Bei meiner kleinen Fahrt zum Tanken in Echternach gestern habe ich gegen 15 Uhr eine Unfallstelle passiert an einer Kreuzung, irgendwo in der Nähe von Wißmannsdorf in der Eifel.

Dort stand sehr augefällig ein dunkler PKW mit heftig gecrashter Front, die Polizei hatte schon alles abgesperrt und mich dann seitlich durchgewunken. Beim Rückblick sahe ich dann den "Unfallgegner"...da lag eine weinrote Luftkühler-GS (BJ ab 2004) im Graben.

Ich hoffe, dem Fahrer ist nichts allzuschlimmes passiert dabei, die Aufprallgeschwindigkeit war nach den Spuren am PKW aber beileibe nicht trivial.

Es waren noch andere Biker vor Ort (Begleiter der GS?) sowie einge umgebende Fahrzeuge ( Spur zeitweise gespert), ich hoffe, es war keine Ausfahrt aus dem Forum hier.