet.ESA ist toll und die anderen Dinge.
    Aber nicht für mich und meinen Anspruch ans Mopedfahren.Leider!!
    Ich werde auf keinen Fall irgentjemandem in seinen Geschmack reinreden,aber für mich ist "meine Q" in dem Zustand,wie sie im Originalen eben ist,
    grad mit Sozia............Unfahrbar,mit,für mich,..........zu wenig Sicherheitsreserven

    Wenn ich die "Q" behalten würde,müßte ich erstmal das WESA einbauen,oder ESA ausbauen lassen,dann ne andere Scheibe und eine andere Sitzbank,
    -Reifen...?? am besten 17" Umbau,mit AD-Federbein vo,....unbezahlbar.

    Na ja,da wird es eher eine GSX-R 1000,Fireblade o.ä.

    RunNRG, der den 600er SupersportLuftpumpen schon lange abgeschworen hat, denn das ist eindeutig die untauglichste Motorradgattung
    Untauglich?????
    Es darf dann auch gesagt werden,daß wer eine 6er nicht fahren kann,............
    nicht fahren kann

  6. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    206

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von Motoduo Beitrag anzeigen
    B.t.w. Grip schreibt sich mit einem p


    und klein, weil es aus dem englischen kommt ...
    ...ich hätte jetzt gedacht das wäre eine Frage der Haftung - bei 2 "p" is se ganz dolle.

    is das eigentlich das Thema von Anna hier, na ja Sie wird uns verzeihen. Unter dem Strich findet doch jeder - bis auf mindestens eine Ausnahme - sein Bike toll sonst hätte er sich doch schon längst ein anderes gekauft- manchmal ändern sich halt die Ansprüche - bei 180 kg nur Personengewicht ist halt ein Supersportler das beste (Altenative zum Unimog- ohne Anhänger, zugegeben) (war jetzt fieß, ich weiß)

    Best regards to everybody (in)

    Am Wochenende waren wir aufn Kaffee am Großglockner unterwegs, siehe Bilder (ohne BAB, hatten aber Zeit Karten zu schreiben)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc_0239.jpg   dsc_0230.jpg   dsc_0246.jpg  

  7. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    206

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Snaker Beitrag anzeigen
    Siehste Mönch,daß ist der Unterschied z.B. bei uns zwei.....
    Du warst seit Juli 6500km "Unterwegs".
    "Unterwegs"...........eben.
    Ich bin meine "Q" 3000km "Gefahren"!!
    Nicht bewegt,unterwegs gewesen o.ä ,sondern "Gefahren"
    Darum kann ich auch meine "Q" so bewerten,wie ichs getan hab.

    Ich werd sie wieder verkaufen und mir einen Supersportler zulegen.
    Da bin ich Zuhause,da fühl ich mich wohl und hab alles was ich brauch.

    Das weiß ich zumindestens seit kurzer Zeit.

    Wenn jemand Interesse an einer fast neuen "Q" hat,in die ich noch ca.300€ reingesteckt hab..............na dann könnt Ihr Euch melden.

    -Farbe Rot,MudSling,Frontfenderverlängerung,Gabelbrücken+ Tankpads(Carbon),
    Schwingenpprotektor,TopCase(Hepco),

    -Festpreis 11.900€

    -0170-906 956 1
    ...also kauf Dir doch was anderes - wer sollte das, warum auch immer verhindern wollen. Das ist doch immer ohne "böswilligen" Streit ok!! Das Topcase würd ich für die "Neue" aber behalten (Du hattest doch bestimmt gute Gründe es zu kaufen) - allein schon um mal zu vergleichen - das geht bestimmt gut wenn man nicht nur unterwegs ist. Also unsere Tagesetappen sind um die 700km (Landstrasse, 7h-Tag) - geschoben haben wir nicht - liegt wohl am vorhanden Geld fürs Benzin - welches ich so immer "ins Bike stecke". Hab mal für 2 Wochen mit nem Saarländer Runden durch die Pyrenäen gedreht (2008 -wär schön wenn er sich meldet, war ne blaue Suzuki - GSX - weiß ich wies weiter geht) - klar hab ich den ab 170km/h auf der Landstrasse "vorgelassen" - wir beide hatten einen Mords Spaß - er 175, 75 kg - topp drauf - echter Superbikefahrer - alle Achtung!!.

    Empfehle Team Motobike

    Grüße

    PS: Fender brauch ich überhaupt nicht - nicht mal beim einparken (bin Katamaransegler), Gabelbrücken waren bei mir gleich beim Neukauf mit dabei.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken testride-mit-mtobike.jpg   dsc_0251.jpg  

  8. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    109

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von G_F_Moench Beitrag anzeigen
    ...also kauf Dir doch was anderes - wer sollte das, warum auch immer verhindern wollen. Das ist doch immer ohne "böswilligen" Streit ok!! Das Topcase würd ich für die "Neue" aber behalten (Du hattest doch bestimmt gute Gründe es zu kaufen) - allein schon um mal zu vergleichen - das geht bestimmt gut wenn man nicht nur unterwegs ist. Also unsere Tagesetappen sind um die 700km (Landstrasse, 7h-Tag) - geschoben haben wir nicht - liegt wohl am vorhanden Geld fürs Benzin - welches ich so immer "ins Bike stecke". Hab mal für 2 Wochen mit nem Saarländer Runden durch die Pyrenäen gedreht (2008 -wär schön wenn er sich meldet, war ne blaue Suzuki - GSX - weiß ich wies weiter geht) - klar hab ich den ab 170km/h auf der Landstrasse "vorgelassen" - wir beide hatten einen Mords Spaß - er 175, 75 kg - topp drauf - echter Superbikefahrer - alle Achtung!!.

    Empfehle Team Motobike

    Grüße

    PS: Fender brauch ich überhaupt nicht - nicht mal beim einparken (bin Katamaransegler), Gabelbrücken waren bei mir gleich beim Neukauf mit
    dabei.

    Bla,Bla,Bla.........................

  9. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #69
    Meine Vorurteile über Super"sport"lertfahrer haben sich mal wieder bestätigt

    Nur die Körpergröße passt nicht ganz

  10. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    206

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von ratzfatz Beitrag anzeigen
    Meine Vorurteile über Super"sport"lertfahrer haben sich mal wieder bestätigt

    Nur die Körpergröße passt nicht ganz

    ...zum Glück oder Gott sei Dank hab ich bei Deinem Beitrag nach rechts oben geschaut. Jetzt kann ich "laut lächelnd" ins Bett.

    Schau mal nach den Treppenliftern, laß mir einen übrig!

    Einfach toll der Spruch - merci.

    Grüße
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc_0207.jpg  


 
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kat oder nicht Kat?!
    Von GSDaniel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 16:31
  2. Tirefit oder nicht?
    Von Snowfi im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 10:33
  3. Tiefer oder nicht?
    Von Kallminator im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 21:40
  4. BKV oder nicht ???
    Von Quixote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 11:11
  5. Gel oder nicht Gel
    Von hiscorner im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 10:12