Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 153

GS-Umsteiger hier?

Erstellt von Hannes aus Mfr., 14.11.2011, 18:03 Uhr · 152 Antworten · 14.021 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Moin,
    wer mit der Sitzbank der GS 1200 Probleme hat, sollte vielleicht mal über Sport nachdenken...

    Viele Grüße, Grafenwalder
    so ein Schickschnack...

    ich mache 3x in der Woche Sport, fahre mind. 100km Fahrrad in der Woche und kam mit der Orginal-Sitzbank überhaupt nicht klar! Nach spätestens 200km hatte ich extreme Rückenprobleme im Lendenwirbelbereich.

    Erst nachdem ich eine Kahedo hatte, konnte ich längere Etappen fahren.

    Schau dich doch mal um, die wenigstens haben doch die Orginal Bank drauf weil sie schei*** ist!

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Schau dich doch mal um, die wenigstens haben doch die Orginal Bank drauf weil sie schei*** ist!
    Auch Schickschnak. Sitze da (mit Unterbrechungen) seit 2005 drauf. Auch schon mal 12 h. Nie Probleme.
    Aber auch ich werde nächste, spätestens übernächste Saison mal wieder ne andere Sitzbank testen. Mal sehn wie der Tiger geworden ist. Der HonderV4 klingt auch interessant. Wenn mir gar nix einfällt wird's doch wieder ne Adventure. Aber in Orange.

  3. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    492

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    so ein Schickschnack...

    ich mache 3x in der Woche Sport, fahre mind. 100km Fahrrad in der Woche und kam mit der Orginal-Sitzbank überhaupt nicht klar! Nach spätestens 200km hatte ich extreme Rückenprobleme im Lendenwirbelbereich.

    Erst nachdem ich eine Kahedo hatte, konnte ich längere Etappen fahren.

    Schau dich doch mal um, die wenigstens haben doch die Orginal Bank drauf weil sie schei*** ist!
    So ists, das erste was bei mir auf die GS kam, war eine Kahedo- Bank
    @Grafenwalder: Ich habe eine Megamoto und eine KTM 990SM, auf den 2 Moppeds fahre ich auf der Originalbank noch bequmer als auf dem GS- Originalschrott und nein, ich mache keinen Sport, dafür habe ich 2 gescheite Motorräder und nicht so ein Heiligtum, oder was auch immer hier und woanders draus gemacht wird

  4. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    288

    Standard

    #24
    Hallo,

    ich bin dieses Jahr, bis Mitte Juli ca. 10000 km mit meiner GS gefahren.
    Dann kam meine Multistrada Pikes Peak. Mit der bisher 12000 km, mit meiner GS noch 80km.
    Ich war auf noch keinem Motorrad so gut gesessen wie auf der Multi und der Spassfaktor ist für einen, der es gerne etwas zügiger angehen lässt, ungemein höher.
    Meine Frau sagt überraschenderweise da Sie auf der Multi besser sitzt als auf der GS (mit Baehr Sitzbank).

    Die GS wird nur noch für den großen Urlaub (zwei Wochen zu zweit benutzt).
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken klein.jpg  

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #25
    Ich fahre jetzt eine japanische GS
    Meine 12er GS war einfach eine unzuverlässige blöde Kuh, die viel Zeit ihres Lebens in der Werkstatt verbracht hat.
    Irgendwann stand die kleine Schwarze beim im Laden, ich bin sie gefahren und wir sind uns preislich einig geworden.
    Nachdem die Bandit dann einen anderen Lenker, Griffheizung, Stahlflexleitungen, Wilbers vorne und hinten und ein paar weitere Änderungen bekommen hat, ist sie zu einem prima Reisemoped geworden.
    Die ganzen Änderungen waren preislich sehr übersichtlich und ich habe jetzt ein Moped das mir Spaß macht und mich noch nie im Stich gelassen hat.

  6. frank69 Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Die ganzen Änderungen waren preislich sehr übersichtlich und ich habe jetzt ein Moped das mir Spaß macht und mich noch nie im Stich gelassen hat.
    Hallo Doro !

    Ich glaube, die große Bandit hat auch den 50tkm-Test bei der Zeitschrift Motorrad ohne Pannen abgespult. Bin ich auch schon probegefahren, klasse Motorrad, besonders der Preis !
    Wenn ich da an den Langstreckentest der 12er denke wird mir ganz mulmig...

    Frank

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Wenn ich da an den Langstreckentest der 12er denke wird mir ganz mulmig...
    Naja, so ist das eben mit der Repräsentativität von solchen Einzel-Schicksalen. Mein persönlicher 70k km Dauertest mit der 1150 GS Adv. fällt extrem positiv aus. Aber auch die drei Japaner, die ich davor bzw. währenddessen hatte, haben sich alle schadlos gehalten. Die schlechteste war noch meine erste, eine Kawasaki Zephyr, da waren auf 30k km einige Dinge dran, vor allem auch Verarbeitungsmängel, die im ersten Jahr alle auf Garantie behoben werden mussten. Aber meine 2 Yamahas laufen auf zusammen gut 60k km wie am Schnürchen, ohne Ausnahme.

    Außer bei Ducatis und KTMs kenne ich aus meinem privaten Umfeld auch keine echten Zuverlässigkeitsprobleme oder Mängelanfälligkeiten mit Motorrädern.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Wenn ich da an den Langstreckentest der 12er denke wird mir ganz mulmig...
    Auf mein Motorrad bezogen lassen mich ja solche Ergebnisse erstmal weitgehend kalt, aber an deiner Stelle würde ich die GS schnellstmöglich verkaufen, so lange sie noch hält

    Grüße
    Steffen

  9. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen

    Außer bei Ducatis und KTMs kenne ich aus meinem privaten Umfeld auch keine echten Zuverlässigkeitsprobleme oder Mängelanfälligkeiten mit Motorrädern.
    mmh, was soll ich dazu sagen?

    Meine Ducati hat weit über 60tkm auf der Uhr und da war noch nie was dran, ausser Verschleissteile!
    Meine gilera hat bis 98tkm (ausser anlasserfreilauf) keinerlei Probleme gemacht, und das bei einem 600er Einzylinder!
    Die KTM ist natürlich noch nicht Aussagekräftig, hat aber seit april 15600km drauf und nix dran.

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #30
    Hi Marcus,

    hätte ich wirklich dazu schreiben müssen, dass das nur MEINE Erfahrungen sind und die natürlich nicht allgemeingültig sind?
    Mir ist klar, dass es solche und solche gibt, wie gesagt... meine Kawasaki war ne Katastrophe was die Qualität angeht, obwohl damals in allen Zeitschriften die Verarbeitung gelobt wurde.

    Zur Duc:
    Vllt. meldet sich Tweise ja noch zu wort... der fährt seit 130k km 12GS und seit diesem Jahr auch ne Multistrada... da ist die Bilanz sowas von sonnenklar gegen die Duc, dass mir schlecht würde, wenn das meine Mühle wär.


 
Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umsteiger
    Von Roadkini im Forum Neu hier?
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 14:52
  2. Umsteiger....
    Von Ed-Kl im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 16:23
  3. Umsteiger
    Von Mds im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 08:13
  4. Umsteiger
    Von Siggi im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 11:30
  5. Umsteiger
    Von winni im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 13:04