Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

GS Treffen Garmisch 06.07. - 08.07.18

Erstellt von GS_Ruedi, 13.02.2018, 14:39 Uhr · 21 Antworten · 1.828 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.02.2018
    Beiträge
    4

    Standard GS Treffen Garmisch 06.07. - 08.07.18

    #1
    Servus,

    ich möchte vom 06.07. - 08.07.18 zum GS Treffen nach Garmisch fahren.
    Deshalb meine Frage in die Runde. Wer kennt sich vor Ort gut aus und kann mir Unterkünfte empfehlen, von denen ich gut zu Fus zwischen Unterkunft und GS Treffpunkt hin und her pendeln kann?
    Vielen Dank schon mal im voraus , für ein paar gute Tipps.

    Gruß Rüdiger
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20180210_140032_001_01.jpg  

  2. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    6.500

    Standard

    #2
    Hallo Rüdiger,
    gar nicht gewusst, dass da zeitgleich zu den BMW Motorrad Days noch ein GS-Treffen ist, jetzt weis ich endlich warum es dort immer so voll ist.
    Im Ernst, wenn du jetzt erst buchst, kannst du froh sein überhaupt noch etwas zu annehmbaren Konditionen zu bekommen.
    Oder meinst du das Treffen in 2019?

    Gruß Thomas

  3. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.282

    Standard

    #3
    Servus Rüdiger,

    Echte Biker schlafen im Zelt, da geht immer was...
    dann brauchst Du nicht pendeln, höchstens wegen dem Alkohol am Biker Stadl.

    LG
    Tom

  4. Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    808

    Standard

    #4
    Touri-Verein GAP direkt kontaktieren. Dürfte voll werden.

  5. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.791

    Standard

    #5
    Zelten macht nur Sinn, wenn Du schon eine Ausrüstung hast, also Zelt, Thermarest-Matratze (oder vergleichbares Fabrikat) Schlafsack usw. Dann kann das eine tolle Sache werden, weil man auch außerhalb der eigentlichen Veranstaltung jede Menge nette Leute trifft. Die sanitären Anlagen die BMW bereit stellt sind was Zelten angeht beispielgebend, man sollte nur ungefähr wissen, wann die wie frequentiert werden um lange Anstehzeiten bei den Duschen zu vermeiden. Natürlich hat man das Wetter Risiko. Wenn's regnet sind die Wiesen nass und wenn die Sonne scheint, sind die Zelte innen schön heiß, die wenigen Schattenplätze neben den "Stadeln" sind meist schon weg und belegt. Ich war die letzten paar Jahre immer mit dem Zelt unterwegs. Mir macht das Spaß ...

    Solltest Du ein Zimmer kriegen (es gibt auch Pendelverkehr, das Tourizentrum weiß das) solltest Du im Vorfeld Deine Aktivitäten planen, insbesondere die Probefahrten kann man zu einem kleinen Teil online vorab buchen, da muss man aber ziemlich aufpassen ab wann das möglich ist und dann schnell zuschlagen. Auch die Vorträge und Filme sowie die Shows sind sehenswert.

    Einfach ist es, wenn Du mit jemandem fährst, der schon mal dort war, oder wenn Du mit deinem gewöhnlichen Rudel unterwegs bist. Bei der An- und Abfahrt machend die Behörden sowohl in A als auch in D Kontrollen, sollte man sich unauffällig verhalten. Die Touren die angeboten werden, sind wunderschön, mir ist da aber zu viel los und zu viele ....... unterwegs die unbedingt zeigen wollen, was ihr Motorrad können könnte, sofern sie das könnten, die Touren fährt man einfach zu anderen Zeiten und hat ganz doll Spaß.

  6. Registriert seit
    10.02.2018
    Beiträge
    4

    Standard

    #6
    Herzlichen Dank für die Antworten, die ich bis jetzt von euch bekommen habe.
    Sollte ich tatsächlich mit 60 Jahren noch das erste mal zum Zelten kommen? Wenn ich mich dazu entschließen sollte, muss man sich dafür anmelden?

    Liebe Grüße , Rüdiger

  7. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #7
    Ne, brauchst nicht .

    aber nimm eins mit gaaaz hoher Wassersäule :-) dort regnets fast 100% ig einen Tag pro Treffen ;-)

    Grüsse cowy

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.898

    Standard

    #8
    Der Vorteil beim Zelten ist, dass Leute, die auf dem Zeltplatz zelten, mit ihrem Motorrad in unmittelbarer Nähe der Veranstaltung parken dürfen. Man kann also problemlos mal eben vom Veranstaltungsgelände ins Zelt, die Moppedklamotten anziehen, dann mal eine Runde Mopped fahren, dann wieder aufs Gelände etc.. Ohne Standplatz am Zeltplatz braucht man mit dem Mopped ewig, um aufs Gelände und wieder wegzukommen. Man kann sich abends auch entspannter einen ansaufen, wenn man anschließend nicht weit ins Zelt hat.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    33.292

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Man kann sich abends auch entspannter einen ansaufen, wenn man anschließend nicht weit ins Zelt hat.
    so entspannt kennt man Dich ja gar nicht....

    PS: wem hast Du schon ins Vorzelt gekotzt?




    PS: ich hab Dein Buch gelesen!

  10. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.671

    Standard

    #10
    dazu gibts hier viel und genug zu lesen:

    viel Spass


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 291
    Letzter Beitrag: 10.09.2018, 16:46
  2. Garmisch BMW Motorrad Days * 06.-08.07.2012
    Von enduro43 im Forum Events
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 15:57
  3. R 1200 GS ´07 ´08 ´09
    Von motobill im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 10:31
  4. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 16:58
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 20:25