Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 153

GS-Umsteiger hier?

Erstellt von Hannes aus Mfr., 14.11.2011, 18:03 Uhr · 152 Antworten · 14.009 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Zitat Zitat von Grauer Wolf Beitrag anzeigen
    Politisch überhaupt nicht !
    Aber ich glaube, die nehmen einfach pro Zylinder einen Tank. Der Saft muß ja von oben nach unten !
    das war schon so! Die haben das Ding für die Dakar entwickelt und haben damals aus dem genannten Grund zwei Tanks gebaut! Bei Sturz oder sonstiger Beschädigung konnte der defekte Tank einfach geschlossen werden.
    Und nein, es ist nicht pro Zylinder... die laufen nach dem Benzinhahn zusammen in die Einspritzpumpe...

  2. Baumbart Gast

    Standard

    Das mit den 2 Tanks wird überbewertet, im praktischen Betrieb stört's nicht. Und für mich sind 2 Tanks als Pannenschutz fast eleganter als die leicht klumpigen 'Sturzbügel' um den Tank bei meiner Schrankwand.

    Was ich nicht verstehe ist warum KTM aus der Dakar-Siegermaschine keine Mittelklasse-ReiseEnduro ableitet, mit dem 690 Motor würden sich wahrscheinlich für KTM-Verhältnisse genug Käufer finden.

  3. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von Micky Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand mal sagen wieso die KTM eigentlich zwei Tanks hat? Wäre ein Tank nicht wesentlich sinniger? Oder hat das was mit der eventuellen Beschädigung zutun, so wäre ein Tank noch heile?
    Ich persönlich vermute eher das hat damit zu tun, dass KTM versucht, den Schwerpunkt so weit runter wie möglich zu bekommen.
    Es ist ja ein Zielkonflikt, ein Motorrad mit 21/18"-Rädern und großer Bodenfreiheit (für die Geländetauglichkeit) und langen Radstand (für Hochgeschwindigkeitsstabilität) auch noch handlich hin zu bekommen. Da muss halt dann der Schwerpunkt nach unten. Auch die Batterie ist ganz unten, der Motor hat Trockensumpfschmierung (damit er etwas weiter runter kann) und die geringe Schwungmasse des Motors könnte auch damit mit begründet sein.

    Gruß
    Edi

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ... Was ich nicht verstehe ist warum KTM aus der Dakar-Siegermaschine keine Mittelklasse-ReiseEnduro ableitet, mit dem 690 Motor würden sich wahrscheinlich für KTM-Verhältnisse genug Käufer finden.
    Weil die dann nicht "Ready to Race" ist!

  5. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    133

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ...
    Was ich nicht verstehe ist warum KTM aus der Dakar-Siegermaschine keine Mittelklasse-ReiseEnduro ableitet, mit dem 690 Motor würden sich wahrscheinlich für KTM-Verhältnisse genug Käufer finden.
    Gab's schon LC4 Adventure inkl. Verkleidung, großem Tank, Roadbookhalter etc. - hat sich auch nicht verkauft.

    Grüße
    Michael

  6. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von mkra6 Beitrag anzeigen
    Gab's schon LC4 Adventure inkl. Verkleidung, großem Tank, Roadbookhalter etc. - hat sich auch nicht verkauft.
    war auch n ziemlich rauher Geselle, dafür ready to Race. Etwas zahmer, mit dem 690er Motor und Dakarsieger-Optik....

  7. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    war auch n ziemlich rauher Geselle, dafür ready to Race. Etwas zahmer, mit dem 690er Motor und Dakarsieger-Optik....
    Ist zwar jetzt OT, aber wurscht.

    Gefallen würde mir das schon, ich bin grad aktuell am Überlegen mir nicht doch so einen neue Duke 690 neben die ADV in die Garage zu stellen. So als Feierabendwetzer. Gibt's ja nun auch mit ABS.

    Gäbe es das ganze so wie von Baumbart beschrieben würde ich nicht überlegen sondern kaufen.

  8. Baumbart Gast

    Standard

    nur mal weil wir eh OT sind
    Die beeindruckenden Eckdaten der spartanischen High-End Fahrmaschine: 145 Kilo trocken, 35 Liter Tank und eine Sitzhöhe von 980 mm.
    kuckstu hier
    Am Ende unter 200 kg, 25 Liter, 979 cm Sitzhöhe und 690 Motor

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    nur mal weil wir eh OT sind
    kuckstu hier
    Am Ende unter 200 kg, 25 Liter, 979 cm Sitzhöhe und 690 Motor
    ...bei der Angabe des Gesamtgewichtes haben die Aber die Leiter sicher vergessen....bei der Sitzhöhe

  10. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    ...bei der Angabe des Gesamtgewichtes haben die Aber die Leiter sicher vergessen....bei der Sitzhöhe
    Ich hab draufgesessen, komme locker mit einem großen Zeh auf den Boden


 
Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umsteiger
    Von Roadkini im Forum Neu hier?
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 14:52
  2. Umsteiger....
    Von Ed-Kl im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 16:23
  3. Umsteiger
    Von Mds im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 08:13
  4. Umsteiger
    Von Siggi im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 11:30
  5. Umsteiger
    Von winni im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 13:04